Qualitätsmanagement Sprich Test Oder Projektmanagement

...zur Antwort

Der Tod ist nur ein Übergang vom physischen ins Nichtphysische,das Leben hat kein Ende, Lese etwas über Nahtoderfahrungen,alle fanden es schön!

...zur Antwort

Was tun gegen permanenten emotionalen Stress / Unfähigkeit zu entspannen?

Hey.

Kurz zusammengefasst: Ich hab im Juni mein Abitur gemacht und war generell immer sehr ehrgeizig in der Schule, habe oft auf Freizeit und Wochenenden verzichtet. Immer wenn ich eine gute Note hatte, hat mich das nicht im geringsten berührt, ich war weder zufrieden noch glücklich, es war dann halt einfach "abgehackt", schlechte Noten haben mich allerdings gestört. Dann haben die Sommerferien begonnen und obwohl ich "nichts" gemacht habe, konnte ich nie abschalten. Zudem kamen vor ca. 4 Wochen Ein- und Durchschlafstörungen die bis jetzt anhalten und familiäre Konflikte, die mich schon länger belasten, wie zB will meine Mutter, dass ich auf die beste Uni des Landes gehe, die in der Nähe ist, ich hatte aber geplant in die Hauptstadt zu ziehen um Neues zu erleben und dort mein Studium zu machen, auch wenns überfüllt ist. Für meine Mutter stand schon immer ganz klar "Bildung" vor "Erfahrung". Nicht umsonst litt sie nach ihrem Studium an Burn-out und ist auch heute noch Workaholic, hat keinerlei Hobbys und lässt sich von keinem Menschen helfen.

Nun lerne ich schon wieder seit 1 Monat für die Aufnahmeprüfung die am Dienstag ist und hatte am Montag einen Kreislaufzusammenbruch, der vielleicht vom Schlafmangel kommt (ca. 3-4 Stunden pro Nacht). Bald geht die Uni los und ich habe überhaupt keine Kraft mehr, aber auch keine Zeit um welche zu tanken.

Vielleich hat jemand ein paar Ratschläge für mich? Bitte danke!!!

...zur Frage

Tue immer nur das, was du möchtest.

Was deine Mutter möchte muss dir egal sein, da es dein Leben ist. Setzt sich nicht unter Druck sondern versuche es mit der Meditation, jeden Tag 15 Minuten. Es gibt Meditation unter Anleitung

Und wenn nichts hilft,rauche einen fetten Joint :-) Oder Rotwein :/)

...zur Antwort

Mach Dir keine Sorgen, Du arbeitest und kannst diese Schulden nach und nach abbezahlen. Denke nur nicht ständig daran sondern betrachte es als ein Zeichen des Vertrauens, den Dir der/diejenige geschenkt haben, als sie Dir Geld geliehen haben. Außerdem kannst Du Dich vielleicht nach einem neuen Job oder Zusatzeinkommen umschauen, vielleicht bekommst Du bald auch eine Stromrüchzahlung wie ich letztens! Viele Wege führen in die Freiheit, Du darfst Dich nur nicht ständig "gefangen" fühlen. Jedenfalls, viel Efolg!

...zur Antwort