Huhu...also ich mache das immer so das ich meine Medikamente Vormittags nehme und ich lasse mindestens 4 Stunden Zeit verstreichen bis ich die Pille  nehme...du musst aufpassen das du durch das Abführmittel kein Durchfall bekommst weil bei Durchfall kann die Pille mit durchrutschen...liebe grüße 

...zur Antwort

Ich arbeite zwar nicht im netto aber im pflegedienst und da idt es auch Gang und gehe das man aus seinen freien Tagen oder noch schlimmer aus dem Urlaub geholt wird.am anfang bin ich auch immer ans Telefon gegangen und bin arbeiten gegangen, bis ich irgendwann die Nase voll hatte und das Handy ausgemacht habe,dann fingen anrufe aufs festnetz an und sogar per email und Facebook wurde geschrieben.ich habe dann einfach mal klipp und klar gesagt Nein gesagt und das wenn das nicht aufhört das ich mir was anderes suche (ich weiß in pflegeberuf idt das leichter),naja ich wurde dann als unkollegial beschimpft und das ich faul wäre...daraus habe ich gelernt das ich nicht mehr ja und amen sagen werde,es dankt dir sowieso niemand,auch nicht wenn man krank zur Arbeit geht.

...zur Antwort