Ich habe die Theorie, dass das mit Intelligenz zusammenhängt. Es gibt z.B. eine Studie, die besagt, dass der größte Teil der Hochbegabten Metal hört. Das hängt meiner Meinung nach mit den komplizierten Lied-Strukturen zusammen und den vielen Instrumenten, die benutzt werden. Viele können die Melodie, weil sie so schnell ist garnicht erfassen. Das trifft aber, wie ich denke, nicht nur auf Metal zu, Elektronische Musik kann auch sehr komplizierte Songstrukturen haben. Jazz ebenso.

Ich würde auch soweit gehen, zu sagen, dass Hörer von Pop-Musik einen eher niedrigen Intelligenzquotienten haben. Die Chart-Lieder sind ja meistens nicht sonderlich anspruchsvoll oder tiefgründig. Die Melodien sind auch sehr einfach.

...zur Antwort

Von Cunt Hunt 777 Jingle Bells. Ist aber Beatdown, kein Metal. Dürft dir trotzdem gefallen ;9

http://www.youtube.com/watch?v=fOGR1wAK1Pc
...zur Antwort