hallo also dein pferd kann beziehungen zu menschen eingehen,das ist schon mal positiv. also würde ich erst mal mein augenmerk nicht darauf richten, es an mich zu gewöhnen, sondern mit ihm zu arbeiten. dazu muss es mich nicht so mögen. sondern das ist deine erwartung. ein pferd kann ganz gut seine arbeit erledigen, ohne schmusen und tätscheln. nicht auf dauer, sollte es so sein, aber für dich zum einstieg. denn wenn du es gut kennst, in bewegung usw. verhalten, dann kommt die beziehung automatisch. lass dich nicht auf den prüfstand heben. sondern arbeite. ganz einfach. l.g. lissy1111

...zur Antwort

hallo hieroglyphica als erstes mal. wie schon gesagt, papiere sind deshalb wichtig, weil ein quarter ohne papiere kein quarter ist. 11 jahre alt wäre ok, wenn er früher nicht turniere ging. das kannst du ganz leicht erfahren, indem du bei der AQHA nachfragst. allerding bitte englisch fragen. falls er mit seinen papieren gestartet ist, ist das vermerkt. dann das stockmaß ist zwar etwas klein geraten, aber wenn es dich nicht stört ok. was genau heißt westerngeritten? freizeitmäßig? freizeit mit westernsattel? also guck da genau hin. denn western geritten heißt westerngeritten. und nicht freizeitmäßig. ein tipp zum ankauf. lass ihn dir vorreiten, von dem besitzer, und von einer dem pferd fremden person. so siehst du mehr, als wenn du drauf sitzt. was heißt ganz anständig? und was meinst du mit bisher nicht professionell? bei der quarter zucht wurde und wird leider immer noch ziemlich die qualität der hufe vernachlässigt. das könnte man als mangel bezeichnen. der starke muskulöse körper auf so kleinen hufen. das ist ein nachteil in der quarterzucht. gerade deshalb ist es wichtig, dass das tier eine gute pflege an den hufen bekommt. nicht alle entstandenen schäden durch schlechte pflege kann man beheben. such dir einen guten tierarzt und mach auf alle fälle eine ankaufsuntersuchung. auch wenns nur ne kleine ist. und noch ein tipp. wenn die impfungen fehlen, kann auch davon ausgegangen sein, dass er lange keine entwurmung erhalten hat. ich finde es leider nicht unbedenklich, wenn die nicht stattfindet. es gibt viele sorten von würmern. einige recht aggressive arten, wie solche die die arterien zerstören. vielleicht war er darum so träge am platz. wenn er in jungen jahren auch nicht gut entwurmt wurde, ist vielleicht das phosphor-kalzium verhältnis im ungleichgewicht. dann könnte er probleme mit den gelenken haben. also auf alle fälle nicht ohne tierarzt kaufen. preis ist nebensache. denn wenn ich 500 zahle und dann in den nächsten jahren tierarzt rechnungen von 5.000 habe, kaufe ichlieber ein gepflegtes gut versorgtes tier und zahle gleich 5.000 und habe dann ein gesundes tier. und finger weg vom mitleidskauf, außer du hast so viel geld, dass es dir egal ist und du was gutes tun willst. l.g. lissy1111

...zur Antwort