einfach weniger essen hilft in den meisten fällen nichts - die fehlende energie zieht dein körper dann aus den energiereichen Muskeln, nicht aus dem Fettgewebe; und wenn du dann nur einmal ein bisschen mehr isst, macht der Körper daraus sofort ein Fettpolster, da er denkt er ist in einer Notsituation in der er nicht genug Essen bekommt. Da Fett viel leichter ist als Muskeln, kannst du dann am Ende, obwohl du abgenommen hast, viel dicker aussehen.

Mein Tipp: Versuche, möglichst viel Krafttraining zu machen und Muskeln aufzubauen. (Mehr Muskeln erhöhen den Grundumsatz). Versuche auf jeden Fall mehr zu essen, aber sehr gesund (Obst, Gemüse, pflanzliches Eiweiß, keine zuckrigen und fettigen Sachen, weniger Fleisch & Milchprodukte und versuche weißes Mehl (Helle Teigprodukte) komplett zu streichen und durch Vollkornprodukte zu ersetzen)

Wenn du hart arbeitest, wird Fett durch Muskeln ersetzt und du wirst beim gleiche, Gewicht dünner aussehen!

...zur Antwort

An deiner genetischen Veranlagung kannst du nichts ändern. Allerdings kannst du mit einer ausgewogen Ernährung (Obst, Gemüse, pflanzliches Eiweiß..) sicherstellen, dass du nicht kleiner bleibst als du eigentlich sein könntest.

Und mach dir keine Sorgen, mit 14 bist du noch lange nicht ausgewachsen! Soweit ich weiß hört man erst mit 21 komplett auf zu wachsen.

...zur Antwort

so lange das nicht push ups sind, die man rausnehmen kann, geht das nicht, ich kann dir garantieren, dann ist dein bh kaputt:D auch wenn schon, push up ist doch nicht schlimm, vorallem wenn du keine tief ausgeschnittenn sachen anziehst? dann sieht man so gut wie keinen unterschied.

...zur Antwort