Ja. probier jetzt sofort mit Kühlen, Eiswürfel in ein Tuch einpacken (wichtig! sonst erfrierst du dein Ohr) und gegenhalten. Das immer wieder ein paar Minuten und genauso lange Pause. Wenn es auch entzündet ist, desinfizieren und wenn es nicht besser wird, anschauen lassen. Ich kann dich aber beruhigen: das Helix ist eines der langwierigsten Piercings von der Heilung her, teilweise bis zu sechs Monate, bis alles paletti ist. Also hab Geduld. Und Eiswürfel. Und schlaf nicht drauf!

...zur Antwort

Am besten wäre es, wenn du dich über das Messie-Syndrom ausgiebig informierst. Dann bist du gut gerüstet, um über weitere Schritte nachzudenken und mit deinem Mann zu sprechen. Eine sehr hilfreiche Seite dazu ist die hier http://www.femmessies.de/MessieSyndrom/messieinfo/rat.htm Je besser man die möglichen Hintergründe und Ursachen kennt, desto konstruktiver kann man selbst damit umgehen - und du natürlich auch mit deinem Mann. Das Gute daran ist: es gibt wirklich Hilfe. Kopf hoch, den ersten Schritt hast du schon gemacht.

...zur Antwort

Mandelentzündungen, die so oft wiederkommen und dann auch noch so heftig beendet man wirklich am besten, indem man sie entfernt. War bei allen Leuten so, die ich kenne und das Problem auch immer wieder hatten. Keine Ahnung, wieso dein Arzt sich da querstellt. Und klar kannst du es direkt in der HNO-Abteilung einer Klinik versuchen. Falls es nicht sofort möglich ist, geben sie dir garantiert den nächstmöglichen Termin. Gute Besserung.

...zur Antwort

Hinter der Schwellung kann sich sowohl ein Bruch als auch eine Verstauchung verstecken. Bei Schwellungen hiflt kühlen und wenn du eine Arnikasalbe da hast, schadet die auch nicht. Und Hochlegen ist ratsam. Wird das nicht deutlich besser und hast du Bewegungsschwierigkeiten, dann ist wirklich der Arzt ratsam und zwar morgen.

...zur Antwort

Mit normalen Geschäften meinst du Drogeriemärkte? Natürlich gibt es dort Pomade, schau mal in der Abteilung für Haarpflege. Dort findest du Pomade vielleicht bei den typisch männlichen Produkten, also in Richtung Haarwasser. Ansonsten vielleicht mal in einem Laden für Friseurfachbedarf schauen, davon finden sich immer mehr in den großen Einkaufscentern.

...zur Antwort

Ganz genau, das sind die richtigen Erwartungen an ein Praktikum und ich wünsche dir, dass alles so klappt, wie du dir das vorstellst. In jedem Fall wird es ein Gewinn für dich sein, zu sehen, ob dir der Beruf Bankkauffrau tatsächlich liegt oder ob die Reise doch woanders hin geht - mal ganz unabhängig von den individuellen Umständen, die in jeder Bank natürlich verschieden sind. Selbst wenn dir die Atmosphäre in der einen Bank mehr oder weniger zusagt als in einer anderen, so wirst du doch anhand der Arbeitsabläufe und -inhalte sehen, ob die Branche grundsätzlich etwas für dich ist. Alles Gute!

...zur Antwort