1. Den Silikonentferner mit Azeton entfernen.2.Durasil E bekommt man günstig bei Dichtstoffe-Heilbronn.3. Mit einem kleinen Teigschaber.4. Mindestens 5x5 mm.5. Kein Spülmittel verwenden sondern Schmierseife oder Flüssigseife.(Spülmittel hat zu viel Entfetter.

 

...zur Antwort