Ich werde aus ihm nicht schlau, ist er nun verliebt oder nicht?

Hallo,

es geht um einen guten Freund von mir. Wir kennen uns zwar schon seit ein paar Jahren, aber richtiger Kontakt ist erst seit ein paar Monaten entstanden. Ich bin nun total verwirrt was er denn nun von mir will, denn er zeigt zum einen auffällige Anzeichen, die dafür sprechen, dass er mehr als nur Freundschaft will und andere wiederrum sprechen total dagegen. Ich liste am besten mal alles auf:

Pro: Er neckt mich total, macht mir oft Komplimente, berührt mich und das ist langsam echt nicht mehr nur zufällig, ist sehr höflich und zuvorkommend, schaut mich oft an und lächelt mir zu, ist sehr besorgt um mein Wohlergehen und macht nichts, was ich nicht will. Wir treffen uns oft allein und er hat mir eine schöne Stelle im Wald gezeigt und hat sogar als er krank war etwas mit mir unternommen, damit ich nicht enttäuscht bin. Zudem hat er mich schon ziemlich über meinen Freund ausgefragt.

Contra: Ich hab heute in einer SMS erfahren, dass er eine Freundin hat (er hat "meine Freundin" geschrieben) was ein extremer Contra Punkt ist. Als ich mich in seine Nähe auf dem Bett gelegen hab, um zu gucken, wie er denn darauf reagiert (das war während wir Wii gespielt haben, also nichts falsches verstehen :D), ist er auf Abstand gegangen. Ich muss ihn immer anschreiben per SMS, er schreibt mir NIE von selbst. Allerdings antwortet er sofort auf diese und ist total nett...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ^^

...zur Frage

Männer sind komisch manchmal ist es nur der reizt der sie so reagieren lässt

...zur Antwort