Nein, da müssen mehrere Personen verschiedene Schlüssel bestätigen, eine einige Person kann schon mal garnichts starten vorallem was denkst du, dass irgendwo ein roter Knopf ist wo man drückt und die Raketen fliegen los?
Wenn ich mich nicht täusche müssten die sowieso mit Flugzeugen abgeworfen werden und dazu müsste man die Sprengköpfe auch erstmal beladen usw.

...zur Antwort

ganz typischer Fall von zu wenig gelernt. Wenn du die Übungen Zuhause machst, dann kannst du es unf es ist nichts anderes dann in der Prüfung - die selben Aufgaben.

Denn es kommt nichts dran, was ihr nicht geübt habt! Lernen, und mehr lernen wird dein Problem lösen. Wenn du jetzt mit einer Ausrede kommst wie "ich lerne schon genug" dann bist du meiner Meinung nach selbst schuld, denn es ist wohl nicht genug.

...zur Antwort

-26 kommt raus und du fängst bei n an. n wird hier mit 0 angegeben (unter dem Summenzeichen).

über dem Zeichen steht bis wohin n gehen soll, also die letze Zahl, die n haben soll, das ist angegeben mit 3.

Also setzt du für n 0 ein, dann 1 dann 2 und schließlich 3.

Wie gesagt, du fängst bei 0 an und hörst mit 3 auf.

das was da immer rauskommt addierst du zusammen.(deswegen Summenzeichen)

(4-7*0) + (4-7*1) +(4-7*2) + (4-7*3) =-26

...zur Antwort

Weil der menschliche Körper nicht für dicke Muskeln ausgelegt ist(siehe naturvölker, die sind alle schlank, keine Steine)

Dein Körper unterstützt unsere Ego-pushenden "Trainings" nicht.

Ich rede hier von Bodybuilding, was du hier ja auch angesprochen hast. Nicht von normalem Sport um den Körper fit zu halten.

Gibt auch Ausnahmen aber ja.

...zur Antwort

langsamer weiterlaufen, wenn es nicht mehr geht weiter gehen. Aber meinerr Rfahrung nach bist du zu schnell losgelaufen oder läufst insgesamt zu schnell für deinen Körper.

...zur Antwort

Erst in die Form y=x+a bringen also nach y umformen. Dann die X also -1,0,1,2,3 in die linke Spalte schreiben und rechts das zugehörige Ergebnis, was rauskommt aus der zuvor nach Y umgestellten Gleichung und der Zahl die du eben für X einsetzt(-1,0,1,2,3).

Dann hast du also zu jedem X ein Y Wert (die blaue und rote Zahl)

Diese Punkte zeichnest du dann in das Koordinatensystem, erst in X-Richtung (links/rechts) gehen, dann in Y-Richtung (oben/unten). Die Punkte verbinden und schon hast du eine Gerade.

...zur Antwort

https://youtu.be/1mc8D2yKWv0

...zur Antwort

nicht vergessen, wenn ihr am 31. des Monats einzieht, sagt dem Einwohnermeldeamt es war der 01., sonst dürft ihr für den einen Tag 18€ bezahlen ;)

Und ja, ich durfte für den 01.07-31.07 bezahlen, obwohl ich erst am 31.07 "eingezogen" bin...

...zur Antwort