Hallo,

auf eine Palliativ-Station kommst du erst, wenn du dich alleine zu Hause nicht mehr versorgen kannst. Die Stationen sind so überfüllt, das man niemanden aufnehmen würde, der noch "so lange" zu leben hat.

Alternativ gibt es die Palliativ Versorgung zu Hause... sprich deinen Arzt mal nach dem SAPV Team an....https://gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/hospiz_und_palliativversorgung/spez_amb_palliativ/sapv.jsp

...zur Antwort

Ich kaufe meiner Tochter auch nicht alle paar Monate ein neues Handy.... und es gibt nichts, was uns als Eltern davon überzeugen könnte.....

Warum willst du denn ein neues Telefon? Hast du eine Ahnung, was das alles so kostet? Ganz sicher nicht....

Sei froh, das du überhaupt eins hast...

...zur Antwort

https://www.netdoktor.de/schwangerschaft/einnistungsblutung/

Hier kannst du etwas über die Einnistungsblutung erfahren...

Und wenn Frau unsicher ist, weil die Periode zu lange dauert, oder unbekannte Schmerzen hat, dann sollte Frau ihren Frauenarzt aufsuchen

...zur Antwort

Ich habe seit Jahren einen Trockner und würde im Leben nicht mehr darauf verzichten wollen....

...zur Antwort
Andere Meinung

Mein Sohn hat seine Ausbildung auch beendet und wurde übernommen.... in seinem "Stammhaus", wo ihn alle kennen, da ist er ein Kollege, der auch seine eigenen Azubis betreut.... auf der letzten Betriebsfeier fragte man ihn, Kollegen aus anderen Filialen, wann er denn seinen Abschluss macht :-)

...zur Antwort

Es kommt darauf an, was es für eine Behinderung ist.... reden wir z.B. von Trisomie, dann würde ich es behalten.... es gibt aber weitaus schwerer Behinderungen, da würde ich es nicht behalten.... und Partner verlassen oder nicht? ICH entscheide, was mit meinem Körper und meinem Leben passiert...

...zur Antwort

Wie wäre es, wenn du in der Schule nachfragst?

...zur Antwort

Wenn die Person dir wichtig ist, dann schreib ihr, das sie dich verletzt hat und das ihr darüber reden solltet.

...zur Antwort

Wenn du kündigen willst, ist es doch egal, was dein Chef denkt oder sagt... geh hin und gut ist

...zur Antwort

Ein guter Frauenarzt wird sich die Zeit nehmen und dich beraten und eventuell auch untersuchen... ja, dafür brauchst du einen Termin.

Ein erstes Rezept für die Pille bekommst du nicht einfach so am Tresen.

...zur Antwort

Wie sieht es mit einem Schulwechsel aus?

Wenn du jetzt abbrichst, dann hast du den Hauptschulabschluss... und das ist nicht viel.... dann wirst du ein Berufsvorbereitendes Jahr absolvieren müssen

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)

Einfach mal hier durchlesen

...zur Antwort
Andere Meinung

Ich liebe es, das mein Mann und ich über die gleichen Sachen lachen können (auch schon mal über uns selbst) :-) (Am besten ist es, wenn niemand anderer versteht, warum wir lachen :-) )

Was ist denn der ideale Partner? Am Anfang steht man vielleicht auf das Aussehen, den Charakter lernt man erst im Laufe der Zeit kennen.... und dann ist es wichtig, das man sich versteht und ergänzt.... eben unter anderem z.B. auch den gleichen Humor hat :-)

...zur Antwort
Aus Gewohnheit habe ich es in meine Hosentasche gesteckt,

Also ich habe mir aus Gewohnheit noch nie etwas in die Hosentasche gesteckt..... sollte dies wirklich Gewohnheit sein, dann liest es sich so, als wenn du Kleptomane bist...

...zur Antwort

Heute ist eines meinerfruchtbaren Tage

Und heute Unterleibziehen

GAnz ehrlich, wenn du solche Fragen stellen musst, dann seid ihr absolut noch nicht reif für ein Kind..... absolut nicht.....

Wenn du an deinen fruchtbaren Tagen Sex hast, dann braucht die Eizelle Zeit, um zur Gebärmutter zu gelangen, dort muss sie sich einnisten und irgendwann, Tage und Wochen später, kann es sein, das du ein Ziehen im Unterleib spürst...

Und wie schon beantwortet: ein einziges Spermium reicht aus, um ein Ei zu befruchten.... egal wie weit der Penis in dir war...

Bitte lasst euchZeit, informiert euch und genießt erst einmal EUER Leben, bevor ihr Kinder in die Welt setzt

...zur Antwort

Guck im Netz mal nach Zyklus/Eisprungkalender.... du misst jeden morgen (zur gleichen Zeit) deine Temperatur.... und dann kannst du davon ausgehen, das du weißt, wann du deine fruchtbaren Tage hast. In dieser Zeit Sex machen und mit Glück wirst du so schwanger.... Hat bei mir mit dieser Methode gut 6 Monate gedauert

...zur Antwort