Zu Anfang der achten Staffel gelingt es Dean, mit Hilfe des Vampirs Benny aus dem Fegefeuer zu entkommen; da es nur für Monster vorgesehen ist, kann Dean durch ein Portal fliehen. Danach begibt er sich zu Bennys Grab. Dort befreit Dean – mit Hilfe eines Rituals – Bennys Seele aus dem Fegefeuer. Später geht er alleine auf die Suche nach Sam. Als sie sich treffen, muss Dean feststellen, dass Sam mit der Jagd aufgehört und ein normales Leben mit einer Frau namens Amelia angefangen hat. Der Prophet Kevin Tran, der am Ende der siebten Staffel von Crowley entführt worden war, konnte sich aus Crowleys Fesseln befreien und ist seither auf der Flucht. Die beiden Brüder suchen und finden ihn in einer Kirche in Centreville, Michigan. Bei ihrem Treffen verrät der Prophet, dass es noch ein weiteres Wort Gottes mit dem Namen „Dämonen“ gibt. Dieses beinhalte einen Zauber, mit dem man die Tore der Hölle für immer schließen könne.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Supernatural#Achte_Staffel

...zur Antwort