Teures Handy verloren, wurde nun angeblich wiedergefunden..

Hallo Leute,

Ich versuche es mal so kurz wie möglich zu erklären :

Am Wochenende verlor ich mein Handy auf einem Fest.. am nächsten Tag ging ich direkt zur Polizei und habe eine Anzeige gegen Unbekannt gemacht, da der Verdacht auf Diebstahl nicht auszuschließen war und ich einen Bericht für die Versicherung brauche. Sim-Karte wurde auch direkt gesperrt.

Nun durch ein wenig Detektivarveit meiner Freunde bekamen wir heraus, das jemand das gleiche Modell auf dem Rücksitz eines Taxis fand, mit dem ich zuvor auch fuhr ( gleiche Taxifahrerin - er war auch auf dem gleichen Fest unterwegs ). Meine Freunde gaben mir seine Handy Nr. und ich rief ihn an. ( Zu diesem Zeitpunkt wusste er schon das ich auch über den Fund Bescheid weiß ) Dann stellten wir fest, das anscheinend das Hintergrundbild auf seinem gefundenen Handy nicht mit meinem übereinstimmt, was ja heißen würde das das nicht mein Handy ist!

Jetzt zu meiner Befürchtung: Der Finder hat mitbekommen das ich über seinen Fund Bescheid weiß... Er könnte doch jetzt theoretisch einfach ein Handy seiner Freunde nehmen ( gleiches Modell ) und sagen das er das gefunden habe, und meins evtl irgendwo versteckt hält!

Morgen fahr ich persönlich bei ihm vorbei und schaue mir das Handy genau an, vergleiche IMEI Nummer etc. aber falls er die Geräte einfach tauscht kann ich nichts mehr machen oder? Ich meine es ist sehr unwahrscheinlich das das gleiche Modell an einem Abend in einem Taxi verloren wird, deshalb gehe ich sehr stark davon aus, das es meins ist!

Ich hoffe sehr das mir hier jemand Tipps geben kann wie ich mich da morgen am besten verhalten kann... :(

LG Capdeck

...zur Frage

Viel Glück machst alles richtig indem du es dir anschaust mehr kann man nicht machen leider

...zur Antwort