wird wohl schwer für euch da heutzutage viele vermieter vom vorvermieter eine erklärung haben wollen ob du problemmieter warst oder nicht.hättest dir das mit den hunden schriftlich geben lassen müssen ,dass du sie halten darfst.so haste glaub ich schlechte chancen.hab das mit meinem exvermieter auch durch.nun bin ich schlauer und lass mir alles schriftlich bestätigen.viel glück bei der wohnungssuche

...zur Antwort

hilfe einholen.das jugendamt kann dir da sicherlich gute adressen geben von kinderpsychologen oder frag deinen hausarzt

...zur Antwort

vielleicht ist es eine psychische sache,vielleicht hat sie probleme über die sie nicht sprechen mag in der schule mit lehrern oder schülern oder so.

...zur Antwort