Was meint ihr reicht ein C16A Automat aus bei dem Drehstrommotor mit 11,1Amp oder lieber C20A?

Meine Rechnung sieht so aus 11,1Amp x 7fachen Anlaufstrom = 77,7Amp Anlaufstrom

Der C16A Automat hält das 5fache, sprich 80Amp in der Anlaufphase. Oder wäre ein C20A Automat besser, da dieser 100Amp hält?

Wäre über eine hilfreiche Antwort Dankbar.

...zur Antwort

Nehmen wir an ich mach im ersten Jahr unter 17 500EUR Umsatz. Im zweiten Jahr auch unter 17 500EUR, aber im dritten Jahr über 17 500EUR jedoch unter 50 000EUR Umsatz. Bin ich dann im vierten Jahr immer noch Kleinunternehmer?

...zur Antwort

Andere russische Silvesterveranstaltungen in Hamburg auch erwünscht.

...zur Antwort

Geschwindigkeitsbezeichnung dachte ich auch, aber die wird in der Bezeichnung ja schon als "S" aufgeführt. Würde von daher auf die Antwort von "Makki" tendieren. Off-Road Reifen. Danke an euch.

MfG

...zur Antwort

Folgendes habe ich dem Gründungslexikon entnohmen:

Von Kleinunternehmern wird gem. § 19 UStG keine Umsatzsteuer erhoben, solange die folgenden Bedingungen erfüllt sind.

(1) Die für Umsätze im Sinne des § 1 Abs. 1 Nr. 1 geschuldete Umsatzsteuer wird von Unternehmern, die im Inland oder in den in § 1 Abs. 3 bezeichneten Gebieten ansässig sind, nicht erhoben, wenn der in Satz 2 bezeichnete Umsatz zuzüglich der darauf entfallenden Steuer im vorangegangenen Kalenderjahr 17.500 Euro nicht überstiegen hat und im laufenden Kalenderjahr 50.000 Euro voraussichtlich nicht übersteigen wird. Diese Bedinungen sind erfühlt.

Wieso muss ich also eine Umsatzsteuererklärung abgeben, wenn ich keine Umsatzsteuer zahlen muss? Das macht doch kein Sinn.

...zur Antwort

Also ich brauch auf jedenfall eine Umsatz identifikationsnummer. Das man eine vorläufige Nummer bekommt wusste ich nicht. Soll ich beim Bundesministerium der Finanzen anrufen oder beim Bundeszentralamt für Steuern um die vorläufige Nummer zu bekommen. Ich lese oft das man die Umsatz idenifikationsnummer schneller beim Bundeszentralamt für Steuern in 66740 Saarlouis erhält als beim Bundesministerium der Finanzen. Ist da was dran? Wenn ich über die Homepage vom Bundeszentralamt für Steuern auf das Online Antragsformular für die beantragung der Umsatz identifikationnummer klicke, dann lande ich beim selben Antragsformular und auch der selben Seite wie auch, wenn ich das Antragsformular über das Bundesministerium für Finanzen aufrufe? Wo ist da der Unterschied oder gibt es gar keinen?

...zur Antwort