klar wird man da was merken aber wie du bereits gesagt hast ist es Preis/Leistungstechnischer Blödsinn solange du mit deinen Alten System nicht wirklich an die Grenzen stößt

...zur Antwort

redest du von Lan oder W-lan?

...zur Antwort

Battlefield V schließt sich random beim betreten eines Matches?

Ein guten Tag wünsche ich!

Ich habe mir das neue Battlefield V gekauft, nachdem ich es in der Beta bereits antesten konnte und vollends begeistert war. Die Beta lief damals auf mittleren Einstellungen flüssig auf 50-60 FPS. Doch jetz in der releaseversion des spiels, sobald ich versuch einem Match zu joinen oder auch nur die kampagne starte stürtzt es ab, selbst auf den niedrigsten Einstellung die möglich sind. Aber ohne Fehlernachricht und so, es schließt sich einfach nur und wirft mich zurück zu Origin. Im Menü funktioniert alles einwandfrei, ich kann mein Loadout anpassen, Einstellungen ändern usw... Ich habe bereits so gut wie alles versucht, ich habe alle Treiber voll aktualisiert, mehrmals defragmentiert, viele PC neustarts, Kompatibilitäts einstellungen rumprobiert, in origin auf fehlerhafte datein überprüft und auch einmal des Spiel komplett vom rechner geschmissen und neu installiert. Aber ich habe immer noch die gleichen Crashes. Meistens chrashed es gleich am Ladebildschirm, manchmal komm ich aber auch bis auf den Spawn Bildschirm. Des weiteste in n Match rein war mal dass ich 3 Schritte laufen konnte, mehr aber auch nich. Und da haben dann die Texturen kaum geladen, Büsche waren nur sehr sehr schlecht auflösende Pixel, der Boden nur ne glatte Fläche usw... Egal was ich versuch ich kriegs einfach nich hin. Und wie gesagt, die Beta leif einwandfrei und von den Systemanforderungen sind die ja identisch, heißt es kann eigentlich nich wirklich daran liegen dass der PC zu schlecht ist... Hat nooch wer dieses Problem und weiß evtl sogar nen Fix dafür? Ich würde mich über jede Hilfe freuen, da ich echt gerne endlich spielen würde... Aber derweil muss dann wohl Bf1 noch ein bisschen herhalten :/ Danke schon ein mal im Vorraus ^^

...zur Frage

mh... hast du eine Firewall oder Antivirusprogramm extra installiert ?

...zur Antwort

1300€ + die beiden Monitore von jeweils etwa 500€ ... am ende irgendwas zwischen ~2000-2500€

...zur Antwort

Battlefield V schließt sich random beim betreten eines Matches?

Ein guten Tag wünsche ich!

Ich habe mir das neue Battlefield V gekauft, nachdem ich es in der Beta bereits antesten konnte und vollends begeistert war. Die Beta lief damals auf mittleren Einstellungen flüssig auf 50-60 FPS. Doch jetz in der releaseversion des spiels, sobald ich versuch einem Match zu joinen oder auch nur die kampagne starte stürtzt es ab, selbst auf den niedrigsten Einstellung die möglich sind. Aber ohne Fehlernachricht und so, es schließt sich einfach nur und wirft mich zurück zu Origin. Im Menü funktioniert alles einwandfrei, ich kann mein Loadout anpassen, Einstellungen ändern usw... Ich habe bereits so gut wie alles versucht, ich habe alle Treiber voll aktualisiert, mehrmals defragmentiert, viele PC neustarts, Kompatibilitäts einstellungen rumprobiert, in origin auf fehlerhafte datein überprüft und auch einmal des Spiel komplett vom rechner geschmissen und neu installiert. Aber ich habe immer noch die gleichen Crashes. Meistens chrashed es gleich am Ladebildschirm, manchmal komm ich aber auch bis auf den Spawn Bildschirm. Des weiteste in n Match rein war mal dass ich 3 Schritte laufen konnte, mehr aber auch nich. Und da haben dann die Texturen kaum geladen, Büsche waren nur sehr sehr schlecht auflösende Pixel, der Boden nur ne glatte Fläche usw... Egal was ich versuch ich kriegs einfach nich hin. Und wie gesagt, die Beta leif einwandfrei und von den Systemanforderungen sind die ja identisch, heißt es kann eigentlich nich wirklich daran liegen dass der PC zu schlecht ist... Hat nooch wer dieses Problem und weiß evtl sogar nen Fix dafür? Ich würde mich über jede Hilfe freuen, da ich echt gerne endlich spielen würde... Aber derweil muss dann wohl Bf1 noch ein bisschen herhalten :/ Danke schon ein mal im Vorraus ^^

...zur Frage

welche Grafikkarte hast du?

hast du was übertaktet ?

welcher Arbeitsspeicher(takt), Board, Prozessor

...zur Antwort

die teile brauchen beim ersten start manchmal ein wenig... entern mal die BIOS Batterie und warte paar Minütchen... dann Batterie wieder rein , starten und einfach warten... das kann schon mal Paar Anläufe und sec dauern

...zur Antwort

100-150 vielleicht

...zur Antwort

ob ein neuer AKKU verbaut wurde lässt sich auslesen anhand der Ladezyklen

...zur Antwort

wenn du dir einen Prozessor mit K am ende zulegen möchtest bedeutet das du brauchst die Möglichkeit zum Übertacken ... dazu brauchst du ein Board mit den Chipsatz z370 oder auch Z390, und da du auf die 8Gen von Intel setzt würde z2xx ode z1xx nicht Funktionieren

ich Persönlich kann das Asus Prime z370A empfehlen

...zur Antwort

du kannst Dinge nur probieren und wenn sie dir nicht zusagen kannst du es nicht erzwingen... deswegen sind es ja interessieren... ist doch dein Leben

...zur Antwort

https://ark.intel.com/de/products/69114/Intel-Core-i5-3350P-Processor-6M-Cache-up-to-3-30-GHz-

Der tackt zählt für jeden Kern... zusätzlich gibt es einen Max. Turbo-Taktfrequenz von 3,30 GHz welcher bei ausreichender Kühlung normalerweise erreicht werden sollte auf allen Kernen

...zur Antwort

Case Max. Einbauhöhe des CPU-Kühlers 167mm

RAM 42 mm Gesamthöhe

Dark Rock höhe bis unterkante Lüfter 40mm, zusätzlich hat der Kühler Aussparungen das vermutlich noch 2mm drin sind für den Arbeitsspeicher wenn der Lüfter etwas Höher montiert wird

Gesamthöhe Dark Rock 162,8mm

sollte also alles Knapp passen

...zur Antwort

Arbeitsspeicher wird nicht mehr drauf passen da schon 2 Module verbaut sind, des Weiteren würdest du Probleme mit den Dualchanel bekommen wenn du komische Konstellationen fährst , was zu Geschwindigkeitseinbrüchen führen würde... SSD und die Grafikkarte dürften funktionieren so lange das Netzteil die Leistung und Anschlussmöglichkeiten liefert... mir ist nicht bekannt das solche Geräte nur Lizenzierte Komponenten zulassen aber HP macht ja immer gerne extrawürste...

https://www.youtube.com/watch?v=6-OmHrw2s44

...zur Antwort

ich hab auch mindestens 100 Probleme mit Win10 aufgrund der Ganzen Unverschämtheiten die dies mit sich führ, aber leider muss man was das angeht mit der Zeit gehen und in den Sauren Apfel beißen.

im Kern ist es ja ein gutes System, nur der Ganze Rotz den keiner will und braucht der da teilweise tief ins System integriert wird ist wirklich anstrengen Loszuwerden

...zur Antwort