ich habe eine zeit lang mal gewachst, kann dir aber empfehlen den heißwachs von dm zu nehmen, statt kaltwachs. ich meine ich hatte immer den von veet.. den kannst du auf jeden fall mehrere male benutzen, das hält eigentlich ziemlich lange, und die Tücher die dabei sind mit denen du den wachs runter ziehst kannst du problemlos in der Waschmaschine waschen..

wichtig ist dass du den wachs immer gegen den strich "einreibst" damt das richtig an die wurzel bzw die stelle geht an der das haar raus kommt, sonst ziehst du die haare oft nicht mit wurzel raus..

ansich ist es besser wenn die haare ein wenig länger sind. bei ein paar stoppeln kann ich dir im voraus sagen; das wird nicht wirklich greifen. Zudem soll dir auch klar sein dass das nicht gleich mit dem ersten wachsen so lange anhält; die haare kommen erstmal nahe zu genauso schnell nach aber mit der zeit wird der abstand dazwischen immer und immer länger und die haare kommen auch nicht mehr überall. ich habe mittlerweile wieder mit dem wachsen aufgehört (schon seid über 1 1/2 jahren rasiere ich wieder normal) und bei mir gibt es an den beinen jetzt noch stellen an denen keine haare nachkommen :) also es wirkt und entlastet schon aber es geht halt nicht so schnell wie rasieren und das hat mich so gestört..

achso; und ich würde dir empfehlen dir die beine danach mit einer feuchtigkeitslotion oder so einzureiben sonst gibt es 1000 rote punkte auf deinen beinen, überall da wo die haare gezogen wurden :D

ich hoffe ich konnte helfen und wünsche dir gutes gelingen ^^

...zur Antwort

Versuch viel für sie da zu sein und ihr schöne Seiten von leben zu zeigen. wenn du merkst dass sich trotzdem nichts ändert versuch ihr nahezulegen dass es besser wäre sich irgendwo Hilfe zu holen. nur kann das ziemlich schwer werden, weil nicht jeder gerne diese Hilfe aufsucht und annimmt aber nicht aufgeben :) das wird schon! werde nur nicht sauer deswegen, das macht die Sache nurnoch schlimmer

...zur Antwort