-Du hast dein Sportzeug vergessen. -Dir ist zum Übergeben schlecht. (Damit das glaubwürdig rüberkommt, fragst du zwischendurch danach, ob du aufs klo gehen darfst) -Du hast dich gerade von einer Grippe erholt und noch Schnupfen und Halsschmerzen, du möchtest dich lieber schonen. -Du hast dir neulich den Knöchel verstaucht und darfst deinen Fuß erstmal noch nicht so stark belasten. Viel Glück ;-)

...zur Antwort

Könnten erste Anzeichen sein... http://www.gesundheit.de/krankheiten/gehirn-und-nerven/neuropathie/geschaedigte-nerven-stark-wie-drahtseile

...zur Antwort

Wo fliegt ihr denn? Falls es über ein Meer geht: Im Falle eines Absturzes landet man im Wasser, da ist das Flugzeug bestens ausgestattet mit Schwimmwesten. Oder ist es nur die Höhenangst? Dann einfach Augen zu und sich ablenken. Guten Flug ;)

...zur Antwort

Selbst wenn. Gilt nicht wegen Geringfügigkeit ;D

...zur Antwort

Naja, eben eine ziemlich konsequente Erziehung. Beschreibe das Verhältnis von "A" und "B". Sind sie Freunde, Geschwister, Kinder und Eltern???

...zur Antwort

Warum so viele Vorurteile gegen Blondinen haben? Nun, das weiß keiner. Aber interessant ist, dass weltweit etwa nur !2 Prozent! natürlich blond sind.

"Blonde Frauen entsprachen über die Epochen hinweg einem besonderen Schönheitsideal. Die Assoziationen zur blonden Frau unterliegen zugleich einem kulturhistorischen Wandel. In der Gegenwart haftet dem Begriff zuweilen etwas Abwertendes an, das bis zur Diskriminierung reichen kann. Die Gründe dafür sind vor allem (sozial-)psychologischer und ethologischer, aber auch kulturhistorischer Natur, wobei für die Moderne insbesondere die Geschichte des Films und später der elektronischen Medien entscheidende Hinweise liefern. Gleichzeitig haben diese Medien zur weltweiten Popularisierung von Blondinentypen beigetragen." (Wikipedia)

Ich persönlich finde es auch ganz schlimm, dass man Blondinen verurteilt, ich bin selber eine. Was man dagegen tun kann, ist zu zeigen, dass man als Blondine überhaupt nicht dumm, hässlich, unfreundlich(...) ist.

...zur Antwort

Da gibts nen Trick: Du kannst regelmäßig Vaseline, Creme, oder sogar Wachs von diesen Pflegelippenstiften auf deinen Wimpern verteilen, einreiben und dann die Wimpernzange benutzen und nochmal mit den Fingern nachbiegen. Wenn du das regelmäßig machst, wachsen deine Wimpern automatisch so und sind dazu noch dicker, länger und kräftiger. :)

...zur Antwort