Ich liebe ihn, aber will ihm nicht weiter so weh tun. BRAUCHE WIRKLICH TOTAL DRINGEND HILFE!

Ok das ist jetzt so nen komplettes liebes problem, aber alles andere als normal

Mein freund und ich sind seit über zwei monaten zusammen, aber er hat ne echt schlimme vergangenheit und ist deswegen psychisch nicht ganz stabil und ich müsste natürlich vorallem jetzt total für ihn da sein, aber ich finde wirklich keine zeit, da ich durch die schule gar keine freizeit mehr hab und wenn höchstens 3 stunden am stück und das würde sich nicht lohnen, denn ich brauche eineinhalb stunden um zu ihm zu kommen und deshalb ist das alles total schlimm. Irgendwie schafft er es sich selbst selbst in der psychiatrie, wo er im moment ist, zu verletzen und das nur weil ich keine zeit für ihn habe. Ich weiß echt nicht, was ich tun soll, denn ich kann wirklich keine zeit aufbringen die nächsten tage, aber er meint er schafft das nicht ohne mich und mit jedem tag wird es schlimmer, dass er seine freundin vermisse. Ich kann es nicht mit ansehen, dass er so leidet, und deswegen hab ich schon mal überlegt, ob ich mit ihm schluss machen soll, denn zu meiner besten freundin meinte er, dass er an der beziehung kaputt gehen würde und er hat mich auch schon gefragt, ob ich darin noch einen sinn sehe, aber als ich ihm dann geantwortet habe, dass ich ihn liebe meinte er würde mich auch lieben und er habe keine ahnung, warum er das gefragt habe Was soll ich tun, ich kann ja schlecht die schule schwänzen, oder nachhilfe ausfallen lassen, meine eltern würden mir den kopfabreißen, denn sie können ihn nicht so sehr gut leiden, da er 20 ist und ich 15 und sie das zu übertrieben finden.

Ich brauche wirklich hilfe!!!

...zur Frage

Ok, erstmal darfst du auf garkeinen fall schluss machen, er wuerde kapputt gehen und sich im schlimsten fall noch umzubringen, du solltest deine GESAMTE Zeit am Wochenende fuer ihn opfern, und deine Freundinnin muessen einfach mal im Hintergund bleiben, er sollte aufjedenfall begleitung bekomen damit er sich nicht stark verletzt, du solltest ihn ausserdem immer Mut machen und ihm Guende geben ( positive gruende am Leben ) damit er weis dass es dinge gibt wofuer es sich zu leben lohnt. Gib ihn aufjedenfall nicht auf.

Viel glueck mit ihm.

MFG Eric

...zur Antwort

Hallo, ich weiss nicht ob das geht, aber essig ist sehr sehr sehr aggresiv und kann sein dass es dir dann (mit pech) die Haarfarbe ( auch natuerliche ) einfach wegaetzt, ist also meinermeinung nach keine gute idee. Am Ende siehste aus wie eine 80 jaehrige Oma :-) also lieber finger weg :-)

MFG Eric

...zur Antwort

Ich bin zwar erst 13 aber ich glsube hsbe eine Antwort an dich, Wenn er dich wirklich mag dann ist es so wie bei mir, online ist es iwi einfacher der person die man mag sowas zu sagen. In der Schule rede ich auch nicht so romantisch mit meiner Freundin :-) Wenn du ihn wirklich magst (und ich glaube du bist verliebt ) dann setz divh doch einfach malin deinem Kurs neben ihn oder sprech ihn enfach mal so an: ,, Na ? steht unser Kino Termin noch ? " Dann muss er Antworten und ohr kommt ins gespraech

Also viel glueck MFG eric

...zur Antwort

Mir passieren so schlimme Sachen nachts!Hilfee! :(

Ich stelle jetzt hier die Frage und was ich erlebe klingt echt verrückt,aber ich bin deswegen trotzdem nicht psychisch krank usw und ich bitte euch,mir das auch nicht vorzuwerfen oder so.Seit ein paar Wochen passieren mir in manchen Nächten komische Dinge,innerhalb von 5 Wochen schon zum 3.Mal (gestern zum 3. Mal).Während ich das hier schreibe schaudere ich vor Angst, obwohl ich schon 15 bin,aber es ist wirklich sehr gruselig omg!!ch wache plötzlich nachts auf und bekomme irgendwie Panik und so ein richtig krasses unbeschreibliches Gefühl.Ich will dann immer unbedingt Licht anmachen und aus dem Raum gehen,aber nichts geht!Ich bin total gelähmt und kann gar nichts bewegen, nicht mal einen Finger.Und dann lieg ich da und will meine Mutter oder so rufen,aber ich kann einfach nicht,ich bin so gut wie tot.Ich hab dann immer so Angst,weil die Atmosphäre in meinem Zimmer so komisch anders ist,total gruselig und ich weiß,dass etwas mit mir im Raum ist und zwar nichts menschliches :(!!Tja und jetzt kommts:Ich höre,wie irgendwas meinen Namen flüstert!!Dann spüre ich,wie "es" mich leicht berührt und dann packt und heftigst schüttelt,sodass ich nicht mehr weiß,wo oben und unten ist!!Ich bin im Dunkeln und kann dabei nichts machen oder weglaufen,also mach ich jedes Mal lieber die Augen zu,weil ich "es" nicht sehen will. Ganz plötzlich hört es dann auf und ich fühle mich sowie wenn ich gegen einen Elektrozaun fasse(so komisch halt),dann ist es weg und ich kann mich bewegen und kann es kaum fassen,was passiert ist!Und es ist KEIN Traum,bitte glaubt mir!

Ich hab so Schiss jetzt ins Bett zu gehen,erst gestern ist es wieder passiert und ich halt das nicht mehr aus!Ehrlich das ist wie paranormal activity und ich glaube jetzt an sowas!Was soll ich tun,vor Schlaf kann ich nicht entfliehen,irgendwann muss ich aber ich will nie mehr schlafen!Hilfe was ist das?

Danke

...zur Frage

Hallo, ich bin auch erst 12 ich weis genau wie du dich fuehlst genau wie du es geschildert hasst GENAU so ist es bei mir auch ich kenn das, ich habe aber angst dass "es" mich noch haerter heimsucht wenn ich schlafe wenn ich iwi meine mutter rufe, ich habe genau so Angst wie du ich weis dass sowas scheecklich ist ich weis auch keinen Ausweg mehr bei mir war es erst gestern da sas ich in der Schule ich musste vor die tuer weil wir was gespielt haben und ich war der der denjenigen dann rausvinden muss, naja aufjedenfall ich bin grinsend raus gegangen als ich drausen war wurde diese stimme so laut dass ich mich auf den Boden gelegt habe, meine Lehrer in hatt mich dann sofort ins Krsnkrnzimmer geschickt mehr habe ich nicht mitbekommen bin dann im Krankenhaus aufgewacht und wurde untersucht, aber NIX hat geholfen, auser seitdem ich zum Vertrauenslehrer gehe ich fuehle mich da geborgen solltest du vil. Auchmal versuchen es ist zwar immer noch so dass es nachts passiert aber nichtmerh so extrem, ich wuensche dir alles gute fuer die Zukunft, viel glueck.

...zur Antwort