Du musst versuchen,darüber hinweg zu sehen..
auch wenn es nicht leicht ist,aber du kannst ihnen halt nicht helfen,
Du könntest auch mit einer Kampfkunst anfangen um dich zum beispiel etwas sicherer zu fühlen . also dann vllt im umgang oder so.
Ich mache auch Wing Tsun und man fühlt sich sicherer .
Wenn es echt  zu schlimm ist,dann rede mit deinen Eltern mal darüber und lass dich von einem Psychologen beraten ;)

 

 

...zur Antwort

erst einmal in ruhe lassen ist wichtig und ruhig beliebn um dies nicht zu erschrecken,denn es kennt dich ja nicht .
reiten würde ich es auch erst später,wenn es sich an dich gewöhnt hat. vorerst kannst du es ja longieren ;)
viel spaß mit dem neuen pferd ;)
PS: du kannstes ja etwas verwöhnen ;)

...zur Antwort