Wie du schwule Jungs und Männer Kennenlernen kannst

Versteif dich nicht zu sehr auf die Suche nach deinem Traummann. Das kann für schwule Jugendliche frustrierend sein, da die Auswahl geringer ist und man auch auf andere Methoden angewiesen ist. Oft sind es einfach Zufälle, die dich zu deinem Traummann bringen, vertrau also deinem Glück und warte ab.

Welche Möglichkeiten hast du?

1.      Jugendgruppen und Vereine:

Über Facebook und Google findest du fast in allen größeren Städten Vereine und Gruppen. Sie sind eine sehr gute Möglichkeit, um unter Gleichgesinnten Kontakte zu bekommen ohne dem direkten Ziel ein Date zu finden. Was aber nicht heißt, dass du nicht mit einem hübschen Jungen ins Gespräch kommen kannst oder über schwule Freunde deinen Traumpartner findest

2.      Internet:

Das Internet ist nach wie vor eine der besten Möglichkeiten, um einen Partner zu finden. Einige Seiten oder Apps eignen sich gut zum Flirten und Kontakte knüpfen. Leider gibt es auch Fake-Accounts, Sexangebote, Taschengeldangebote, oder dubiose Männer. Sei also vorsichtig, wenn du im Dating-Seiten unterwegs bist.

Dating-Seiten:

·        dbna.de (Online):

eine weitverbreitete Seite / Altersbeschränkung: 14-27

 

·        iboys.at (APP & Online):

Altersbeschränkung: ab 14 (Jugendschutzfilter)

 

·        Lovoo (APP):

Auch für Heteros / Altersbeschränkung: ab 16

 

3.      Willkommen in der Szene (Bars, Lokale, Partys, Clubs):

Wenn du bei der Suche Spaß haben willst und ein bisschen Mut zum Flirten hast, ist das die beste Möglichkeit. Leider gibt es Lokale und Partys meistens nur in größeren Städten. Über Google und Facebook findest du sie einfach.

4.      Paraden und Feste:

In den meisten Städten gibt es ein- oder zweimal im Jahr Pride-, CSD- oder Regenbogenparaden sowie große Feste und Bälle. Auch diese Termine findest du am einfachsten im Internet. Es gibt die Möglichkeit zwar nicht allzu oft, vorteilhaft ist aber, dass du oft kein Geld brauchst und auch ohne deine Freunde hingehen kannst, weil es einfach ist Leute kennenzulernen.

 

5.      Auf gut Glück:

Es spricht nichts dagegen, jeden Jungen den du anziehend findest, anzusprechen. Dazu gehört allerdings eine große Portion Mut und auch etwas Vorsicht. Pass dabei auf, dass du nicht beleidigt oder verletzt wirst. Wenn du hingegen jemanden kennst, der vielleicht sogar geoutet ist, stehen deine Chancen vielleicht besser. Denk aber immer daran, es gibt keine Garantie dafür, dass er dich auch anziehend findet und falls es so sein sollte, lass dich nicht entmutigen.

...zur Antwort

Hallo.

Vorweg kann ich dir nur abraten von einem schwarz-weiß Denken bei dem du dich in eine Schublade steckst. Du kannst lieben wen du willst ohne dich als irgendwas bezeichnen zu müssen.

Denk einmal wirklich nach: 
Hast oder hattest du Gefühle für einen Jungen die stärker als nur freundschaftlich waren?
Schaust du einem Jungen auf der Straße eher hinterher?
Kannst du dir eine Beziehung mit einem Jungen vorstellen?
Findest du Jungs manchmal hübsch?
Hattest du schon sexuellen Kontakt mit Jungs welcher dir gefallen hat oder könntest du dir solchen vorstellen?

Trifft alles zu bist du wahrscheinlich eher schwul. Trifft es auch auf Mädchen zu, bist du vielleicht. Bisexuell.

Eine sexuelle Orientierung kann sowohl auf emotionaler Ebene (Liebe usw.) als auch auf rein körperlicher oder sexueller Ebene definiert werden. Das Eine schließt das Andere nicht aus, da du vielleicht. nur den Sex mit Jungs magst aber dich nur in Mädchen verlieben könntest.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

PS: Ich würde mich auch sehr freuen wenn du einen kurzen kommentar über die Antwort schreibst, ob es dir geholfen hat und was dir half und was nicht. Ich brauche das für eine Aufklärungsbroschüre.

...zur Antwort

Sexuelle Orientierung veränderbar(Pubertät)?

Hallo liebe Community, Ich bin männlich grade 13 geworden.. Ich kann an nix anderes denken außer an das ich schwul sein könnte (was ich nicht möchte und auch nicht akzeptier /en werde.) Vorab,ich hatte bis jetzt nur einmal sexuelle Erfahrungen,und zwar vor ca.2 Jahren mut nem Kumpel,aber mehr als mastrubieren (gegenseitig)war zum Glück nicht drin.Ich weiss nichtmal so genau was die Definition von "ich steh auf den" ist..steht man auf jemanden wenn mein Körper es will?(ständer oder so kp) oder wenn man selbst die Person attraktiv findet.Ich finde nämlich Frauen schon sehr attraktiv vorallem die Brüste aber ein ständer bei Bildern (Filmchen etc..) bekomme ich nicht ,wenn ich jetzt so ein hartes Sixpack angucke dann kommt da ohne SB auch nicht viel..nur bei gewissrn Fimen..!!!!!!!!Ich hatte bisher keine Erfahrungen mit Mädls nur einmal wie oben beschrieben mit einem Jungen (falls das was damit zutun hat..) !!!!!!!!Jedenfalls Fakt:momentan bei männerporno ,ständer bei frauenporno,nix.Ich möchte viel lieber von Frauen erregt werden!!Narürlich find ich,manche Männer auch gutaussehend aber mehr als "Spaß" also richtige Beziehung kann ich mir nicht vorstellen..Jetzt zu der eigentlichen Frage:Kann sich da an der Erregung noch was ändern? BITTE schreibt nicht :selbst wenn du schwul bis is doch ok.Ich kann mir keine Beziehung mit einem Mann vorstellen,nur das sexuelle vielleicht. Danke für alle guten Antworten die mir jezt in dieser Situation helfen :(

...zur Frage

Hallo.

Vorweg kann ich dir nur abraten von einem schwarz-weiß Denken bei dem du dich in eine Schublade steckst. Du kannst lieben wen du willst ohne dich als irgendwas bezeichnen zu müssen.

Denk einmal wirklich nach: 
Hast oder hattest du Gefühle für einen Jungen die stärker als nur freundschaftlich waren?
Schaust du einem Jungen auf der Straße eher hinterher?
Kannst du dir eine Beziehung mit einem Jungen vorstellen?
Findest du Jungs manchmal hübsch?
Hattest du schon sexuellen Kontakt mit Jungs welcher dir gefallen hat oder könntest du dir solchen vorstellen?

Trifft alles zu bist du wahrscheinlich eher schwul. Trifft es auch auf Mädchen zu, bist du vielleicht. Bisexuell.

Eine sexuelle Orientierung kann sowohl auf emotionaler Ebene (Liebe usw.) als auch auf rein körperlicher oder sexueller Ebene definiert werden. Das Eine schließt das Andere nicht aus, da du vielleicht. nur den Sex mit Jungs magst aber dich nur in Mädchen verlieben könntest.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

...zur Antwort

Hallo.

Vorweg kann ich dir nur abraten von einem schwarz-weiß Denken bei dem du dich in eine Schublade steckst. Du kannst lieben wen du willst ohne dich als irgendwas bezeichnen zu müssen.

Denk einmal wirklich nach: 
Hast oder hattest du Gefühle für einen Jungen die stärker als nur freundschaftlich waren?
Schaust du einem Jungen auf der Straße eher hinterher?
Kannst du dir eine Beziehung mit einem Jungen vorstellen?
Findest du Jungs manchmal hübsch?
Hattest du schon sexuellen Kontakt mit Jungs welcher dir gefallen hat oder könntest du dir solchen vorstellen?

Trifft alles zu bist du wahrscheinlich eher schwul. Trifft es auch auf Mädchen zu, bist du vielleicht. Bisexuell.

Eine sexuelle Orientierung kann sowohl auf emotionaler Ebene (Liebe usw.) als auch auf rein körperlicher oder sexueller Ebene definiert werden. Das Eine schließt das Andere nicht aus, da du vielleicht. nur den Sex mit Jungs magst aber dich nur in Mädchen verlieben könntest.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

...zur Antwort

Wie du schwule Jungs und Männer Kennenlernen kannst.

Du solltest dich nicht zu sehr auf eine Suche nach einem Traummann versteifen. Manchmal kann die Suche sehr frustrierend sein, da man oft auf andere Methoden angewiesen ist und eine geringere Auswahl hat. Doch oft sind es einfach Zufälle die dich zu deinem Traummann bringen, also vertraue einfach auf dein Glück und warte ab.

Möglichkeiten

-Jugendgruppen, Vereine:
Sehr gute Möglichkeit um unter Gleichgesinnten Kontakte und Freundschaften zu finden. Jugendgruppen und Vereine sind meist nicht zum Date finden gedacht, jedoch kann ein hübscher Junge dabei sein mit dem du in entspannter Umgebung ins Gespräch kommst. Zudem können dir schwule Freunde auch leichter zu einem Partner Helfen. Auch diese Vereine und Gruppen findest du in größeren Städten, suche diese auch einfach auf Facebook oder auf Google.

-Internet:
Eine der besten Möglichkeiten einen Freund zu finden. Es gibt einige gute Seiten zum Flirten, Kontakte knüpfen und Freunde zu finden. Leider gibt es hier auch manchmal Fake-Accounts, Sexangebote, Taschengeldangebote oder dubiose Männer. Also besser nicht sofort Nummern, Kontaktdaten oder gar Nacktbilder hochstellen und weiterschicken. (FakeCheck: Auf Google-Bilder kannst du auch invers suchen indem du ein Foto hochlädst, und als Ergebnis die Seiten findest auf denen dieses Foto zu sehen ist (Achtung kann trotzdem von jemandem geklaut sein). Du kannst dir ein Foto von ihm schicken lassen auf dem er z.B. eine bestimmte Anzahl an Fingern hochhält)

Hier die besten Seiten:

dbna.de(Online): Deutschsprachig / eine der größten Seiten / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / Altersbeschränkung: 14-27

iboys.at(APP & Online): Deutschsprachig / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / vergleichbar mit dbna / Altersbeschränkung: ab 14 (aber meist junge Personen)

planetromeo.com(APP & Online): International / sehr groß / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18

Grindr(APP): International / im deutschen Sprachraum recht klein / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18

-Szene(Bars, Lokale, Partys, Clubs etc.):
Eine Möglichkeit bei deiner Suche auch Spaß zu haben wenn du ein bisschen Mut zum Flirten hast. Leider gibt es meist nur in größeren Städten solche Lokale und Partys. Du findest sie einfach auf Facebook und Google. Hier gilt es Altersbeschränkungen zu beachten. Zudem ist Vorsicht geboten, was die Personen betrifft. Man entscheidet hier schließlich vorerst nur nach dem Aussehen und weiß oft nicht ob das Gegenüber nur Sex oder eine Beziehung will.

-Paraden, Feste etc.:
In den meisten Städten gibt es CSD- oder Regenbogenparaden oder große Feste ein oder zwei mal im Jahr. Da suchst du am besten auch im Internet danach. Die sind meist super, da dort viele Leute sind und du immer hin kannst ohne Geld und Freunde. Doch diese sind oft seltener als andere Möglichkeiten.

-Auf gut Glück:
Du kannst natürlich jeden Jungen ansprechen den du anziehend findest, doch pass auf, dass dir dabei nicht beleidigt oder verletzt wirst. Wenn du die Leute kennst und vielleicht. sogar geoutet bist ist es am ehesten denkbar.

Viel Spaß und Erfolg :)

...zur Antwort

Du stützt dich hier auf ein Recht, das du aber ganz klar falsch auslegst.
Du hast das Recht auf deine eigene Meinung und das kann dir Niemand nehmen. Du kannst homosexuelle Menschen verabscheuen und angst vor ihnen haben, s

Du darfst sie deswegen nicht anders behandeln, nicht beleidigen oder über sie schimpfen, denn das würde das Menschenrecht auf die unantastbare Würde eines Menschen verletzen.

Nun mal ehrlich, wieso magst du sie nicht?

...zur Antwort

Wie du schwule Jungs und Männer Kennenlernen kannst.

Du solltest dich nicht zu sehr auf eine Suche nach einem Traummann versteifen. Manchmal kann die Suche sehr frustrierend sein, da man oft auf andere Methoden angewiesen ist und eine geringere Auswahl hat. Doch oft sind es einfach Zufälle die dich zu deinem Traummann bringen, also vertraue einfach auf dein Glück und warte ab.

Möglichkeiten

-Jugendgruppen, Vereine:
Sehr gute Möglichkeit um unter Gleichgesinnten Kontakte und Freundschaften zu finden. Jugendgruppen und Vereine sind meist nicht zum Date finden gedacht, jedoch kann ein hübscher Junge dabei sein mit dem du in entspannter Umgebung ins Gespräch kommst. Zudem können dir schwule Freunde auch leichter zu einem Partner Helfen. Auch diese Vereine und Gruppen findest du in größeren Städten, suche diese auch einfach auf Facebook oder auf Google.

-Internet:
Eine der besten Möglichkeiten einen Freund zu finden. Es gibt einige gute Seiten zum Flirten, Kontakte knüpfen und Freunde zu finden. Leider gibt es hier auch manchmal Fake-Accounts, Sexangebote, Taschengeldangebote oder dubiose Männer. Also besser nicht sofort Nummern, Kontaktdaten oder gar Nacktbilder hochstellen und weiterschicken. (FakeCheck: Auf Google-Bilder kannst du auch invers suchen indem du ein Foto hochlädst, und als Ergebnis die Seiten findest auf denen dieses Foto zu sehen ist (Achtung kann trotzdem von jemandem geklaut sein). Du kannst dir ein Foto von ihm schicken lassen auf dem er z.B. eine bestimmte Anzahl an Fingern hochhält)

Hier die besten Seiten:

dbna.de(Online): Deutschsprachig / eine der größten Seiten / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / Altersbeschränkung: 14-27

iboys.at(APP & Online): Deutschsprachig / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / vergleichbar mit dbna / Altersbeschränkung: ab 14 (aber meist junge Personen)

planetromeo.com(APP & Online): International / sehr groß / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18

Grindr(APP): International / im deutschen Sprachraum recht klein / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18

-Szene(Bars, Lokale, Partys, Clubs etc.):
Eine Möglichkeit bei deiner Suche auch Spaß zu haben wenn du ein bisschen Mut zum Flirten hast. Leider gibt es meist nur in größeren Städten solche Lokale und Partys. Du findest sie einfach auf Facebook und Google. Hier gilt es Altersbeschränkungen zu beachten. Zudem ist Vorsicht geboten, was die Personen betrifft. Man entscheidet hier schließlich vorerst nur nach dem Aussehen und weiß oft nicht ob das Gegenüber nur Sex oder eine Beziehung will.

-Paraden, Feste etc.:
In den meisten Städten gibt es CSD- oder Regenbogenparaden oder große Feste ein oder zwei mal im Jahr. Da suchst du am besten auch im Internet danach. Die sind meist super, da dort viele Leute sind und du immer hin kannst ohne Geld und Freunde. Doch diese sind oft seltener als andere Möglichkeiten.

-Auf gut Glück:
Du kannst natürlich jeden Jungen ansprechen den du anziehend findest, doch pass auf, dass dir dabei nicht beleidigt oder verletzt wirst. Wenn du die Leute kennst und vielleicht. sogar geoutet bist ist es am ehesten denkbar.

Viel Spaß und Erfolg :)

...zur Antwort

Wie du schwule Jungs und Männer Kennenlernen kannst.
Du solltest dich nicht zu sehr auf eine Suche nach einem Traummann versteifen. Manchmal kann die Suche sehr frustrierend sein für schwule Jugendliche, da man oft auf andere Methoden angewiesen ist und eine geringere Auswahl hat. Doch oft sind es einfach Zufälle die dich zu deinem Traummann bringen, also vertraue einfach auf dein Glück und warte ab.
Möglichkeiten
-Jugendgruppen, Vereine:
Sehr gute Möglichkeit um unter Gleichgesinnten Kontakte und Freundschaften zu finden. Jugendgruppen und Vereine sind meist nicht zum Date finden gedacht, jedoch kann ein hübscher Junge dabei sein mit dem du in entspannter Umgebung ins Gespräch kommst. Zudem können dir schwule Freunde auch leichter zu einem Partner Helfen. Auch diese Vereine und Gruppen findest du in größeren Städten, suche diese auch einfach auf Facebook oder auf Google.
-Internet:
Eine der besten Möglichkeiten einen Freund zu finden. Es gibt einige gute Seiten zum Flirten, Kontakte knüpfen und Freunde zu finden. Leider gibt es hier auch manchmal Fake-Accounts, Sexangebote, Taschengeldangebote oder dubiose Männer. Also besser nicht sofort Nummern, Kontaktdaten oder gar Nacktbilder hochstellen und weiterschicken. (FakeCheck: Auf Google-Bilder kannst du auch invers suchen indem du ein Foto hochlädst, und als Ergebnis die Seiten findest auf denen dieses Foto zu sehen ist (Achtung kann trotzdem von jemandem geklaut sein). Du kannst dir ein Foto von ihm schicken lassen auf dem er z.B. eine bestimmte Anzahl an Fingern hochhält)

Hier die besten Seiten:
dbna.de (Online): Deutschsprachig / eine der größten Seiten / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / Altersbeschränkung: 14-27
iboys.at (APP & Online): Deutschsprachig / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / vergleichbar mit dbna / Altersbeschränkung: ab 14 (aber meist junge Personen)
planetromeo.com (APP & Online): International / sehr groß / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18
Grindr (APP): International / im deutschen Sprachraum recht klein / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18
-Szene (Bars, Lokale, Partys, Clubs etc.):
Eine Möglichkeit bei deiner Suche auch Spaß zu haben wenn du ein bisschen Mut zum Flirten hast. Leider gibt es meist nur in größeren Städten solche Lokale und Partys. Du findest sie einfach auf Facebook und Google. Hier gilt es Altersbeschränkungen zu beachten. Zudem ist Vorsicht geboten, was die Personen betrifft. Man entscheidet hier schließlich vorerst nur nach dem Aussehen und weiß oft nicht ob das Gegenüber nur Sex oder eine Beziehung will.
-Paraden, Feste etc.:
In den meisten Städten gibt es CSD- oder Regenbogenparaden oder große Feste ein oder zwei mal im Jahr. Da suchst du am besten auch im Internet danach. Die sind meist super, da dort viele Leute sind und du immer hin kannst ohne Geld und Freunde. Doch diese sind oft seltener als andere Möglichkeiten.
-Auf gut Glück:
Du kannst natürlich jeden Jungen ansprechen den du anziehend findest, doch pass auf, dass dir dabei nicht beleidigt oder verletzt wirst. Wenn du die Leute kennst und vielleicht. sogar geoutet bist ist es am ehesten denkbar.
Viel Spaß und Erfolg :)

...zur Antwort

Wie du schwule Jungs und Männer Kennenlernen kannst.

Du solltest dich nicht zu sehr auf eine Suche nach einem Traummann versteifen. Manchmal kann die Suche sehr frustrierend sein für schwule Jugendliche, da man oft auf andere Methoden angewiesen ist und eine geringere Auswahl hat. Doch oft sind es einfach Zufälle die dich zu deinem Traummann bringen, also vertraue einfach auf dein Glück und warte ab.

Möglichkeiten

-Jugendgruppen, Vereine:
Sehr gute Möglichkeit um unter Gleichgesinnten Kontakte und Freundschaften zu finden. Jugendgruppen und Vereine sind meist nicht zum Date finden gedacht, jedoch kann ein hübscher Junge dabei sein mit dem du in entspannter Umgebung ins Gespräch kommst. Zudem können dir schwule Freunde auch leichter zu einem Partner Helfen. Auch diese Vereine und Gruppen findest du in größeren Städten, suche diese auch einfach auf Facebook oder auf Google.

-Internet:
Eine der besten Möglichkeiten einen Freund zu finden. Es gibt einige gute Seiten zum Flirten, Kontakte knüpfen und Freunde zu finden. Leider gibt es hier auch manchmal Fake-Accounts, Sexangebote, Taschengeldangebote oder dubiose Männer. Also besser nicht sofort Nummern, Kontaktdaten oder gar Nacktbilder hochstellen und weiterschicken. (FakeCheck: Auf Google-Bilder kannst du auch invers suchen indem du ein Foto hochlädst, und als Ergebnis die Seiten findest auf denen dieses Foto zu sehen ist (Achtung kann trotzdem von jemandem geklaut sein). Du kannst dir ein Foto von ihm schicken lassen auf dem er z.B. eine bestimmte Anzahl an Fingern hochhält)

Hier die besten Seiten:

dbna.de (Online): Deutschsprachig / eine der größten Seiten / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / Altersbeschränkung: 14-27

iboys.at (APP & Online): Deutschsprachig / vergleichsweise anständig und seriöse Jungs / vergleichbar mit dbna / Altersbeschränkung: ab 14 (aber meist junge Personen)

planetromeo.com (APP & Online): International / sehr groß / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18

Grindr (APP): International / im deutschen Sprachraum recht klein / leider viele Sexangebote etc. / Altersbeschränkung: ab 18

-Szene (Bars, Lokale, Partys, Clubs etc.):
Eine Möglichkeit bei deiner Suche auch Spaß zu haben wenn du ein bisschen Mut zum Flirten hast. Leider gibt es meist nur in größeren Städten solche Lokale und Partys. Du findest sie einfach auf Facebook und Google. Hier gilt es Altersbeschränkungen zu beachten. Zudem ist Vorsicht geboten, was die Personen betrifft. Man entscheidet hier schließlich vorerst nur nach dem Aussehen und weiß oft nicht ob das Gegenüber nur Sex oder eine Beziehung will.

-Paraden, Feste etc.:
In den meisten Städten gibt es CSD- oder Regenbogenparaden oder große Feste ein oder zwei mal im Jahr. Da suchst du am besten auch im Internet danach. Die sind meist super, da dort viele Leute sind und du immer hin kannst ohne Geld und Freunde. Doch diese sind oft seltener als andere Möglichkeiten.

-Auf gut Glück:
Du kannst natürlich jeden Jungen ansprechen den du anziehend findest, doch pass auf, dass dir dabei nicht beleidigt oder verletzt wirst. Wenn du die Leute kennst und vielleicht. sogar geoutet bist ist es am ehesten denkbar.

Viel Spaß und Erfolg :)

...zur Antwort

Wenn du durch den Penis erregt wirst, bist du es vielleicht.

Mach dir nicht so viele Gedanken über deine Sexualität, denn das wirst du früh genug herausfinden und wenn du Älter bist, wirst du in jedem Fall ein schönes Leben haben können

Wenn du Jungs hinterhersiehst, dich schon mal in einen Jungen verliebt hast und einfach erregt wirst von ihnen, bist bist du wsl. schwul.

...zur Antwort