Ich würde es einfach bleiben lassen - am Ende der Schwangerschaft ist dies dein geringsten Problem (Dinge wie Schuhe anziehen, die man nicht sein lassen kann, werden schwieriger ...)

...zur Antwort

Du hast doch 6 Stunden (von 4 Uhr bis 10 Uhr) geschlafen - das reicht! Ansonsten muss man sich einfach konzentrien. Frische Luft - also Fenster auf - hilft, ist aber derzeit reichlich kalt. Kaffee o.ä. hilft genauso wenig wie Energy Drinks (die schmecken auch noch scheußlich). Ansonsten einfach ein Nickerchen versuchen.

Aber eigentlich müssen 6 Stunden reichen - frage man eine Mutter mit Baby, die bestätigt Dir dies blind!

...zur Antwort
ja (freund)

Es kommt bei jedem Studium darauf an, dass man sich auf sein Studium konzentriert. Es gibt immer jede Menge Ablenkungen, aber man muss wissen, was man will.

Ich selbst habe Jura studiert - und hatte immer einen festen Freund (heute mein Mann). Er hatte immer Verständnis für mein Studium und es war auch immer genug Zeit für das Studium. Auch der Freund muss mal Rücksicht nehmen - aber man hängt ja auch nicht 24h pro Tag zusammen.

Regelmäßig ist nicht ein fester Freund das Problem für ein Studium, sondern alle möglichen anderen Aktivitäten. Auch wenn man sich sein Studium selbst einteilen kann, so muss man eben doch regelmäßig arbeiten.

Mir hat mein Freund auch seelisch gut getan. Es gibt eben auch mal schlechte Zeiten (z.B. nach verhauenen Klausuren) und da ist eine Schulter zum Anlehnen auch gut.

LIebe kommt ohnehin nicht geplant. Sei offen und vielleicht gibt es auch nette Mitstudenten ....

...zur Antwort