Du meinst also, dass du nicht zu schnell gefahren bist, sondern angemessen schnell gefahren bist? Dann würde ich das genauso schreiben und wäre erst mal auf den Nachweis einer zu hohen Geschwindigkeit gespannt. Quitschende Reifen alleine sind wohl noch kein hinreichender Beweis. Wenn dich dabei mehrer Zeugen gesehen haben, erscheint deine Aussage aber sicher nicht sehr glaubwürdig. Steht in dem Schreiben nicht, wer die vorgeworfende Ordnungswidrigkeit beobachet hat oder wie das gemessen wurde?

ZEuge ist Polizit? -> Anwalt fragen.

...zur Antwort

Eine Haftpflicht deckt in der Regel selbst gemietete Objekte nicht mit ab. Anders wäre es, wenn du bei einem Freund das Ceranfeld beschädigt hättest. Dann würde deine Versicherung einspringen.

Eine Hausratversicherung zahlt das in der Regel nur, sofern im Rahmen der Hausratsversicherung eine Glasversicherung abgeschlossen wurde.

Falls keine Versicherung einspringt, bist du nur zur Zahlung des Zeitwertes des Ceranfeldes verpflichtet. Wenn das Gerät viele Jahre auf dem Buckel hat, brauchst evtl. nichts oder nur einen kleinen Betrag zu zahlen.

...zur Antwort