Was soll ich tun um es wieder gut zu machenn?

Also ich (15) und mein Freund oder Ex ka was das ist (26) waren lange zusammen, aber am ende haben wir uns irgendwie nur noch gestritten, meistens weil er Stress gemacht hat wegen Sachen die richtig unnötig waren. Ich war unterwegs mit einer Freundin und mein Internet hat halt gesponnen, weshalb ich ihm nicht antworten konnte. Danach war wieder mega stress weil ich ja angeblich gecheatet oder sonst was hab. Was aber null so war. Ja und so war es halt oft, ich persönlich fand das immer mega kindisch von ihm aber es war ok dann haben wir halt jeden tag gestritten, hat mir nach ner gewissen Zeit auch nix mehr ausgemacht.

Das Problem bei ihm ist; sobald er nach Hause geht und wir nicht mehr zusammen sind macht er Stress übers Handy. In echt wenn wir uns immer treffen ist er nie so. In echt streiten wir auch nie, immer nur übers Telefon. Auf jeden Fall hat er meinen Geburtstag zerstört mit dem Stress undso weil ich ihm nicht antworten konnte (ich war mit der Familie essen) auf jeden Fall hat er daraufhin Schluss gemacht und meinte was für eine Schlmpe ich wäre bla bla.

Ich dachte es wird alles wieder gut weil ich ja schon an den streit gewöhnt war undso. Aber dann hat er mich am Telefon verarscht und gesagt dass alles wieder gut wird undso. Er wollte aber nur dass ich alles von ihm lösche und dann hat er einfach aufgelegt. Und diese Nacht war für mich halt einfach zu viel, ich hätte nie gedacht dass meine Gefühle für ihn weggehen würden aber zu der Zeit war das einfach zu viel. Ich dachte wirklich nicht dass das was er sagt mich wirklich treffen würde, denn wie gesagt ist er ja oft so.

Auf jeden Fall hab ich dann um ihn zu ärgern einen anderen jungen quasi als freund gehabt, was ja eigentlich Kein Problem ist, weil er doch Schluss gemacht hat oder? Oder war das falsch? Auf jeden Fall kam er dann wieder und meinte ich soll das beenden dann kriege ich noch eine Chance undso aber zu der zeit waren meine Gefühle zu ihm weg, ich dachte ich bin fertig mit ihm.

Wir haben dann den Kontakt abgebrochenen und ich hab diesen jungen geküsst aber ziemlich schnell bemerkt dass ich es beenden sollte weil ich ihn nicht liebe, was ich auch getan hab. Ja und jetzt hab ich halt meinem "ex" geschrieben undso und der meint es wird nie wieder was weil ich jetzt nicht mehr "unberührt" bin.

Es war doch aber nur ein Kuss und ich hab es ja auch mega schnell beendet und die liebe zu ihm kam ja auch wieder. Er versteht halt nicht dass er 11 Jahre älter ist und schon erwachsener als ich. Er erwartet, dass ich mit meinen 15 Jahren so erwachsen denke wie er, was ich ja aber nicht kann weil mir einfach die Lebenserfahrung fehlt.

Also ich bin schon erwachsen undso und weiß viel eigentlich undso und deshalb mag ich ja auch eher ältere. Also meine frage ist: wie kann ich das wieder hinkriegen, noch eine Chance zu bekommen? ich vermisse ihn wirklich.

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Beziehungspause
17 Antworten