Vielleicht hast du heute Nacht komisch gelegen, da können schon mal Missempfindungen entstehen.Zum Arzt,wenn es nicht weggeht.Ein warmes Wannenbad  entspannt. 

...zur Antwort

Lass dir helfen,rufe bei der Telefonseelsorge an,sonst bist du bald seelisch sehr krank und leidest ein Leben lang unter Angstzuständen,wie ich.Deine Mutter ist ein böser Mensch und hat dich nicht verdient.

Ich habe heute noch Angst vor meiner Mutter und ich bin 62 Jahre,sie war auch,wie deine zu mir.Versprich mir,dass du Hilfe suchst.

Es gibt auch einKindernottelefon,googel mal danach.Hab keine Angst,sie haben Schweigepflicht.

...zur Antwort

Ich denke,daß er dich abschrecken wollte und daher so etwas erfunden hat,er wußte nicht,wie er dir sagen sollte,daß er frei sein will.Ich glaube nicht,daß jemand mit seinem Bruder Sex hat,das wäre wirklich richtig unnormal.

...zur Antwort

ich würde noch eine Woche mindestens warten bis das Piepen tatsächlich weg ist,denn das Geräusch im Ohr sagt dir,daß du noch nicht ganz in Ordnung bist.

Das Schlimmste ist,Krankheiten zu verschleppen und dann noch Leistungssport zu machen.Ich kenne 2 junge Männer,der eine ist beim Fußball gestorben und der andere hat einen Herzschrittmacher,beide verschleppten Krankheiten,bitte warte,du kannst noch so viel Sport machen,ohne Angst vor Konsequenzen.

 

...zur Antwort