Hört sich leicht danach an? Kann aber auch sein dass es ist weil du momentan stress hast oder überfordert, müde was auch immer bist.

...zur Antwort

Wie beginne ich eine Beziehung mit ihr?

Hallo liebe Community!

Ich habe mich in en Mädchen verliebt. (bis jetzt sehr selten vorgekommen!) Ich bin 18, sie 17. Sie ist extrem schüchtern und unerfahren, obwohl ich auch nicht der erfahrenste bin. :) Also wir haben uns schon bestimmt mind. 10 mal getroffen, beim 4. ''Zufälligen'' Treffen haben wir lange Arm in Arm getanzt (auf Party) und danach rumgeknutscht. Es war wundervoll! Ich bin mir ziemlich sicher das sie auch auf mich steht. Zudem kann ich mir auch etwas ernsteres, wie eben eine Beziehung mit ihr vorstellen. Ich habe in Beziehungssachen keine Ahnung und sie wahrscheinlich auch nicht (hatte noch keinen Freund, aber schon Sex - im Gegensatz zu mir!!!)

Wie mache ich dies am besten? 1. Soll ich fragen ob wir es probieren wollen? 2. Soll ich etwas Drumherum reden und nicht gleich DIREKT darauf los stürmen? (z.B. Zu ihr sagen ''Es gibt da so ein Mädchen, mit welchem ich mir eine Beziehung vorstellen kann...'' oder so Ähnlich) 3. Soll ich mit ihr erst Sex haben und danach gestehen, dass ich sie liebe? (Aufgrund des schönen gemeinsamen Erlebnisses die Gunst der Stunde ausnutzen ;) Gibt es noch andere Möglichkeiten? Bitte helft mir. :)

Außerdem habe ich (etwas) Angst, das ich an Attraktivität verliere, da dies schon ein sehr sensibles Thema ist und mich als Mann mehr oder weniger (aus meiner Sicht) wie ein Weichei dastehen lässt, der quasi alles auf eine Karte setzt und ''rumbettelt''

Freue mich auf eure Antworten. LG

...zur Frage

Gerade wo du sagst dass die schüchtern ist, mach auf jeden Fall den ersten Schritt. Rede mit ihr und gesteh ihr deine Gefühle. Viele Mädchen wollen dass die Typen den ersten Schritt machen. Sag ihr einfach frei heraus was du empfindest! Das kommt am besten glaub mir ich weiss das, ich bin ein mädchen😄
Wenn Sie dasselbe empfindet wird daraus wahrscheinlich eine Beziehung und wenn nicht rate ich dir sie so schnell wie möglich zu vergessen.
LG Toni 😉

...zur Antwort

Kommt darauf an Unterwäsche Wechsel ich jeden Tag, Hosen und Oberteile ziehe ich manchmal auch 3 mal an bevor ich sie Wache, jenachdem wie sie aussehen und riechen😂 ich finde nach einem mal tragen direkt zu waschen ist übertrieben aber ich würde auch nicht eine Woche lang in der selben Hose rumlaufen 😂😂

...zur Antwort

Ich denke du hättest einfach einen miesen Trip. Das kann schon mal vorkommen, z.B. wenn du traurig, depri, nachdenklich oder so warst. Je nach dem wie es dir geht während du dir was schmeisst ist auch meist dein trip. Vielleicht hat das Teil auch nicht so gut geklatscht... manchmal ist das so gerade wenn man oft welche nimmt.

...zur Antwort

Hey, ich war selber vor einiger Zeit in einer ähnlichen Situation wie Du, ich rate dir mit deinem besten Freund in Ruhe zu Reden, komm nicht gleich mit 'bist du drogensüchtig?' An sondern Rede mit ihm ein bisschen über dies und das und frag ihn dann einfach mal wie viel er nimmt, ob er es regelmäßig(jeden Tag, jedes wochenende) nimmt. Ich finde solange man nur am Wochenende konsumiert ist man nicht gleich abhängig, aber es passiert sehr schnell dass man sie dann auch unter der Woche nimmt und irgendwann jeden Tag von morgens bis abends auf irgendwelchen Drogen ist. Wenn es schlimmer wird ( er die Schule vernachlässigt, dauernd sch**ße baut, immer auf Drogen ist usw.) Solltest du mit seinen Eltern Reden, wenn es so weit kommt wäre es das beste wenn er in eine entzugsklinik kommt wo er erstmal clean wird (Keine Drogen mehr im Körper sind). Danach kann er entweder wieder nachhause oder er muss in eine Einrichtung/Wohngruppe wo er seine sucht weiter bekämpfen kann. Denn nur weil keine Drogen mehr im Körper sind heisst es nicht dass man nicht mehr süchtig ist! Die Gefahr besteht immer. Was passiert entscheiden letztendlich seine Eltern, ausser er kommt mit einem richterlichen Beschluss irgendwo hin was in diesem Fall denke ich eher nicht passieren wird.
Also wie gesagt Rede mit ihm ganz in ruhe wenn er dein bester Freund ist wird er sicher mit dir reden und auch wenn es sch**ße kommt, wenn du merkst dass er abstürzt SPRICH MIT SEINEN ELTERN!!! Er wird dich dafür wahrscheinlich erst hassen aber ihm zu helfen ist in dem Moment wichtiger !

LG, Toni 😄

...zur Antwort

Also bei 2 kippen am Tag meine ich würdest du noch nicht mal einen Entzug haben oder spüren. Ich an deiner Stelle würde einfach rauchen wann du Bock drauf hast! Wenn du keine Lust hast zu rauchen dann lass es, das ist nur Zeit- und Geldverschwendung und schadet dir gleichzeitig auch noch! Ich kenne ne Menge leute die einfach nur am Wochenende beim feiern ein paar rauchen und das war's, ich finde das eigentlich eine gute Lösung. Ich nehme an dass du noch keine 18 bist und noch zur Schule gehst woraus ich ziehe dass du wahrscheinlich nur wegen des "gruppenzwangs" angefangen hast zu rauchen und noch rauchst. Tu das nicht! Wenn du es nur deshalb machst dann rate ich dir dringends mit dem rauchen aufzuhören denn später wenn du dann süchtig bist kannst du nicht mehr so leicht aufhören.
Lange Rede kurzer sinn: Rauch wann du Lust drauf hast und wenn du keine hast dann lass es!
LG Toni 😊
Ps: Ich bin selber Raucher 😉

...zur Antwort

Zu beschreiben wie eine Droge wirkt ist unmöglich! Nur wer es selbst schon genommen hat kann es verstehen. Ich habe dir eine Seite verlinkt die die Wirkung relativ gut beschreibt hoffe ich kann dir damit helfen😊
http://mindzone.info/drogen/lsd/

...zur Antwort