das geht fließend in ein paar 1000 metern höhe ineinander über. es gibt keinen genauen punkt. die erdanziehungskraft wir immer schwächer, je höher man geht, und irgendwann ist man in der schwerelosigkeit ;)

...zur Antwort

es gibt glättungscremes , wie zum beispiel das 'Trend it up - gaehmende glaettungscreme'. von balea... ich wasch meine immer und benutze dann diese creme, das bringts echt! .. dann noch ein hitzeschutzspray , die haare trocken föhnen, am besten schon leicht glatt föhnen mit einer rundbürste ;) dann halt haare unterteilen in verschiedene 'schichten' und dann schicht für schicht glätten (bei youtube gibt es viele tutorials zum thema : richtig glätten.. kannst du ja mal gucken :)

...zur Antwort