Check24.net Bewertungen unseriös?

Hallo,

mir fällt gerade auf, das die Bewertungen bei Check24.net zu 99,9% immer positiv sind. Komischerweise habe ich vor einiger Zeit selbst eine Bewertung abgegeben die NICHT zu finden ist?!

Mir ist klar, das die Firmen dort zahlen, und je mehr Sie zahlen, umsomehr werden sie beworben (kannte einen Mitarbeiter in München in der Zentrale, der hat mir einiges dazu erzählt), aber so offensichtlich können die das doch nicht machen oder?

Explizit geht es mir um die Bewertung der Santander Bank:

http://www.check24.de/kredit/santander/bewertung/

Es ist grundsätzlich ein Alex K., Johannes M. usw. zu sehen. Das kann doch nicht seriös sein oder?

Gleichzeitig liest man über diese Bank andere Bewertungen wie hier z.B.: (Link kann nicht mehr angegeben werden, könnt aber selbst googeln)

Dooyoo ist wohl sicherlich unabhängig, Check24 wohl nicht.

Zudem ist mir das auch extrem bei dem Stromversorger Löwenzahnenergie aufgefallen. Bei Check24 grundsätzlich gute Bewertungen. Habe mich darauf verlassen und abgeschlossen. Danach nur Probleme gehabt. Schliesslich etwas selbst rechechiert und draufgekommen das die Abwicklung teils ne Katastrophe ist und die ewige Wartezeiten haben.

Wie denkt Ihr über Check24.net? Vom Vergleich her ok, aber wie kommt das Zustande? Gibts noch günstigeres die eben nicht auf Check24.net werben? Ich als Verbraucher fühle mich einfach ausgedrückt verarscht von denen. Das hat für mich nichts mit seriöser Gegenüberstellung zu tun. Gut ist, wer gut bezahlt. Oder lieg ich falsch?

Gruß

...zur Frage

12.7.17
Ich versuchte eine Bewertung zum Bremer DSL-Anbieter  SWB zu schreiben.
auch hier gab es nur positive Bewertungen, die sich nicht ansatzweise it der Realität decken (unverschämte, inkompetente Mitarbeiter bei SWB)

Erstaunlicherweise fand ich bei check24 keine Möglichkeit diese Bewertung online zu stellen. In Anruf bei check24   behauptete die Mitarbeiterin, da läge wohl ein Fehler bei ihnen vor. Sie würde sich darum kümmern und nach 15 Minuten sollte ich es - nach Einloggen - erneut versuchen. Da wäre dann der entsprechende Button vorhanden. Nichts davon stimmte.
2. Anruf: anderer Mitarbeiter, dieser wußte von gar nichts. Er würde das weitergeben. Auf die Frage, warum das alles so kompliziert sei, es müßte doch ein Mausklick reichen um eine Bewertung abzugeben, sagte er wieder er wüßte nichts

Meine Vermutung ebenfalls: die Bewertungen sind gefakt, Kunden sollen gar keine Möglichkeit haben, Bewertungen abzugeben.

...zur Antwort

Hallo es ist Juli 2010 und auch ich habe nun dieses anscheinend noch immer bestehende Problem. Visacard wird nicht mehr akzeptiert, obwohl alle Daten wie früher eingesetzt wurden. Es kommt ebenfalls diese skurile Meldung.

Übrigens die Antworten wie "ruf doch an" oder "buch doch im Reisebüro" sind nicht sehr hilfreich. Viellicht noch mal nachdenken, bevor man solche unnützen Tips gibt!

...zur Antwort