Ich würde nichts mit Silkonen nehmen. Ich habe eins von The Body Shop.

...zur Antwort

Ich habe auch Dehnungsstreifen am Po. Ich bin 16 Jahre alt und finde die überhaupt nicht schlimm. Leb einfach damit. :)

...zur Antwort

Ich bin auch 16 Jahre alt, dünn und habe trotzdem seit Jahren schon Dehnungsstreifen am Po. Ich finde es nicht schlimm. Ich meine ich war damit sogar mal beim Arzt. Dieser konnte mir auch nicht helfen. Wie gesagt, ich finde die überhaupt nicht schlimm, die gehören einfach zu mir. :-)

...zur Antwort

Ich würde sie da lassen wo sie sind. Ich bin 16 Jahre alt und habe mir sie früher mit Enthaarungscreme weg gemacht, was zwar sehr gut ging, aber du musst Bedenken Haare sind auch zum Schutz da. Außerdem sieht das doof aus, wenn die Arme einfach so glatt sind. Bei den Beinen sollte man natürlich die Haare entfernen, aber nicht an den Armen. Die Haare hat dort jeder und es ist lästig die ständig unnötig weg zu machen. Hättest du jetzt richtig schwarze Haare wäre das vielleicht was anderes.

...zur Antwort

Glaub an dich selbst! Jeder Mensch hat was schönes an sich. Ich glaube nicht das du "hässlich" bist. Auch wenn die anderen das sagen, du darfst das nicht an dich heran lassen. Du bist du und das ist gut so. Du musst lernen dich selbst zu akzeptieren. Klar ist das in deinem Alter schwer. Ich meine ich bin auch gerade mal junge 16 Jahre alt. Aber glaub mir ich weiß wovon du redest. Ich wurde auch mal gemobbt, jedoch nicht wegen meinem Aussehen. Bei mir hatte das eigentlich keinen Grund. Die Menschen suchen sich immer nur die, die schwach sind und das auch zeigen. Deswegen musst du lernen stark zu sein. Steh zu dir selber! Es ist dein Leben, ein anderes bekommst du nicht. Ich bin mir ziemlich sicher das du das packst! Ich finde das Gewicht hat nichts damit zu tun ob man hässlich oder schön ist. Das Gewicht spielt überhaupt gar keine Rolle. Pickel sind in der Pubertät normal. Wenn du viele Pickel hast kannst du zum Hautarzt gehen, das habe ich auch gemacht. Wegen deinem Kinn; das ist dein Merkmal. Und das muss auch gar nicht negativ sein. Es gibt Menschen die haben ein spitzes Kinn, andere haben eine krumme oder dicke Nase, Segelohren oder sonst was.

...zur Antwort

Habe mich vor kurzem geoutet und bin so allein

Liebe Freunde.

Ich weiß nicht an wen ich mich wenden könnte. Also wende ich mich an euch. Ich bin seit kurzem geoutet (also Schwul). Die meisten haben sich gewundert, weil ich nicht besonder schwul wirke. Doch ich stehe nun mal auf Männer.

Na ja, jetzt als die Fußball Weltmeisterschaft war habe ich, weil ich so glücklich war, meinen besten Freund umarmt (und er mich). Sofort kam die Reaktion von meiner besten "Freundin" (es lief nie was zwischen uns, sie hat einenen anderen) die ich immer als Schwester bezeichne. Sie hat mir schon gebeichtet, dass sie keine Schwule mag (beziehungsweise sieht sie/stellt sie sich es nie gerne vor, wenn ein Mann und ein Mann küsst). Jedenfalls meinte sie zu mir, dass ich damit aufhören sollte. Ich meine, ich habe meinen besten Freund nur einmal umarmt - so wie früher - weil wir gewonnen haben. Ich habe ihn nicht einmal geküsst oder sonstiges schwules gemacht. Niemand wusste bisher, dass ich schwul war - erst als ich mich geoutet habe! Doch sie meinte ich dürfe ihn nicht umarmen, weil ich Schwul bin - und weil es für sie widerwertig ist.

Der Freund, dem die Wohnung gehörte, meinte ich dürfe kommen wenn es sich nicht in einen "Schwulenporno" ausartete. Und als ich meinen besten Freund umarmte wie früher, meinte er nur ich solle sofort die Wohnung verlassen. Ich dachte immer es seien meine Freunde, ich kenne sie schon seit Jahren und ich habe mit ihnen gute so wie schlechte Zeiten durchlebt (wir waren über für einander da). Doch jetzt kommen sie ständig mit solchen Kommentaren. Ich fühle mich gemobbt, ausgegrenzt und alleine. Sie küssen sich mit Zunge (und sehr sexuell) doch ich darf nicht einmal einen Typen freundschaftlich umarmen (meinen besten heterosexuellen Freund, der sogar zurück umarmt).

Was soll ich tun? Könnte mich erhängen - doch mir fehlt der Mut. Bin wirklich traurig, also bitte vernünftige Antworten. Ich brauche dringend Rat. Ich fühle mich eben sehr allein. Sind das eigentlich richtige Freunde? Sind solche Reaktionen normal? Bin ich allein? Was sollte ich jetzt am besten tun?

PS! Werde mich nicht selbst umbringen, hänge doch eher sehr an meinem Leben (beziehungsweise habe ich schiss). Doch mit dem Gedanken spiele ich immer wieder.

...zur Frage

Das sind keine wahren Freunde.

...zur Antwort