Ja das kann gut sein. KO tropfen oder der gleichen werden gerne in Gläser gemischt immer gut aufpassen! Gehe lieber trotzdem zum artz und lasse dich beraten

...zur Antwort

Ist illegal aber will jetzt nicht meckern werden sicher andere tun haha und ja sprich einfach mit ihm was er dazu sagt

...zur Antwort

Rede mit ihm und sag ihm was du willst und macht es " ausgeglichen"

...zur Antwort

Wenn du einen Hund willst musst du ihn auch gerecht behandeln ihn nicht anketten ihn mit liebe erziehen und zeit für ihn haben. Trotz würde sich ein Schäferhund, bernadina oder Australien shepard eigenen du müsstest aber viel zeit in die erste Zeit stecken wenn du dir einen Welpen holst

...zur Antwort

Gute Freundin hat mich geohrfeigt - habe ich richtig gehandelt?

Ich (m,17) hatte bis vor kurzem eine recht gute Freundin gehabt; es war keine Liebesbeziehung, einfach Freundschaft; aber ich war ihr etwas wichtiger als sie mir; sie meinte, ich wäre für sie wie ein Bruder. Nun gab es vor ein paar Wochen eine Situation, wo ich sie aus Spaß nachgemacht und danach ignoriert hatte - sie hat es ein wenig zu persönlich genommen und gesagt, ich soll es bitte lassen; das habe ich aber nicht gemacht. Für mich war's halt nur Spaß. Sie hat mir noch zigtausendmal wiederholt, ich solle aufhören, weil sie es nicht möchte; als ich dann nicht aufgehört habe, hat sie mir einfach eine geklatscht, vor meinen Kumpels. Darüber waren wir beide total erschrocken, da sie normalerweise sowas nicht tut; tja, sie ist weggerannt, ich war natürlich megasauer! Wer einmal schlägt, der tut's bekanntlich wieder, deshalb war die Freundschaft für mich sofort vorbei. Aber am nächsten Tag kam sie zu mir und entschuldigte sich mehrmals; sie meinte, bei ihr wäre die Sicherung durchgebrannt und sie hat sich einfach provoziert gefühlt, aber direkt danach hätte sie sich Vorwürfe gemacht. Ich hatte keine Lust mit ihr zu reden und hab ihr klipp und klar gesagt, dass ich die Freundschaft beende, weil das mit der Ohrfeige zu weit ging! Die nächsten Tage habe ich gesehen, dass es ihr richtig schlecht ging; sie war dauernd am Weinen, auch wenn sie versucht hat, es nicht zu zeigen. Das tat mir auch Leid. Ich bin immer noch wütend, habe mich aber jetzt etwas abgeregt und sie am Montag angesprochen, wir ham normal wie vorher geredet und ich sagte, dass wir ja ruhig wieder reden können; sie hat wieder gesagt, dass es ihr Leid tut und dass sie sich total schuldig fühlt und sowas nie mehr wieder tun wird. Ich habe gesagt ich habe ihr verziehen. Aber ich will nicht mehr mit ihr befreundet sein, ich habe Angst, dass sie mich wieder schlagen könnte. Gestern hat sie mich angeschrieben, aber ich habe nicht geantwortet (keine Lust) und heute kam sie zu mir, wollte reden, und da habe ich ihr halt wieder gesagt dass ich nichts mehr von ihr will, sie so: "Ich dachte wir reden wieder, du hast mir doch verziehen?", aber ich hab nicht mehr mit ihr geredet; da ich immer noch sauer bin. Ich seh sie halt nur noch als Mitschülerin. Aber später habe ich sie wieder total verweint gesehen. Es tut mir auch voll Leid, sie so traurig zu sehen, und ein paar Freunde meinten, ich solle doch wieder mit ihr reden. Was soll ich tun? Hab ich mich richtig verhalten? Die Freundschaft ist für mich gelaufen, sie könnte mich ja nochmal schlagen! Aber ich will sie ja auch nicht so verzweifelt sehen...

...zur Frage

Einem Mädchen das Herz zu brechen ist schlimmm. Das Mädchen fühlt sich so schlecht und es tut sehr weh ich spreche da aus Erfahrung und es macht einen echt Mega fertig. Aber sie wird lernen ohne dich zu leben

...zur Antwort