Habe meine Mutter verletzt und ihr den geburtstag versaut. was tun?

Tut mir schon mal leid für die lange geschichte und die Rechtschreibfehler (bin immernoch aufgebracht). Hört sich alles an wie aus dem Kindergarten. Vorab: wir haben beide ein schwieriges Verhältnis zueinander

Folgendes ist passiert: meine Mutter hatte geburtstag und wir haben gegessen und auch ordentlich wein getrunken. Habe währenddessen eine Sprachnachricht von einer Freundin bekommen. in der sie meiner Mutter gratuliert hat. Daraufhin hielt ich meiner Mutter das Handy hin damit sie sich bedankt, worauf sie angefangen hat irgendwelche sarkastischen Sprüche in den Hörer zu sagen. Ich bat sie mehrmals sie solle es bitte lassen. Irgendwann riss sie mit das Handy aus der hand , bedankte sich in einem sarkastischen ton, und fügte auch hinzu, mir würde es nicht passen was sie sagt. Und falls ihr (meiner Freundin) die Töne nicht passen würden täte es ihr leid. ich wurde total sauer und beleidigte sie. Habe sie mehrmals gefragt wieso es sein musste. Sie hat sich dann ihren Laptop geschnappt und sich in ihr Zimmer eingeschlossen. In meinem Wutanfall habe ich einfach meine sachen genommen und bin zurück in meine Wohnung gefahren. Etwas später habe ich sie angerufen um die Sache zu klären, jedoch ist dieses gespräch eskaliert. Sie meinte irgendwann dass sie nicht weiß ob sie die Nacht überlebt weil es ihr nun so dreckig geht wegen meiner Aktion. Ich habe letztendlich einen Rettungswagen gerufen weil ich ihre Worte als eine Selbstmorddrohung wahrgenommen hab. Der Wagen hatte sie auch mitgenommen über nacht. Mittlerweile weiß ich nicht ob es die richtige entscheidung war ihn zu rufen. Sie hatte es scheinbar nicht so gemeint. Ich fürchte ich habe überreagiert. Und nun weiß ich nicht wie ich es jemals wieder gut machen kann. Es war ihr Geburstag und ist so geendet. Es zerreißt mich, aber ich traue mich nicht sie noch mal anzurufen. Sollte ich lieber trotzdem so bald wie möglich anrufen oder etwas Zeit vergehen lassen? Und glaubt ihr sie könnte mir verzeihen? liebe grüße

...zur Frage

Besuche sie so bald wie möglich und erkläre ihr wieso du so ausgerastet bist. Sag ihr das du ein Fehler gemacht hast und das du sie lieb hast. 

Du hast nur eine richtige Mutter in deinem Leben also behandle sie immer mit Respekt. Nächstes mal versuchst du einfach deine Wut unter Kontrolle zu halten.

Falls du merkst das sich schon wieder ein Streit anbahnt, bleib einfach ruhig damit es nicht wieder ausartet wie beim Telefon-gespräch.  

Viel Glück!:-)


...zur Antwort

Kann es zwar auch nicht nachvollziehen aber vielleicht wollte sie am Ende der Stunde fragen aber hat's vergessen.    

...zur Antwort

Meiner Meinung nach definitiv nicht! Ich bin auch ein Mädchen, würde ein Junge denn ich nur freundschaftlich mag mich zu einem Date fragen, würde ich nein sagen schliesslich möchte man im keine nicht vorhandene Hoffnungen machen. Hdl kann man freundschaftlich oder als verliebt schreiben/meinen. In dieser Situation glaube ich aber eher dass das zweite der Fall ist. 

...zur Antwort

Hab mal gelesen das wenn man in einer Diät weniger isst, der Körper automatisch sich einen Speck "Vorrat" macht. Da er sich auf hunger-Zeiten einstellt. Also würde ich immer noch die selbe Menge an Essen essen, aber einfach gesünder, das heisst: Nichts das viel Fett drin hat oder künstlichen Zucker, kein Weissbrot (hab mal gehört das sei ungesund) aber einfach viel Vitamine wie z. B. Gemüse, Obst usw.

Was das Training angeht: Sport ist immer gesund, aber nur wenn man es nicht übertreibt. 

Wünsche dir viel Erfolg! Du schaffst das! ;-)      

...zur Antwort

Vielleicht kann ein/e Freund/in von dir/euch auf sie aufpassen. Dann kann sie in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, was auch weniger Stress für die Katze bedeuten würde. 

...zur Antwort

Ich würde zuerst mal nachfragen wieso sie dich geblockt hat und wegen dem beeindrucken: meistens sind es die kleine Dinge die zählen. Zum Beispiel indem du ihr kleine Komplimente machst wie: Das Shirt steht dir oder allgemein einfach nett zu ihr bist.  

...zur Antwort