Du solltest jetzt wirklich nicht stur reagieren, sondern empathisch. Eine Idee wäre, dass du ihr sagst: Es ist völlig normal, dass man Angst hat! Mir geht es ähnlich. Wenn man sich SO lange kennt, hat man ein Kopfkino und eine Art Illusion, wie es werden kann, aber dann bekommt man Angst, dass es anders wird. Aber wie bekommen wir das raus, wenn wir uns nicht sehen? :)

...zur Antwort

Es gibt immer das erste Mal. Also ich bin lesbisch und ich fände es zwar nicht SOOOO super, aber auch nicht schlimm, wenn ich eine Freundin hätte, die vorher nur was mit Männer hatte (ist ja praktisch das selbe bei dir, nur dass sie halt vorher was mit Frauen hatte/ er nur was mit Männern) Ich meine, das ist Vergangenheit und spielt absolut keine Rolle..Ich wäre halt nur nicht gerne das Versuchskaninchen nach dem Motto "oh bin ich vllt Bi? ich geh mal zu einer Frau" oder sowas..

...zur Antwort

Komisch.. bei der wäre ich vorsichtig. Sie scheint nicht so zu wissen, was sie will.. warte mal ab, wie es wird..

...zur Antwort

Sieht fast aus wie das Logo von den besten DJ's der Welt: Yellow Claw.

...zur Antwort

Das wird sie mit der Zeit merken. Sowas kann man nicht nur mit Worten sagen, sowas muss man zeigen..

...zur Antwort

Na ja, entweder man ist lauter, oder eben nicht. Manche sind einfach eher stiller. Klar, du könntest laut anfangen zu stöhnen, aber das wäre ja dann irgend wie gelogen. Das könntest du dann höchstens machen wenn ihr was macht was du wirklich suuuuuper findest und das somit signalisieren willst, das kann man dann aber auch mit Wörtern machen. Ich würde da nix vorspielen, es ist eben nicht jeder suuuper laut. Finde sowas auch etwas seltsam, wenn die da schreien als wäre ein Dämon in denen :DD

...zur Antwort

Schwule können ein Kind adoptieren

Bei Lesben gibt es schon mehrere Wege. Ebenfalls die Adoption, man kann sich aber (das habe ich mal vor) auch einen Samenspender suchen und somit selbst schwanger werden. Hier habe ich aber schon oft das Problem gehört, dass die andere Frau sich dann komisch fühlt, weil sie "nix von dem Kind ist" so hat das meine Ex mal argumentiert, aber das finde ich einfach nur ein negatives Denken, man kann es ja adoptieren pf! :D

...zur Antwort

Wärt ihr schon über 18 und hättet den Führerschein/Ausbildung, hätte ich gesagt, dass die Distanz zwar ein Problem sein kann, ihr euch aber sicher sehen könnt. Leider kann ich das bei eurem jetzigen Alter nicht behaupten. Ihr habt (denke ich mal) weder genug Geld um euch oft genug zu sehen, noch könnt ihr Auto fahren. Das würde auf Dauer einfach nicht funktionieren. Ihr kommt in eine Phase, wo man sich ausprobieren will und Erfahrungen sammeln will, das könntet ihr aber z.B. schon einmal nicht..

...zur Antwort

Warum setzt ihr euch nicht zusammen und redet? Das ist besser als so zu tun, als würde man sich nicht kennen. Harmonie fühlt sich doch viel besser an.

...zur Antwort

Ich mach eine Erzieherinnenausbildung und unsere Lehrer haben uns gesagt, dass der Mensch am Besten mit Symbolen lernt. Wir mussten jetzt schon für 2-3 Themen (Unterstufe) eine Mindmap erstellen: Alles Wichtige aufschreiben und ein passendes Symbol dazu malen :)

...zur Antwort

Er hat sie dir zurückgegeben und wollte dich wohl Spaßärgern. Du musst nicht sofort ausrasten. Sag ihm, dass du das nicht so magst und wenn er es nochmal macht kannst du ihn immer noch ansprechen.

...zur Antwort

Du willst dir also was machen lassen, was dir gute Frage Leute sagen. Dann lass es besser sein^^

...zur Antwort

Bitte benutz dich das Wort "Weiber", das wirkt sehr herablassend. #Triggered :D

Wenn du deinem Freund so wenig vertraust, bringt das eh nix. Du sollst nicht nur darauf hören, was dein Dad denkst, sondern deinem Freund vertrauen. Wenn du ein komisches Gefühl hast, rede halt mit ihm.

...zur Antwort

Ich würde ihr offen sagen, dass du sie magst. Das allerdings nicht sofort, sondern erst einmal solltest du sie einladen. Ihr könntet z.B. was Essen gehen oder einfach spazieren. Dann kannst du dich mit Worten langsam annähern, z.B. ein Kompliment machen.

...zur Antwort

Ich würde sagen, man kann sich dann als Messi zählen, wenn man sich von gar nix mehr trennen kann und sogar wütend wird, wenn jemand mal aufräumen will. Ein wenig Unordnung ist ja völlig normal, wenn man aber nur noch diese Gegenstände im Blick hat, wird es gefährlich^^

...zur Antwort

„Denn wo Neid und Streit ist, da sind Unordnung und lauter böse Dinge.“Jakobus 3,16.

Sei froh mit dem, was du hast. Genieße es, statt immer und immer mehr zu wollen. Klar, es ist gut, Ziele zu setzen, aber dann musst du auch dafür kämpfen.

...zur Antwort

Ein Mal im Monat reicht mir. Ich kuschel lieber, wenn ich eine Freundin hab. Ich bin einfach Keine, die Körperkontakt in der sexuellen Art so toll findet..

...zur Antwort