Von Junkie zur Polizist?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin 23, m, Fachhochschulreife in Sozialwesen abgeschlossen und nun Arbeitstlos.

Ich habe Interesse Polizist zu werden und aus dem Ghetto rauszukommen bzw. neue anständige Auszubildende und Mitarbeiter kennenzulernen, die nichts mit Drogen zutun haben. Leider habe ich viele verschiedene Medikamente bzw. Drogen ausprobiert, also aus reine neugier und Selbstmedikation für meine Unruhe, Impulsivität und Konzentrationsschwäche. Ich habe ADHS, (nehme aber seit Wochen keine Medikamente mehr). Ich bin Schwerhörig, aber ich werde alles dafür tun, um damit aufzuhören und ein guter Mensch oder Polizist zu werden. Ich glaube aber, ich habe keine Chance, oder ? Habe einen schwerbehindertenausweis mit RF und GL und eine kostenlosene Niedersächsische Ticket. Reden und Kommunizieren ist bei mir eingeschränkt, aber wenn man die Umstände anpasst, dann wird die Kommunikation kein Problem sein.

Dann noch paar Fragen zum Beruf:

Verdient man gutes Geld und ist es eine harte Arbeit, damit meine ich mit Waffen und Konflikten Siuation, bin ich da sehr sensibel und könnte nur aus dem schlimmsten Notfall jemanden erschießen. ☹️

Wer hat daran Erfahrungen gemacht?

Führerschein habe ich nicht, ist das in der Ausbildung beinhaltet bzw. zu erlernen möglich? Muss man die Kosten selber tragen?

Noch einiges zu mir: Ich liebe es Autos zu fahren und Konflikte zu lösen.
Jeden Tag was neues in der Bundespolizei und das reizt mich sehr. Ich würde gerne vorher noch mal ein Praktikum machen, aber das ist dann das zweite mal.

Auf keinen Fall will ich im Gefängnis arbeiten, damit werde ich nicht zurecht kommen.

...zur Frage

Ich fürchte, deine Chancen bei der Polizei sind sehr gering.

...zur Antwort

Noch ein Tipp,

Wenn das deine echte eMail Adresse ist, würde ich die nicht hier im Internet veröffentlichen. Genauso wenig wie echte Fotos von dir wo du zu erkennen bist.

Das Internet ist nicht immer nett....

...zur Antwort

Wenn deine Eltern keine Rechte mehr über dich haben, müsstest du einen Betreuer haben.

Mit 17 und dem Einverständnis vom Betreuer, ggf. Jugendamt, kannst du dir eine eigene Wohnung nehmen.

Weshalb möchtest du von jemandem adoptiert werden? Für deine Versorgung?

Wenn du nur irgendwelchen zum adoptieren suchst, dann Vorsicht...

Ich kenne einen der einen 16jährigen adoptiert hat. Der war auch sehr "nett" zu dem Jungen. Nett im Sinne von schwulem Sex....

...zur Antwort

Es muß keine Mindestlänge vorhanden sein. Ob du 12 cm oder 16 cm ( steif) hast ist egal.

Deutsche Erwachsene Männer haben im Schnitt 14 cm.

Viele ( vielleicht auch du) haben meist auch mit 15 J. O.g. Penislängen.

Aber egal, auch mit weniger kannst du mit " ihm" alles machen wofür der da ist.

Vom Pippi machen, SB, Sex- alles möglich. Aber das weißt du wohl selbst...

...zur Antwort

Bist du denn sonst für dein Alter normal entwickelt?

Aber mit 16 ist das nicht ungewöhnlich- die Sache mit dem Bartwachstum.

Hab nur noch etwas Geduld. Kommt alles noch.

...zur Antwort

Leistenbruch??.?

Dein Arzt sollte sich das mal anschauen.

...zur Antwort

In der Apotheke gibt es ein Komimittel, Tropfen und einen Ballon für Wasser.

Einige Tropfen ins Ohr, einwirken lassen und mit Lauwarmen kräftig spülen.

Wenn das Ohr immer noch nicht frei sein sollte, musst du zum HNO Arzt das Ohr professionell reinigen lasen.

...zur Antwort

Wenn du ein Guthabenkonto hast, kannst du nur soviel damit bezahlen oder abheben wie Guthaben vorhanden ist.

Ansonsten müsstest du einen Dispokredit beantragen. Die Höhe des Dispokreditet richtet sich nach der Höhe der regelmäßigen Geldeingänge.

Für die Überziehung beim Dispo fallen Zinsen an..In der Regel 12-14%.

...zur Antwort

Die Imfung ist grundsätzlich nicht gefährlich.

Auf dem Bürgersteig eine Dachziegel auf den Kopf zu bekommen oder von einem Auto totgefahren zu werden ist gefährlicher.

...zur Antwort

Es ist nie zu spät für einen guten Beruf !

Ich habe zwei Beispiele aus meinem Bekanntenkreis:

Der eine war Paketzusteller bis Anfang 30. Dann hat er Abitur gemacht, Jura studiert und war dann Richter am Arbeitsgericht.

Der andere hat Maschinenschlosser gelernt, hat dann auch später Abitur gemacht und ist Pilot geworden. Unter anderem auch Leiter der Flugschule.

Es geht also.

Mit 28 J. ist noch vieles möglich.

Viele Söhne leben noch mit 28 zu Hause bis sie dann den Dreh bekommen mit Schule und Ausbildung reinzuhauen.

Viel Erfolg !

...zur Antwort

Gegen die sexuellen Gedanken und Sexphantasien kannst du besonders in deinem Alter nichts machen.

Nur den Neid mit den Frauen selbst keinen Sex haben zu können. Das musst du irgendwie akzeptieren.

...zur Antwort

Ich bin nur in medizinischen Fällen, wo es unumgänglich ist, für eine Beschneidung.

Bei kleinen Kindern, aus religiösen Gründen lehne ich es grundsätzlich ab.

Dies müsste verboten werden. Auch aus hygienischen Gründen bei Kindern.

Wenn Erwachsene sich dafür entscheiden ist es ihre Entscheidung....

...zur Antwort

Ich wäre für Lenslänglich mit anschließender Sicherheitsverwahrung.

Wer so handelt ist eine Gefahr für die Allgemeinheit. Auch nach Absitzen von 15-20 Jahren.

Todesstrafe lehne ich grundsätzlich ab.

...zur Antwort

Zollbeamte sind Bundesbeamte. Der Job ist wie auch Polizei u.ä. Mit Schichtdienst etc

Ob es beim Zoll auch den mittleren Dienst gibt weiß ich nicht. In der Regel wie auch bei der Polizei Gehobener Dienst mit Voraussetzung Abitur.

Nur als Bundesbeamter ist auch eine Versetzung bundesweit möglich.

Die Zollbeamten damals an der holländischen Grenze haben sich mit der Öffnung der Grenzen ganz schnell auf dem Flughafen in Frankfurt oder München wiedergefunden. Und das, obwohl sie günstig im Münsterland ein Haus gebaut hatten.

Trotzdem. Als Beamter auf Lebenszeit nach einigen Jahren ein sicherer Job mit Pensionsansprüchen.

Würde ich machen.

Bin selbst Bundesbeamter. Aber nicht beim Zoll.

...zur Antwort

Fossiluhren sehen gut aus ,ich weiß aber nicht welches Uhrwerk darin verbaut ist. Wahrscheinlich Made in China...?

Automatikuhren sind immer etwas teurer als Quartzuhren mit Batterie.

Die sollten auch möglich immer laufen da sonst die Mechanik verharzt.

Ingersoll hat auch gute mechanische Uhren. Auch so ab 300 € +

Grundsätzlich sind sehr teure Uhr immer mechanische Uhren oder sogar zum aufziehen.

Schau mal nach TISSOT Uhren. Made in Swiss. Schweizer Uhren sind weltbekannt gut. Oder Junghans.

Ich habe selbst so um die 20 Armbanduhren im unteren Preissegment. Darunter auch TISSOT und Junghans Funkuhren. Dir meisten aber Quartz mit Batterie.

Breitling oder Uhren von Glashütte wünsche ich mir noch. Aber die sind gehobene Preisklasse

Für Uhren kannst du locker bis 500.000 € haben. Alles Schweizer Uhren.

Die teuerste ist eine Rolex mit 100 schwarzen Diamanten. Kostet 1 Million €. Wäre das was?

...zur Antwort

Ich war bestimmt schon 20 Mal in Paris. Meist nur am Wochenende oder 3-4 Tage in der Woche.

Habe längst noch nicht alles gesehen.

Aber Paris ist toll !

Ich bin wenig mit der Metro gefahren. Habe alles zu Fuß abgelaufen oder z.B. vom Eifelturm rauf zur Momatre mit dem Taxi. Hat so ca 8,00 € gekostet. Aber man muss nicht den Berg da rauflaufen.

Früh morgens durch die kleinen Nebenstraßen laufen, wenn die Geschäfte gerade aufmachen ist sehr schön.

Ist meine Lieblingsstadt neben Berlin wo ich auch schon zigmal war.

Viel Spaß wenn du hinfährst!

...zur Antwort

In stehen pinkeln ohne Aufregung?

Hi ich bin 15 Jahre und ein Junge

Ich gehe oder versuche immer in stehen zu pinkeln also in der Öffentlichkeit weil das hygienischer ist und einfach als mann wenn man es schon einfach haben kann sollte man es auch nutzen.

Aber wie schon betont versuche ich es. Ungefähr mit 11,12, ja ich bin ziemlich spät erst auf die idee gekommen, doch einfach mal ans pissoir zu stellen. Natürlich war die Aufregung groß weil ich nicht weiß ob ich das hinbekomme ohne mich zum Affen zu machen. Wie das erste mal ausgegangen ist weiß ich nicht mehr, aber ich habe in laufe der Zeit schon 3, 4 Situationen erlebt, wo ich einfach nicht pinkeln konnte. Und mit jedem mal wurde ich unsicherer. Uns seit einiger Zeit gehe ich auch nur noch wenn meine blase wirklich voll ist und ich dringend muss, und ich gehe auch nur noch auf das größere klo(bei uns gibt es ein klo da sind mehr pissoirs) um auch meine ruhe zu haben um auch nicht gestört zu werden. Jetzt klappt wieder relativ, aber davor ist die Aufregung immer noch so groß und wenn ich mich in irgendwas zu sehr reinsteigere oder so ein leichts scharmgefühl bekomme bekomme ich einen steifen, aber nicht mit voller blase weil da juckts mein penis nicht. Mich interessiert ob ihr immer geht wenn eure blase wirklich voll ist oder wenn ihr einfach gerade ein klo sieht und euch dankt, da nutze ich doch die Gelegenheit. Und was würdet ihr mir raten anders zu machen, weil ich steigere mich da immer viel zu sehr rein. Danke;)

...zur Frage

Zunächst einmal gesagt, es haben viele das Problem in ein Pissoir zu pinkeln besonders wenn ein anderer daneben steht. Versuche dich zu entspannen, Schamgefühle zu überwinden, dann geht das.

Klar, wenn die Blase voll ist läuft es besser.

Aber grundsätzlich. Als Mann im Stehen pinkeln ist gesünder als im Sitzen. Was viele Mütter von ihren männlichen Familienmitgliedern fordern.

Im Sitzen wird die Blase, bzw. die Harnleiter oft abgeklemmt was eine vollständige Entleerung der Blase beeinträchtigen kann.

Bleib locker am Pissoir, die anderen pinkeln auch nur genau wie du. Auch egal wenn du eine Erektion bekommst. Nur bei einer Erektion kann man nicht pinkeln....

Keiner guckt dir was weg....

Ich nehme bei Reisen möglichst jede Gelegenheit wahr zu pinkeln damit ich nicht im Stau stehe und dann in Not gerate.

Aber im Stau, der länger dauert habe ich schon lustige Situationen erlebt.

Der Fahrer des Autos vor mir konnte nicht länger aushalten.Er stieg aus und pinkelte auf seinen Hinterreifen. Oder viele gehen dann hinter die Leitplanke. Obwohl Dutzende Autos im Stau stehen und zugucken ( auch Frauen)

In Belgien.,nachts auf der Raststätte war ein 50 m lange Schlange bei der Damentoilette. Bei den Männern ging schnell am Pissoir. Die Männer haben die Kabinen ja nicht gebraucht. Dann sind die Frauen einfach aufs Männerklo gekommen, an den am Pissoir stehenden Männern vorbei und haben dort die leeren Kabinen benutzt.

Trotzdem konten alle Männer pinkeln...

Überwinden dich und traue dich ! Ist was ganz normales....

...zur Antwort