Ich glaube es wäre besser für dich irgendwie aus deiner Umgebung wegzukommen, denn du scheinst ja mit deinen Eltern und so ziemlich unglücklich zu sein. Keine Ahnung ob du in die Psychatrie kommst. Vielleicht sagst du ihr lieber, dass du Suizidgedanken hast und sowas im Kopf schon durchplanst, wenn du nicht sagen willst, dass du es schon versucht hast.

...zur Antwort

Ich glaube es wäre besser für dich irgendwie aus deiner Umgebung wegzukommen, denn du scheinst ja mit deinen Eltern und so ziemlich unglücklich zu sein. Keine Ahnung ob du in die Psychatrie kommst. Vielleicht sagst du ihr lieber, dass du Suizidgedanken hast und sowas im Kopf schon durchplanst, wenn du nicht sagen willst, dass du es schon versucht hast.

...zur Antwort

Sterne sind selbstleuchtende Gaskugeln, die durch Kernfusion Wasserstoffatome zu Heliumatome fusionieren oder Heliumatome zu schwereren Elementen, je nach Alter.

Sterne bilden sich in dem sich Gas im Universum in Nebelwolken zusammenfindet. Dadurch entsteht ein Schwerkraftzentrum,um das die Wolke beginnt zu rottieren. Der Nebel wird immer dichter zum Mittelpunkt gezogen. Dadurch erhöht sich der Druck und damit die Temperatur. Bei einer gewisse. Temperatur startet die Kernfusion (etwa 15 Millionen°C)

Also nix mit Tote sind Sterne. Aber was mit uns passierrt, wenn wir tot sind, ist ungewiss. Google mal nach isomorphen Feldern, dass könnte dich interessieren. 

...zur Antwort

W

Das liegt daran, dass die heutige Generation durchs Fernsehen und Internet vollkommen verweichlicht sind. Kaiserschnitt ist schon fast Normalität geworden und Vollnarkose. Frage mal die Tiere, wie die das Durchstehen. Na klar wirds nicht angenehm, aber so ist das nunmal. Sei einfach stark und nicht verweichlicht. Und keine Angst, dein Körper stellt sich auf die Geburt ein auch deine Genitalien. Und die Vagina wird danach aussehen wie immer.Das Baby passt da schon durch. 

...zur Antwort