Der Geschmack hängt sehr mit dem zusammen, was dein Freund so zu sich nimmt..

Eher schlecht (für den Geschmack) sind:
Koffein, Alkohol und Nikotin. Diese enthalten Schadstoffe und wirken sich negativ auf den Geschmack von Sperma aus.
Wobei es auch da darauf an kommt, wieviel er trinkt..
Je mehr Wasser man(n) trinkt, desto besser, so können die Giftstoffe aus dem Körper heraus geschwemmt werden.

Besser geeignet sind:
Ananas, Papaya, Melonen, Mangos, Äpfel oder Trauben. Obst enthält natürlichen Zucker und dieser versüßt das Sperma.

Sich allgemein gesünder zu ernähren trägt dazu bei, dass die Qualität und damit der Geschmack von Sperma verbessert wird.

Der Verzehr von Käse kann das Sperma im Geschmack salzig machen.

Verzichten sollte dein Freund eher auf Knoblauch und Zwiebel - ihnen wird durch den hohen Schwefelgehalt nicht nur ein übler Geschmack, sondern auch Geruch nachgesagt. Pfui!

Die Gewürze Zimt und Pfefferminze werden hingegen sehr empfohlen!

Da ich selbst ein Mann bin, hab jetzt auch ein wenig davon ergoogelt, jedoch kann ich zumindest bestätigen, dass meine Freundin es als sehr unangenehm empfindet, wenn ich schlecht gegessen habe und eben wesentlich entspannter ist, wenn ich mich gesund ernährt habe.. Ist aber eben ne Sache von Stunden oder Tagen.. Man kann nicht erwarten, dass irgend jemand Ananas mit Zimt isst, und 15 Minuten später ist alles super.. Dem sollte man schon ein paar Stunden Zeit geben..

Fazit: Es liegt zu 100% an der Ernährung.. ;-)

...zur Antwort

Der Behälter geht doch schon auf, wenn man da einmal zu fest drauf drückt.. Dem Druck, einer Explosion (darauf willst du ja offensichtlich hinaus), hält das Ding auf jedenfall nicht stand.. Zumal die Zündschnur vermutlich auch mehr von dem Plastik verbrennt, als das es irgendwas anzündet..

Gibt da sicherlich noch bessere Gedankengänge, welche ich hier so aber nicht schreiben werde..

So oder so rate ich aber davon ab, solche selbstexperimente zu machen.. Meine Antwort sollte auch nur erklären, warum es nicht geklappt hat..

...zur Antwort

Klares nein!
Wie schon vorher gesagt:
Der Druck würde vorher ganz andere Dinge zerstören.. Zumal ich mich auch frage, warum ein Böller bei Druck explodieren sollte?

Schwarzpulver (ohne Verpackung) brennt einfach nur.. Und wird mit ein wenig Druck in die Böllerverpackung gestopft.. Da passiert nichts mit, sofern es halt nicht entzündet wird und es ist mir nicht klar, wie sich der Böller, ohne dein zutun, im Zug entzünden sollte..

Du kannst bedenkenlos mit nem Hammer auf nen Berg schwarzpulver hauen, und da passiert nichts.. (Außer es entsteht durch den Hammerschlag ein kleiner Funke..)

Da ist also so oder so westentlich mehr Druck von nöten..

...zur Antwort

Ich kenne auch nur den "Brauch", damit die bösen Geister des vergangenen Jahres damit zu vertreiben..

...zur Antwort

Eigentlich ist es immer Strafbar, wird unterhalb der 4ten Liga aber wesentlich seltener verfolgt..

Vermutlich hängt es auch damit zusammen, wie die Umstände sind..

Bei ner Fackel zum Aufstieg aus der Kreisklasse wird man vermutlich nichts sagen, wenn nichts passiert.. Brennst du dabei aber das Vereinsheim ab, wird es sicherlich verfolgt..

So oder so denk ich, dass man ab der 4ten eher dazu bereit ist, dass ganze zu übersehen.. 

Hab auch schon Jugendspieler gesehen, die für 5 Min unterbrochen wurden, was aber nie bestraft wurde..

...zur Antwort