Öfters sind sie heilbar, doch manche Leute möchten einfach keine Hilfe. Meine Freundin hatte Depression und nun ist alles gut. Sie führte ein Depressiotagebuch und gab es ihrer Therapeutin, denn sie konnte nicht darüber sprechen. Ihre Therapeutin las jeden Tag. Als sie fertig war, sprach sie mit meiner Freundin über ihre Probleme die darin standen und machten Übungen, wie sie sich in ihrem Körper wohlfühlen kann und so... Sie verbrannten gemeinsam das Tagebuch und alles wurde gut. Sie wechselte die klasse denn sie wurde wegen der Depression gemobbt und so. Und in der neuen klasse ist sie wieder glücklich!

...zur Antwort

Hallo, wie schwer es auch wird mit meiner Antwort, aber bitte tue dir selber denn gefallen und suche dir neue Freunde. Tu dir selbst diesen Gefallen!

...zur Antwort

HI! Ich wurde auch gemobbt! Ich sprach mit der Schulsozialarbeiterin, sie half mir. Ich bin zu meinen Eltern gegangen und sprach mit ihnen. Sie riefen bei der Mutter an von dem Kind. Das half und ja der Klassenlehrer schimpfte mit mir weil meine Mutter bei ihm anrief. Also ich habe mit den Mobbern gesprochen. Ich schrieb Mobbingtagebuch. Ich habe die Mobber auch danach ein Tag gemobbt damit sie wissen wie es ist! Ich weiß wie das ist! Bitter gib nicht auf, rede mit Eltern,Lehrern,Schulsozialarbeitern,Freunden usw. Die helfen dir bestimmt! LG

...zur Antwort

hi, sCHAU MAL AUF yOUTUBE NACH tIPPS: Z:b: bIBIS bEAUTY pALACE HAT MAL EIN wORKOUT GEMACHT: IN EINEM TEIL GEHTS UM DEN PO! LG

...zur Antwort

HI! Deine Mutter würde sich bestimmt freuen über ein selbstgeschriebenes Lied! Google mal nach Ideen und dann schreib einen Song der mit Gitarre nicht allzu schwer ist! Sie wird vielleicht sogar ein bißchen weinen vor Freude!

...zur Antwort