Definitiv Guild Wars 2 - mehr Spieler & (in meinen Augen) der bessere Inhalt. ;)

...zur Antwort

Ich habe mich bei einem ähnlichen Problem über den Account meiner Freundin an den Support gewandt - die Authentifizierungsnummer zu entfernen ist etwas umständlich.

Der Support überprüft dann erst deine Identität (es soll ja nicht jeder deinen Account unsicher machen können ;) und entfernt dann die Athentifizierung komplett. Danach kannst du deine Nummer erneut / eine neue Nummer / keine Nummer angeben.

Bei mir hat der gesamte Vorgang etwa zwei Wochen gedauert, allemal lästig.

Wünsche trotzdem viel und vorallem schnellen Erfolg!

...zur Antwort

Hallo!

Ich denke das einzelne entfernen wird die einzige Lösung sein - während du 700 mal ''player.removespell XXX'' eingibst merkst du dir fürs nächste mal auch ganz bestimmt, vor dem cheaten zu speichern. ;)

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Du hast ganz richtig gelesen - jedoch erreicht man dieses Cap mit leichter Rüstung erst später im Spiel. D.h. entweder verzichtest du auf etwas Rüstung (indem du direkt leichte Rüstung trägst) oder du trägst zumindest vorerst schwere Rüstung.

Solange man nicht bestimmte Perks nutzt, stört es auch nicht, leichte und schwere Rüstung zu kombinieren. Levelt dann zwar beides langsamer, aber eben direkt beides.

Am Ende ist es vorallem eines: Nämlich Geschmackssache.

Wenn du mit Zweihänder spielst und das Ritter-Feeling magst, nimm doch einfach schwere Rüstung. Das Gewicht wird durch Traits eh quasi irrelevant.

Solltest du dich eher als Berserker sehen, passt wohl leichte Rüstung besser.

Durchs Spiel kommst du mit beidem. ;)

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Ich würde ja raten das du sehr viele Saves angesammelt hast & es deswegen zu Problemen kommt - sollte das zutreffen, mal die Saves ausmisten. Ab bestimmten Mengen bekommt man da fast immer irgendwelche Probleme.

Ansonsten Skyrim via Steam auf Fehler überprüfen, gegebenefalls sogar neu installieren.

Grafiktreiber sollten auch auf dem neusten Stand sein.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Versuche es als erstes beim Eingang der dunklen Bruderschaft, dort wo du Schattenmähne erhalten hast.

Ansonsten mal die Ställe (an den größeren Städten) abklappern.

Grüße

...zur Antwort

Hallo,

das ist absolute Geschmackssache!

Es gibt vier ''Gilden'' (Dunkle Bruderschaft, Diebesgilde, die Gefährten sowie die Akademie von Winterfeste), zwei ''Fraktionen'' (die Kaiserlichen sowie die Sturmmäntel), die Hauptquests sowie etliche Nebenquests...

Abgesehen von Kaiserlichen und Sturmmänteln (die sich gegenseitig ausschließen) kann man das (wenn man möchte) alles mit einem Char spielen.

Die Reihenfolge ist dabei eig. komplett egal, wichtig zu Wissen ist nur (ganz klitzekeine Spoiler!):

- ab einem gewissen (relativ frühen) Fortschritt in der Hauptquests tauchen Drachen in Himmelsrand auf, wenn man also erstmal seine Ruhe haben möchte, sollte man rechtzeitig stoppen

- ebenfalls in der Hauptquests lernt man, wie man Drachenschreie nutzt & ausrüstet (ebenfalls sehr früh)

- bei den Gefährten wird man irgendwann zum Werwolf (natürlich kann man sich später davon befreien, wenn man möchte)

- bei der ''Anmeldung'' für die Akademie erhält man einen (zufälligen) Zauber. Speichert / läd man, kann man diesen quasi aussuchen - zu Spielbeginn praktisch

Wer also das Spiel gerne mit Drachenschreien spielen möchte, sollte mit der Hauptquest beginnen, wer erstmal keine Drachenangriffe haben mag sollte das lieber lassen usw..

Grüße

...zur Antwort

Hallo,

seit dem letzten Patch kommt es vermehrt zu solchen Problemen, mittlerweile gab es jedoch bereits mehrere Hotfixes.

Eigentlich sollte nun wieder alles laufen, falls nicht gedulde dich noch ein bisschen, es kommen sicher die Tage weiter Fehlerbehebungen.

Grüße

...zur Antwort

Kann mich den bereits vertretenen Meinungen nur anschließen. Skyrim ist kein MMO in dem man Charakteroptimierung betreiben muss oder sollte.

Spiel was dir Spaß macht, perke wie du es für richtig hälst und wenn du (was eher unwahrscheinlich ist) echt mal nicht klarkommst, regel die Schwierigkeit was runter.

Der von dir verlinkte Kampfmagier klappt sicher - da eigentlich alles klappt. Der Autor schreibt ja auch ''...lege ich bei meinem Kampf-Magier besonders...''.

Es ist mittlerweile auch möglich Perkpunkte ingame (ohne Cheats!) zurückzusetzten, also keine Angst, du kannst dich jederzeit anders orientieren.

Wenn dir ein Kampfmagier zusagt, spiele einen. Wenn dir der verlinkte Kampfmagier zusagt, orientiere dich an ihm. Ist Geschmackssache. ;)

...zur Antwort

Wie du selbst schon festgestellt hast, gibt es keine ''beste'' Klasse. Was es gibt ist aber ein Trick, mit der man selbst entscheidet, wie stark eine (waffentragende) Klasse werden soll.

Daher ist die beste Klasse jede waffentragende die Alchemie, Verzauberung und Schmiedekunst geskillt bzw. geperkt hat.

Damit ist von guten über sehr gute bis hin zu Drachen-mit-einem-Schlag-töten-Waffen alles möglich. ;)

...zur Antwort

Hallo!

Auf dem Papier sind mit Sicherheit die Zerstörungszauber der Meister-Stufe sehr stark und die Effekte sind natürlich durchaus spektakulär, ingame fällt dann jedoch die Kanalisierungszeit bei Schnee-, Feuersturm und Blitzgewitter negativ auf.

Viel weniger spektakulär aber (mit dem richtigen EQ) spambar und daher trotzdem effizient ist hingegen der klassische Feuerball. Ehrlich gesagt verliert das Spiel aber stark an Reiz, sobald man entsprechende Ausrüstung hat. :/

Sehr stark und trotzdem nett anzusehen sind auch die Beschwörungszauber der Experten- und Meisterklasse. Der Daedra-Fürst lässt zbs. sehr gerne Köpfe rollen, d.h. die üblichen Finish-Moves werden oft angewendet.

Als Krieger / Nahkämpfer würde ich aber wohl  Zauber aus der Schule der Wiederherstellung am höchsten Werten: Sich mal eben hochheilen kann schon sehr praktisch sein.

Ist also immer eine Frage des Standpunktes.

Rein optisch ist mein Favorit jedoch ganz klar Leichnam wiederbeleben. Wenn der Leichnam sich beim erheben so seltsam krümt, das sieht klasse aus.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Definitiv Skyrim. Das liegt aber vorallem daran, das mir das ganze TES-Universum und die Geschichte super gefällt.

Bei Skyrim kenne ich Wörter aus der Drachensprache, die Hintergrundgeschichte zu vielen Orten, Charakteren usw., das ist bei The Witcher nicht gegeben.

Klasse Spiele sind btw. beides.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Ich würde das Fallenlassen des Messers als eine Art Kapitulation deuten - er gibt auf, lässt (symbolisch) seine Waffe(n) fallen.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Wie MangoDodo schon schrieb ist es keine so gute Idee, nur auf dem Bogen spielen zu wollen.

Das klappt vllt. in der offenen Welt... sonst aber eig. nirgendwo.

Im PvP / WvW hat man eig. immer eine Zweitwaffe, um auf verschiedene Situationen reagieren zu können.

In Instanzen (Dungeons, Fraktale, Raid) tut man seiner Gruppe auch nichts gutes, wenn man nur auf dem Bogen spielt.

Sinnvolle Builds in denen der Bogen vorkommt oder gespielt werden kann sind zbs.:

- der Condi-Krieger (Langbogen: http://metabattle.com/wiki/Build:Berserker_-_PS_Condition)

- der Power-Waldi (auch Langbogen: http://metabattle.com/wiki/Build:Ranger_-_S/A_LB_Spotter).

Aber auch in diesen Builds wechselt man die Waffe, wer stur auf dem Bogen campt lässt sehr viel Potenzial liegen.

Schau dich doch einfach mal um, und orientiere dich an einem der Builds:

http://metabattle.com/wiki/MetaBattle_Wiki

Mit Bogen geht gut, nur auf Bogen ist supoptimal.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Das Spiel beenden und neu starten hilft auch nicht? Ich hatte einen ähnlichen Bug (gar nicht so lustig wenn statt Granaten Steine geworfen werden... ;), aber dieser verschwand von alleine wieder.

Sollte der Bug bei dir anhalten: Saves sichern (Werden sogar automatisch in der Cloud gespeichert, oder?) und FarCry 4 neu installieren.

Grafiktreiber sind aktuell? Dürfte aber eigentlich nicht zusammenhängen.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

IdR. gibt man bei dieser Quest einen Teil der im Inventar befindlichen oder ausgerüsteten Items Malborn, damit dieser sie in die Speidekammer schmuggeln kann. Alles was man Malborn nicht gibt nimmt dieser einem automatisch ab, um es aufzubewahren, bis die Quest erledigt ist.

Ich würde alle nötigen Saves behalten, die Quest aber trotzdem beenden (wenn möglich) und dann siehst du ja, ob du deine Items wiederbekommst.

Sollte das nicht klappen wirst du wohl einen älteren Save laden und erneut mit dem guten Malborn quatschen müssen.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Ich weiß von einem User der ein ähnliches Problem hatte, der hat alles Mögliche ausprobiert und nichts hat geholfen.

Nach dem Xten mal Neuinstallieren hat er Skyrim dann komplett über Steam neu installiert und siehe da: Alles funktionierte einwandfrei.

Schuld waren vermutlich winzige Kratzer auf der Spiele-DvD.

Ich würde bei einem derart schweren Fehler dazu raten Skyrim und ALLE Mods komplett zu deinstallieren, deinen Pc auf Viren prüfen, deinen Grafiktreiber updaten und erst dann Skyrim (komplett als Download!) wieder zu installieren.

Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Du kannst natürlich probieren Skyrim neu zu instalieren und anschließend via Steam auf Fehler zu überprüfen. Leider vermute ich das der Fehler im aktuellen Save liegt... dann hilft nur ein alter Save, oder ein neues Spiel.

Solltest du Skyrim neu installieren kannst du deine Saves wie unten beschrieben sichern und musst nicht neu anfangen - ob der Fehler jedoch weiter besteht, lässt sich nicht vorrab sagen.

Wenn die Quest sich also wirklich nicht starten lässt, die Vampire einfach nicht triggern und der von dir genannte Code auch nicht klappt, wird dir nur ein alter Spielstand bleiben. Solltest du tatsächlich keinen Spielstand haben musst du Dawnguard auslassen oder komplett neu beginnen.

Für die Zukunft: Speichere regelmäßig, gucke aber das nicht zu viele Saves entstehen. Entweder also nach 20-30 Saves immer den ältesten überschreiben oder regelmäßig alte Saves löschen.

Zusätzlich kann man von allen Saves Sicherheitskopien anfertigen! Du findest deine Saves idR. unter Computer --> C --> Benutzer --> Benutzername --> eigene Dokumente --> My Games --> Skyrim --> Saves

Auf jeden Fall solltest du, insbesonders falls du dich für einen Neuanfang entscheidest, Skyrim via Steam auf Fehler überprüfen. Diese Option findest du per rechtsklick auf Skyrim (in deiner Bibliothek bei Steam) und dann in einem der Tabs unter Eigenschaften.

Grüße

...zur Antwort