Viel Stress in der Schwangerschaft?

Guten Morgen,

Ich bin langsam wirklich am verzweifeln, ich bin jetzt fast in der 11Ssw. Und zwar hat mein Mann einen kleinen Bruder (13). Mein Mann bringt ihn jede Woche 2-4 mal zu uns und lässt ihn bei uns schlafen. Was ich nicht verstehe. Ab und zu ist das mal ok. Aber doch nicht jede Woche. Ich bin so gestresst wenn sein Bruder immer zu uns kommt. Denn er ist gerade in der Pupertät.

Ich sage immer zu meinem Mann das ich das nicht jede Woche möchte, das es so 1-2 mal im Monat ok ist. Naja er versteht es nicht... Sein Bruder schläft jetzt schon seit mehr als 1 monat jede Woche 2-4 mal hier.. und das ist für mich zu viel... Ich habe Angst das es meinem Kind schaden könnte... denn seit 1 woche habe ich ein komisches Gefühl (habe ich meinem Mann auch schon gesagt) So als wär irgendwas mit meinem Baby.

Mein Baby ist jetzt schon etwas klein, da ich die ersten 5 Wochen der Schwangerschaft geraucht und alkohol getrunken habe. (Wusste bis anfang 6 Woche nix vom Baby, es war auch ungewollt, freue mich aber trotzdem sehr) Nach dem ich es erfahren habe, habe ich sofort aufgehört zu rauchen und zu trinken.

Kann mir jemand irgendwie weiter helfen? Ich verzweifel noch mehr wenn er noch öfter da schläft... Mein Mann versteht mich nicht... Ich weine zurzeit öfter.. immer wenn er morgens sein Bruder mit zur Arbeit mitnimmt fange ich an zu weinen. (Sein bruder arbeitet so als Ferienjob bei ihm ab und an)

Sein Bruder wohnt genau in dem Ort wo er arbeitet, da kann man ihn abholen, denn er fährt fast so zu sagen vorbei.

Und dann haben wir noch 3 Katzen hier daheim. Die Mama 8 jahre, ihre beiden Söhne 4 Monate, also auch sehr stressig mit den kleinen. Ich darf das Katzenklo nicht mehr machen und mein Mann macht es aber nicht immer... was mich so ankotzt.. denn ab und zu kann ich den geruch einfach nicht mehr aushalten vom katzenklo, und die katzen tun mir auch total leid wenn sie in ihrer eigenen schee hocken (sry für den ausdruck) und dann mach ich das Katzenklo eben...

Mit meinem Mann habe ich schon geredet ob das Kind ihm egal ist, er meinte nein... naja glauben kann ich ihn auf keinen fall...

Einen nächsten Termin habe ich erst nächste Woche um schauen zu lassen ob es meinem Kind gut geht... ich habe Angst ehrlich gesagt...

Was kann den passieren mit dem Kind wenn man sehr oft stress ausgesetzt ist? Habe von meinem FA gehört das es sogar zu Felbildungen kommen kann in seltenen fällen...

Habt ihr eine Ahnung wie ich meinem Mann Druck machen kann das er sich mal etwas besser kümmert.?

Sry wegen dem langen Text, es musste aber einfach mal alles aus mir raus.

Danke für euer Verständnis und danke im Voraus für eure Antworten🙂

...zur Frage

Kann dich voll und ganz verstehen. Wäre mir auch zu stressig, obwohl ich nicht schwanger bin. Vielleicht versteht dein Mann nicht wie sehr es dich belastet der Stress. Vielleicht solltest du nicht immer erst weinen wenn er weg ist sondern mal vor ihm. Vielleicht merkt er dann wie schlecht es dir geht. Viel Glück🍀

...zur Antwort

Du könntest versuchen unter die foundation eine mattierende Pflege für mischhaut zu machen. Gibt es von bebe. Hab die auch und bin echt zufrieden mit der :)

...zur Antwort

Also es ist bei jedem anders aber bei mir war es so dass ich in der ersten pillenpause meine tage ganz stark und lange hat (war echt richtig krass stark) und dann ab der 2. Pillenpause war es wieder normal, nicht mehr so stark

...zur Antwort

Ich seh meinen Freund 6 Tage pro Woche, wir wohnen nicht zusammen. :)

...zur Antwort

Mit Akne eine Beziehung führen?

Hey Leute 🌸,

Ich bin 24 Jahre alt und leide unter Akne seitdem 14.Lebensjahr.

Meine Pickel sind meistens immer so klein aber dick und rötlich. Man kann sie nicht mal ausdrücken..

Ich habe einen Freund mit dem ich seit 6 Monaten glücklich zusammen bin👫🏻❤.

Ich Schminke sehr viel...so das man kaum noch was sehen kann. Aber natürlich im Laufe des Tages geht ja die Schminke immer leicht weg dann sieht man alles wieder.

Bis jetzt hat er nichts gesagt.

Aber einmal wollten wir uns sehen und ich musste mich beeilen weil er schon 20 min auf mich gewartet hatte. Konnte mich nicht so gut schminken als ich unten war sah er mich leicht schockiert an und zeigte mit seinem finger auf seine Wange und meinte:Schatz ? Was ist da passiert. Hab nur gesagt: ja habe bisschen pickel bekommen. Danach habe ich schnell weggeguckt an diesem tag habe ich ihn nicht angeschaut..😔.

Er will mit mir schwimmen gehen und alles aber diesen Sommer sind wir nicht gegangen weil wer weiß was er macht wenn er micj ungeschminkt sieht...😔

Ich liebe ihn wircklich sehr aber ich fühle mich mit meinen pickel bzw akne hässlich. Jetzt ist ja alles okey aber was mache ich wenn ich mit ihm verheiratet bin?

Wenn wir reden guckt er immer auf meine Pickel habe an den Wangen Akne Narben und aktive Akne bzw Pickel. Ich guck immer weg wenn wir reden haare lasse ich immer auf immer geglättet dann bleibt halbwegs alles schön bedeckt.

Es gibt wochen wo.wir uns nicht sehen weil meine Pickel so hässlich aussehen muss immer komische ausreden finden damit wir uns nicht treffen. In der Ehe kann ich ja sowas nicht bringen oder ?

Ich bin auch immer traurig wenn wir zb draußen essen und paar mädchen meine Pickel angucken und dann meinen freund anschauen es tut schon ein bisschen weh.

Ich habe bis jetzt alles ausprobiert Cremes aus der Apotheke, Hautarzt, Kosmetikern ehrlich alles aber es kommt immer wieder...

Was soll ich tun ? Soll ich ihn verlassen? Wie soll ich ihn drauf ansprechen?

...zur Frage

Mhh also mach dir mal nicht so viel Gedanken. Du hast pickel, aber das ist doch nicht alles, nur ein kleiner Teil neben vielleicht schönen Haaren oder einer guten Figur. Jeder Mensch hat etwas das nicht so gut ist aber dafür auch schöne Sachen. Ich hab auch pickel und meine Haut ist immer rot. Sieht immer aus als hätte ich einen Sonnenbrand. Ich Schminke mich auch immer und mein Freund sieht mich nur sehr selten ohne Schminke aber dann denk ich mir, okay ich hab vielleicht rötliche Haut im Gesicht aber trotzdem bin ich eine starke Frau mit Charakter und wer mein aussehen nicht akzeptiert, der ist es nicht wert. Bin mir sicher dein Freund liebt dich wie du bist❤️

...zur Antwort

In Fernbeziehung mit Freundin aber Gefühle schwinden langsam?

Ich bin nun seit mehr als 1 1/2 Jahren mit meiner ersten Freundin zusammen. Seit Juli ist sie im Ausland (USA) für ein Jahr und ich beginne mein Studium in einer Stadt.
Das Problem ist seit das Studium näher rückt und alle Vorbereitungen zum Umzug schon getroffen bzw. erledigt sind und ich oft in meiner neuen WG war, fühle ich wie meine Gefühle für sie verfliege. Ich liebe sie über alles und deshalb belastet mich das nicht sehen so sehr. Wenn wir Skype/Telefonieren etc. dann reden wir nicht viel und meistens kommt Stille auf.
Ich bin oft genervt deswegen und werde immer kühler. Das Studium hat noch nicht mal angefangen aber ich weiß wenn ich erstmal beschäftigt bin, dann wird es noch härter vor allem deshalb, weil ich eine sehr aktive Person bin (Sport, Kultur, Freunde etc.). Vor allem meine neu gewonnene Freiheit und Unabhängigkeit lässt mich die Beziehung hinterfragen, ich erwische mich selbst wie ich oft Mädchen) hinterherschaue, anlächle oder nett anspreche (auch andere Leute um Kontakte zu knüpfen). Ich würde sie niemals betrügen, niemals. Dafür liebe ich sie zu sehr aber diese ganzen neuen Eindrücke und Erfahrungen sind so Aufregend und ich fühle zum ersten mal die Möglichkeit alles selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Ich weiß das ich sie tief im Herzen liebe aber ich halte diese Distanz nicht aus. Ich schlafe vlt. um die 4-5h pro Nacht, weil immer so ein mulmiges Gefühl in meinem Bauch ist. Eine Beziehungspause käme nicht in frage weil wir beide einfach zu Eifersüchtig sind um hinterher die Beziehung fortführen zu können mit dem Wissen , der andere war Freiwild. Was soll ich nur tun, ich bin wirklich fix und fertig, ich finde nicht mal mehr Ablenkung in meinen Hobbies.
Ich liebe sie und gleichzeitig will ich das Studentenleben genießen, mit meinen Kommilitonen einen rauchen oder einfach Abends feiern gehen ohne ständig aufs Handy glotzen zu müssen und "Status-Updates" zu schicken (welche ich freiwillig mache).

...zur Frage

Schwere Situation... Also ich würde erstmal abwarten bis das Studium begonnen hat und sich der Alltag wieder eingespielt. Jetzt ist alles neu und aufregend und du würdest sie deshalb vielleicht nicht so vermissen. Aber irgendwann ist es Gewohnheit und dann merkst du vielleicht wie sehr du sie vermisst. Außerdem kannst du aus der Situation jetzt auch lernen: Du sagst du müsstest auf vieles verzichten seit ihr zsm seid. Dann sag ihr, dass du mehr Freiraum in der Beziehung brauchst wenn sie wieder zurück ist. Du kannst auch feiern gehen ohne auf das Handy zu schauen. Sag ihr einfach, du willst jetzt mal paar Stunden einfach entspannen und machst deshalb dein Handy aus. 1,5 ist eine lange Zeit und da würde ich mir echt sehr gut überlegen ob ich Schluss mach. Zumal du sagst du liebst sie. Klar dass du vielleicht auch andere Frauen hübsch findest aber führ dir auch vor Augen was dich und deine Freundin verbindet. Gemeinsame Erlebnisse, dass du zum Beispiel immer mit ihr reden kann bei Problemen, dass sie für dich da ist.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück. Die Entscheidung kannst letztendlich nur du alleine treffen ob du Schluss machst

...zur Antwort

Hi:)

Ich war etwas über ein Jahr mit meinem Ex zusammen. Am Anfang war alles so neu und aufregend :) mit der Zeit wurde aus dem ersten verliebtsein Liebe und es hat sich vertrauter angefühlt. Auch als die erste Verliebtheit vorbei war, waren wir glücklich zusammen. Ich werde die Gemeinsamen Erlebnisse definitiv immer in Erinnerung behalten :)

...zur Antwort

Vielleicht hast du einfach nur verstopfung weil du wenig trinkst oder Stress hast etc. Bei Verstopfung fühlt es sich so an, als ob nicht alles draußen ist... Vielleicht kannst du deiner Verdauung mit Hausmitteln helfen.

...zur Antwort

Trink mal auf nüchternen Magen ein Glas Pflaumensaft, des hilft bei vielen....

...zur Antwort

Da du erbrochen hast, ist zunächst erstmal mehr kein Essen im Körper und deshalb kannSt du kein großes Geschäft machen. Das dauert dann ne weile bis der Körper wieder genug Nahrung in sich hat und ausscheiden kann.

Du solltest vielleicht mehr Ballaststoffe essen und nicht so fettiges zeug wie pizza und brot mit dunklen Teig anstatt helle Brötchen. Ansonsten hilft gegen Verstopfung:

-viel Wasser trinken

-frisches Obst

-joughurt

-Müsli

-trockenobst

-pflaumensaft oder sauerkrautsaft

...zur Antwort

Freundin hat sexuelle Blockade?

Hallo liebe Community,

Ich bin seit einigen Monaten mit meiner Freundin zusammen und bis auf das Körperliche auch sehr glücklich mit unserer Beziehung. Sie ist 20 und noch Jungfrau. Anfangs ließ sie noch recht viel zu, was körperliche Leidenschaft anging, aber auch schon da merkte ich, sobald es etwas mehr wurde blockte sie ab. In letzter Zeit ist die Leidenschaft eigentlich komplett abgeflacht. Leidenschaftliche Küsse erwidert sie nur selten, Berührungen wie zb auch beim "rummachen" so gut wie gar nicht. Wir hatten immer mal wieder Momente wo wir weitergingen, diese aber auch nur in großen Abständen und mit immer wiederkehrenden Diskussionen darüber. Sie selber möchte noch nicht, dass ich sie zB Oral oder mit der Hand verwöhne. Aber auch möchte sie das bei mir noch nicht machen. So dass sie zb eine Erektion bei mir versucht wegzulächeln.. Sie begründet das alles damit, dass Sie merkt, sobald es ernster wird, dass sie sich nicht wirklich fallen lassen kann und ihr dabei tausend Sachen durch den Kopf schießen. Außerdem wohnen wir beide noch bei unseren Eltern (ihr Zimmer ist sogar direkt daneben) und das würde ihren Unmut dabei noch verstärken. Sie meinte, dass sie sich wohl eine Mauer um dieses komplette Thema gebaut habe und es ihr einfach nicht gelingt sich so fallen zu lassen. ZB hat sie auch Probleme in fremden Häusern auf die Toilette zu gehen oder zu pinkeln wenn es jemand hören könnte, weshalb sie dann immer die Musik anmacht. Ist das alles noch normal? Sie sagt sie hätte auch Lust und dass es nicht an mir, sondern an ihr läge. Sie fasst mir auch hin und wieder mal zwischen die Beine, aber sobald es mehr wird blockt sie. Ich mache mir allmählich Gedanken.. Es ist kein Problem für mich zu warten. Im Gegenteil. Aber ich mache mir Sorgen, ob das psychisch so normal ist bei ihr.. Sie nimmt nun auch schon seit einer Weile die Pille und somit wäre auch die Verhütung geklärt.

Ich bin für jede ernstgemeinte Hilfe dankbar.

...zur Frage

Vielleicht hilft es, wenn du ihr sagst wie schön sie ist (du findest deine Freundin ja bestimmt schön ) und sie sich für nichts schämen mUSS. Und dass ihr nichts peinlich sein muss weil du ihr freund bist. Oder sag ihr mal beim "rummachen" dass sie sich entspannen soll und keine Gedanken machen soll.

Viel Glück 🍀

...zur Antwort

Sollte man versuchen nochmal zu vertrauen?

Hei ich bin 21 Jahre alt und habe seit kurzem einen neuen Freund.

Er ist etwas älter anfang 30 aber von anfang an stellt ich fest da ist etwas zwischen und hört sich vlt komisch an aber war total magisch. Sind vlt kleinischkeiten aber sie begeisgern mich. Er trinkt des öfteren mal einen zu viel und ich trink auch mal gern einen aber etwas in grenzen. Hatte die letzten jahre viel Pech mit beziehung und wurde leider viel ausgenutzt auch wenn sich das vlt mit meinen jungen jahren doof anhört.

Ich habe mich aber in diesen Jungen verliebt und das wie verrückt. Nur ein problem ich habe leider mehr als oft gesagt bekommen wenn er trinkt soll ich aufpassen was er macht vorallem im bezug auf frauen. Hab damit schon schlecht erfahrungen daher ist die angst gleich dopplt so groß.

Nun gestern warn wir dann feiern und mein bester freund und seine freundin waren dabei.Die 2 haben momentan einpaar probleme in der beziehung da sie denkt sie hat noch nicht genug erlebt um jetzt sChon ne feste beziehung für immer zu führen sie sind aber schon 2 Jahre zusammen. Naja einige tage zuvor meine mein freund nach dem wir uns mit denen 2 schon getroffen hatten. Sie wäre ja nicht grade hübsch und sie würde ihn ja voll angaffen und beobachten. Groß auffiel das mir aber eig nicht.

Bei feiern gestern hat er nur an ihr geklebt die 2 sind paar mal wie verschwunden gewesen und ich und mein bester freund hatten natürlich einen doofen abend. Ich hab ihn leider des öffteren gesehn wie er frauen sehr aufreizend angetanzt hat. Nach einigen stunden úbergab sich die freundin von mein bf und er musste sie heim bringen. Auf dem nachhause weg und jetzt auch zuhause hat er sich 1000 mal entschuldigt weil ich ihm sagte mir hat das weh getan aber jetzt erinnert er sich schon nicht mehr dran. Ihm tut es nach wie vor mega leid aber so reden will er davin nicht. Ich denke sowas wird nicht das erste mal gewesen sein.

Ich weiß nicht weiter es ist eine schreckliche situation und mein bf hasst ihn natürlich jetzt.

Ich hab so gedacht es passt perfekt so viele zufàlle die uns verbinden und aus uns eig ein wundervolles paar machen.

Ist es jetzt besser es zu lassen? :(

...zur Frage

Ich würde ihm noch eine Chance geben, und auch erklären, dass er das Zukunft echt lassen soll, jeder Mensch hat eine 2. Chance verdient, vor allem die, die man über alles liebt. Aber wenn er es noch öfter macht, dann lass ihn gehen.

...zur Antwort

Was dir fehlt ist ein kontrolliertes Essverhalten... Ich kenn das probem (war auch lange magetsüchtig), mit hat es geholfen, wenn ich gemerkt habe, dass ich jetzt eine fressattacke bekomme, schnell einen Kaugummi zu kauen und mir zu ÜBERLEGEN, was ich gleIch essen kann, damit es nicht zu viel wird und wenn ich mich dann irgendwie für 4 Kekse entschieden hab, hab ich die auf nen Teller damit dann nicht die ganze Packung vor einem ist, sonst kommt man leicht in Versuchung mehr zu nehmen. Und danach hilft Ablenkung zum Beispiel zu Freunden gehen.

Viel Glück :)

...zur Antwort

Sie liebt dich und würde dich deshalb denk ich nicht anlügen d.h. wenn sie sagt sie hat kein Interesse an anderen, dann hat sie auch keines. Ich weiß dass es schwer ist aber sie kennt die ja schon länger und wenn sich frührt nichts zwischen denen entwickelt hat, dann jetzt, wo sie dich hat, erst recht nicht!!!

...zur Antwort

Hey:) sag deiner mam doch einfach mal dass du sie lieb hast und deshalb gerne mehr zeit mit ihr verbringen willst und frag sie ob sie es nicht auch schöner fände wenn ihr mehr zsm unternehmt. Viel Glück 💕

...zur Antwort