Du musst auch noch etwas beifügen, was dem Salz die Möglichkeit gibt sich an deinem Popcorn "festzuhalten".

Probiere mal etwas Butter hinzuzufügen (Achtung: Der Putzaufwand steigt ab hier immens! ;-) ), dann sind deine Popcorn-Flocken feucht genug, um Salzkörner halten zu können.

...zur Antwort

Hallo mabrohonig!

Ich vermute du suchst "Big Blast Target Inflator" wie auch JoergSprave sie ab und an verwendet. ;-)

Bei ebay solltest du sie finden, wenn du deinen Suchradius auf "Weltweit" einstellst.

...zur Antwort

"Wird die Frage immer offen bleiben?" - Das ist jetzt aber etwas gemein, du wartest doch erst 15 Minute auf eine Antwort ...;-)

Der Mensch ist ein Herdentier und Herdentiere mögen Reviere und Revierkämpfe. Frieden ist kein befriedigender Zustand für den Menschen, denn dieser hat das Verlangen mehr zu besitzen oder besser zu sein als seine "Konkurrenz". Das fängt im ganz kleinen an; wenn in der Schule jemand eine bessere Note hat als du, dann bist du neidisch. Er hingegen freut sich über seine gute Note - manch einer freut sich über die Note, weil er weiß, dass andere in der Klasse die Note nicht haben. Vielen geht es so, dass ihnen die eigene Leistung nicht so viel Wert ist, bis sie nicht eine Möglichkeit haben sie in einem Wertebereich einordnen zu können. Wenn du eine 4 geschrieben hast und weißt, dass der Notenschnitt bei 4,2 oder so liegt, dann fühlst du dich schon gar nicht mehr so schlecht mit deiner 4.


Der selbe Gedanke kann übertragen werden auf das Durchschnitts-Büro, in dem einer eine Gehaltserhöhung/Beförderung bekommt und der andere nicht, das endet bei Regierungen die ja nicht du Logik-Maschinen gebildet werden sondern eben auch nur aus einem Stab von Menschen.

Diese sehen, dass ein anderes Land mehr Erdöl hat, oder das Erdöl besitzt, welches man selber braucht um besser zu werden. Aber während in der Schule maximal mal eine Schlägerei ausbricht, kommt es auf den Maßstab "Erde" skaliert, zu Kriegen die viele Menschenleben fordern.

Neben solchen "Eifersuchtsgeleiteten" Kriegen gibts es sicherlich auch noch Kriege die tatsächlich aus der Überzeugung z.B. aus "Religions-Überzeugung" geführt werden. Davon hörst du in letzter Zeit ja in allen Medien. Schwer ist es, zwischen diesen Leitgründen eine konkrete Linie zu ziehen, denn wenn die USA einem Land die Freiheit schenkt, dann schenkt sie ihm meist auch die Freiheit von Bodenschätzen inklusive.

Frieden ist, so meine Meinung, ein künstlicher Zustand der auch nur Lokal auftreten kann. Wir leben nur "im Frieden" weil wir unser Bezugssystem so klein schrumpfen ,dass kein Kriegsgebiet mehr vor dem Horizont kommt. Deutschland und seine Einwohner existieren im Moment im Frieden; um uns herum geht's den Bach runter. Irgendwann können wir dann noch behaupten, dass in unserem Bundesland Frieden herrscht - in unserer Stadt - vielleicht nur noch in deinem Vorgarten. Wenn man über einen weltweiten Frieden nachdenken will, sollte man aufhören nur innerhalb der Grenzen zu denken, die solche Leute gesteckt haben, die für Krieg verantwortlich sind.

...zur Antwort

Kaputt machen nicht direkt, aber auf jeden Fall kann es zum Datenverlust kommen.

Wenn ein Prozess/eine App gerade noch dabei ist, Daten von dir zu verarbeiten und du dein Smartphone konventionell herunterfährst, so werden die Apps dazu aufgefordert schnellstmöglich mit der verarbeitung dieser Daten aufzuhören, doch sie haben noch die Zeit die Daten in einen sicheren Zustand zu überführen, sprich, korrekt abzuspeichern.

Bei einem Hardreset übergehst du diesen Sicherungsprozess. Du sagst der Hardware, sie soll dem Handy unverzüglich den Saft abdrehen. Das heißt , alles was gerade in der verarbeitung ist, kann nicht korrekt gespeichert werden und es kann dir passieren, dass der nächsten Zugriff auf solch eine Datei fehlschlägt, weil die App nix mehr mit einem "halb verdauten" Datensatz anfangen kann.

...zur Antwort

Ich denke nicht, dass du die Aufgabe des Zeitungen verteilen annahmst, um die Mülltonnen zu füllen...

Du solltest schon deiner vertraglichen Verpflichtung nachkommen und die Teile austeilen, nicht nur weil es zum einen die Müllabfuhr gibt, der es auffällt und Einwohner die es auch bemerken könnten, sondern auch weil es schlichtweg deine Aufgabe ist! :-)

Mit freundlichem Gruß

Ich

...zur Antwort