LG OLED65C8

Der LG OLED65C8 hat nur den alten Alpha7 Prozessor drin. Ich würde lieber ein paar Euro drauflegen und die nächsthöhere Variante holen, also den D8, E8, G8 oder W8. Die haben alle den Alpha9 Prozessor mit 4facher Rauschunterdrückung verbaut. Außerdem hat sich dann auch das Problem mit dem einbrennen erledigt, denn "Standbilder", bzw. Senderlogos etc. werden ununterbrochen um wenige Pixel hin und her verschoben. So wird das einbrennen verhindert und der Effekt ist für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar. Und wenn sich doch mal was einbrennen sollte, dann gibt es ab dem E8 die Funktion, dass sich das OLED Panel rekonfiguriert und "heilt". Dauert zwar fast eine Stunde, aber so gibt es keine eingebrannten Bilder mehr.

Und zur Lebensdauer: LG gibt an, dass erst nach über 100.000 Stunden das Panel anfängt nachzulassen. Laut Adam Riese macht das ca. 4200 Tage, also über 11 Jahre. Somit brauchst du dir da keine Sorgen machen ;)

Ich selbst werde mir übernächsten Monat den OLED65W8 holen. Der ist DAS High-End Gerät von LG und unangefochten auf Platz 1 jedes Vergleichs. Mit knapp 5.000€ schlägt der aber halt auch ganz schön zu Buche :D

...zur Antwort

Natürlich hat das was mit Sky Q zu tun, bzw. mit dem Receiver! Die Hardware ist mit der Sky Q Software ziemlich ausgelastet und deswegen wird das Bild nicht mehr besonders gut skaliert.

Meine Lösung: Das Bild über den Sky Q Receiver nur in 1080p ausgeben lassen. Da dieser bei mor an einen AV Receiver angeschlossen ist, skaliert dieser das Bild für mich hoch und ich genieße eine wunderbare Grafik :)

...zur Antwort

Du musst die Einschaltverzögerung etwas höher setzen. Wenn also der TV z.B. 15 Sekunden braucht, bis er Befehle empfangen kann, dann setze die Zeit auf 16 oder 17 Sekunden. Außerdem musst du die Befehlswiederholungen auf 0 setzen. Standardmäßig wird jeder Befehl 3x immerhalb einer zehntel Sekunde gesendet, damit die Harmony sicher gehen kann, dass der Befehl auch angekommen ist. Besonders der Sky Receiver war da sehr empfindlich. Ebenso musst du auf die richtige Positionierung vom HUB achten. Denn nicht die Fernbedienung sendet die Befehle, sondern der Hub ;)

...zur Antwort

QLED ist nach wie vor nichts anderes als normale LED. Ich habe in Dutzenden Geschäften Dutzende TVs live verglichen. Über mehrere Wochen hinweg. Mein Ergebnis ist ganz klar, dass OLED für ich besser ist.

Die zwei größten Unterschiede:

QLED hat einen niedrigeren Kontrast, ist aber bedeutend heller und es kann kein Bild einbrennen.

OLED hat einen viel höheren Kontrast, ist aber nicht so hell. Da ich es meist relativ dunkel bei mir habe, ist meine Entscheidug darauf gefallen. Außerdem könnte früher das Bild einbrennen, was aber heute weitestgehend behoben wurde. Denn bei modernen OLEDs wird das Bild konstant um einen Pixel nach rechts->oben->links->unten verschoben und das mehrere hundert Male pro Sekunde. Das ist für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar und selbst wenn sich ein Bild eingebrannt haben sollte, dann kann sich der TV innerhalb von 30 Minuten wieder selbst konfigurieren und "heilen".

Ich spare momentan auf den LG OLED65W8 - bis Ende des Jahres sollte ich das Geld zusammen haben und der Preis sollte auf ca. 4 Schleifen gefallen sein. Aber das ist natürlich die Crème de la Crème und der D8 oder G8 von LG tun es natürlich genauso gut - die kleben aber nicht wie ein Poster an der Wand ;)

...zur Antwort

Interpunktion ist hier das Mittel zum Erfolg...

...zur Antwort

Kurz und knapp: aktiviere den Jugendschutz von YouTube, dann werden alle Inhalte ü12 gesperrt. Und das funktioniert ausgesprochen gut.

...zur Antwort

Über Nacht in Reis legen, dann kommen die kleinen Asiaten und reparieren den 😂 Nein, lass den trocknen, aber nicht auf der Heizung! Vielleicht kannst du auch das Gehäuse vorsichtig öffnen. Schauen ob was korrodiert ist. Wenn nicht, warten bis er trocken ist, zusammenbauen und einstöpseln

...zur Antwort

Du musst so oder so zur Filiale. Es muss ein neuer Registrierungsbrief angefordert werden, da der alte Brief durch die Sperre automatisch komplett seine Gültigkeit verliert.

...zur Antwort

Wenn du die bei GameStop verkaufen willst, dann kannst du die besser wegschmeißen. Bei Gamescom bekommst du ca. ein Drittel des eigentlichen Wertes der Spiele. Wenn du für das Spiel also z.B. 10€ bei eBay (Kleinanzeigen) bekommen würdest, dann gibt dir GameStop 2,50€ wenn du Geld sehen willst. Wenn du dir das allerdings in einen Gutschein für GameStop auszahlen lassen würdest, dann bekommst du so um die 3,50€.
GameStop ist der letzte Müll. Gebrauchte Spiele sind dort so oft teurer als neue aus dem Regal 😂 Kein Wunder, dass der Laden in Amerika und Deutschland seit zwei Jahren rote Zahlen schreibt...

...zur Antwort

Handyverträge sind NIE gute Angebote oder günstig. Im Endeffekt zahlst du dich mit einem Vertrag dumm und dämlich. Es ist immer günstiger, eine Prepaid Karte zu nehmen und das Handy einzeln zu kaufen. Natürlich hat man als Student nicht das Geld, mal eben ein Handy zu kaufen. Aber ich hatte auch Jahrelang einen Vertrag und was man da nicht auf Dauer an Geld reinbuttert...
Ich kann dir jetzt leider keinen Vertrag empfehlen, aber zumindest könntest du dir erstmal einen Vertrag mit Handy holen, um ein Handy "günstig" zu bekommen. Und dann machst du es so wie ich - nach der Mindestlaufzeit den Vertrag kündigen, das Handy verkaufen und das Geld davon Plus ein paar Euro in die Hand nehmen um ein neues Handy zu kaufen. Und um dann den Verlust zu minimieren, verkaufst du jedes Jahr das Handy wieder und holst dir dafür die neuere Variante. So hast du jedes Jahr das aktuellste Handy. Kostet dich dann nur ein wenig Verhandlungsgeschick, etwas Geduld und ca. 100-200€ pro Jahr.

...zur Antwort

Geburtsurkunde zeigen lassen, oder aber ein einfacher Test. Kannst du die Zunge rollen? Das ist genetisch vererbbar und wenn BEIDE das nicht können, dann sind es nicht deine leiblichen Eltern. Viele mögen jetzt lachen, aber es ist wirklich so, denn man kann nur die Zunge rollen, wenn mindestens eins der beiden Elternteile die Zunge rollen kann. Aber: können beide das nicht, kann das auch immer noch bedeuten, dass deine Mutter zwar deine Mutter ist, abe4 dein Vater nicht dein richtiger Vater - dafür kann dann aber dein richtiger Vater die Zunge rollen.
Google das ruhig mal nach ;)

...zur Antwort

Hast du Pflanzen? Denn man sollte schon wissen welche für Katzen giftig sind. Mein Kater liebt es an langen dünnen Plastikstreifen - diese Streifen zum einfacheren öffnen von Verpackungen und Päckchen, die mit eingearbeitet sind - rum zu kauen. Einmal hat er sich nachts wohl einen aus dem Müll geschnappt, ihn gefressen und ich konnte den dann am nächsten Tag aus seinem Po raus ziehen.
Kurz und knapp: mach dir keinen Kopf, aber achte zukünftig darauf, was du so rum liegen hast, wo der Pelzberg dran kommt ;)

...zur Antwort

Mein Kater "keucht" regelmäßig, selbst ohne Anstrengung. Er ist kerngesund und mehrere Tierärzte haben mir gesagt, dass man sich dieses Keuchen wie ein Husten beim Menschen vorstellen kann. Bei uns sagt man, wenn man sich verschluckt hat "Ich hab was in die falsche Tröt bekommen" und bei Katzen passiert das durchaus auch. Gerade weil sie so viele Haare abschlecken. Gehe ruhig zum Arzt, das kann nie verkehrt sein :) Aber soweit kannst du dich erstmal beruhigen, mach dir keinen Kopf ;)

...zur Antwort

Sind bloß die blanken Kabel verlegt oder sind (zumindest an den Enden am Sicherungskasten) Stecker dran? Welches Kabel für wo ist, kannst du ganz einfach herausfinden. Einfach mit Draht eine 9V Blockbatterie an die beiden Enden der Kabel/an den Stecker (also die am Sicherungskasten) binden und mit einem Multimeter jedes Ende der verschiedenen Räume testen.
Falls du Hilfe für sowas brauchst, ich kenne mich bestens mit HiFi und Multimedia aus :)

...zur Antwort

Hey Hey, ich habe "gerade erst" meine Plica OP hinter mir. Jahrelang hatte ich unauffindbare Schmerzen im Knie, bis dann der 5. Arzt endlich ein Plica Syndrom feststellen konnte.
Die OP verlief super. Morgens zum KH, zwei Stunden später ab auf die Liege, Vollnarkose und nach einer guten halben Stunde war alles schon fertig. Schmerzen waren erstaunlicherweise so gut wie nicht festzustellen. Der Chirurg kam noch zum Gespräch, sagte, dass eine sehr stark ausgeprägtes Plica eingekerbt und weggeschnitten wurde und ich ansonsten ein sehr schönes Knie habe. In ein bis zwei Wochen sei alles wieder tutti.
Die ersten Tage nach der OP war ein deutlicher Schmerz da, die Drainage wurde bereits am nächsten Tag gezogen. Das Knie fühlte sich beim Auftreten weich und wabbelig an und knickte stets weg. Aber dafür hat man ja die Krücken. Der Arzt sagte mir "ruhig so stark belasten, wie der Schmerz es zulässt".
Pustekuchen... Natürlich habe ich mein Knie wieder sehr schnell versucht voll zu belasten. Doch weil ich es zu eilig hatte, hat sich ein Erguss im Knie gebildet. Die Schmerzen sind mittlerweile wieder so stark wie am Tag nach der OP und die komplette Wade füllt sich mittlerweile mit Blut und Lymphflüssigkeit. Ich muss wohl auch sagen, dass ich oft dachte "ach ja, das kannste auch ohne Krücken machen. Ist ja alles nicht so wild."
Leider muss ich jetzt die Rechnung für mein Verhalten tragen und muss drei Wochen nach der OP immer noch - oder eher gesagt SCHON WIEDER - auf Krücken laufen. Das Knie hat sich entzündet und ich werde wohl noch ein paar weitere Wochen mit Schmerzen und komplett blauer Wade Leben müssen.
Also: auch, wenn du meinst, du könntest wieder einen Marathon starten und alles wäre gut - tu dir selbst den Gefallen und gönne deinem Knie viel mehr Ruhe als du glaubst, das es nötig hätte.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück :)

...zur Antwort

Das ist der so genannte "Bootloop". Vielleicht kannst du da was im Debug Modus machen, so genau stecke ich in der Materie aber leider nicht drin. Frag mal bei einem Fachmann nach und melde das Problem unbedingt an Samsung mit genauester Beschreibung. So kannst du wenigstens verhindern, dass das anderen passiert - vorrausgesetzt zu hattest es nicht gerootet...

...zur Antwort