Das "Ich" und "Wir"-Denken in einer Beziehung?

Guten Morgen,

ich habe eine Frage, die eventuell etwas merkwürdig klingt. Es geht um das "wir" bzw. "ich-denken" in einer Beziehung. Ab wann denkt man in einer Beziehung wirklich als Einheit, als "wir"? Gibt es dafür einen Zeitpunkt, zum Beispiel die Hochzeit, oder kommt das von alleine? Mir fällt öfter auf, dass ich oft nur an mich denke und die Sachen aus meinem Blickwinkel beleuchte, nicht jedoch als "wir".

So habe ich zum Beispiel vor einem halben Jahr einen Ratenkredit aufgenommen. Nicht für mich, sondern meine Partnerin. Sie zahlt mir monatlich die Raten zurück, mein Name steht jedoch auf dem Vertrag. So sage ich beispielsweise "ich habe Schulden" und nicht "wir haben Schulden" (um Grunde genommen hat sie Schulden aber das ist Haarspalterei). Wir teilen uns aktuell mein Auto weil sie ihres abgegeben hat. Ich sage jedoch meistens nicht "unser Auto" sondern "mein Auto", aber ich weiß dass sie es in derselben Situation als "unser Auto" deklarieren würde.

Ich bin deshalb darauf aufmerksam geworden, weil wir gestern ein Gespräch hatten da es ihr aufgefallen ist. Den Kredit müssten wir aufstocken, da er die Forderungen nicht gänzlich abdeckt die Tilgung von unserem monatlichen Einkommen im Moment nicht abgedeckt wird. Es sind ihre Schulden - aber da fängt das Thema wieder an. Ich habe ihr gestern gesagt, dass mir das ein ungutes Gefühl gibt weil "ich dann noch mehr Schulden habe" - sie meinte, das sind nicht meine sondern unsere Schulden.

Ich hoffe, ihr versteht was ich meine.

Wie seht ihr das in einer Beziehung? Lasst ihr euch alles schriftlich geben, sichert ihr euch ab, trennt ihr Konten und Denken oder schmeißt ihr alles in einen Topf?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Guten Tag,

Ich glaube meine Vorredner haben die Frage schon ausreichend beantwortet ich möchte dich trotzdem darauf hinweisen das du gerade den vielleicht grössten Fehler deines Lebens gemacht hast.

DU HAST EINEN KREDIT AUS LIEBE ZU EINER FRAU aufgenommen !!!

Du stehst im Vertrag und wenn Madame nächste Woche unter den sburdesten Ausreden dir mitteilt stehst du wie ein Depp da und kannst einen Kredit abzahlen von dem du selber nix hast.Sei mir nicht böse ich meins nur gut bei Frauen und Geld solltest du immer immer immer auf der Hut sein.

...zur Antwort