Hallo,

warum solltest du das nicht dürfen. Jede 13-jährige Person kann sich schon selbst Essen machen und 2 Tage ohne Mama und Papa leben :) Und ich fand das immer ganz nett, wenn man auch mal selbst verantwortlich war und einen ruhigen (man muss jetzt nicht unbedingt Party machen und die ganze Wohnung verwüsten) Tag für sich hatte.

Wenn ihr ein Haustier habt, dann müsstest du dich (falls da nichts anderes ausgemacht wurde), darum kümmern. Aber das ist auch machbar.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

das alles hat nichts mit Sexismus oder sonst was zu tun.

Ich als moderne Frau vertrete die Meinung, dass Gleichberechtigung auch Gleichheit heißt. Also gibt es auch für jeden die gleichen Parkplätze.

Ja, Frauen können schlechter einparken, dafür tun sich Männer beim Slalomfahren schwerer. Das wurde bei einer Doku mal gezeigt. Da ist nichts Peinliches dran, aber es rechtfertigt keinen eigenen Parkplatz. 

Das wird jetzt vielen nicht gefallen, aber ein Frauenplatz ist eine Bevorzugung und keine Gleichberechtigung.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

wenn ihr euch versteht und die Chemie stimmt, dann spricht nichts gegen ein Treffen. Was macht sie denn gerne? Schaut sie gerne Filme? Mag sie heiße Schokoladen, Filme, Festivals, Cafés, Tanzen,....? Dann lad sie dazu ein :)

Selbst wenn sie nein sagt, dann weiß sie ja, dass sie dich fragen kann, wenn sie bereit ist. Aber ich denke, dass du ganz gute Chancen hast. Und persönliche Gespräche sind auch oft viel informativer als ewiges Schreiben.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

mit breiten Schultern wirkt der Mann für viele eher männlicher, weil es nach mehr aussieht, als wenn ich total zierlich bin und nicht gerade stark wirke. Aber wenn alles passt, dann ist das zwar schon ein Punkt, aber nicht der entscheidende Punkt :)

LG SarahTee 

...zur Antwort

Hallo,

ich finde Offenheit bei so etwas ganz wichtig. Er darf doch wissen, dass du es schon lange geahnt hast :) Da ist nichts blödes dran. Wenn es gerade gar nicht passen sollte, dann kannst du es immer noch lassen und ganz normal darauf regieren.

Egal was du sagst, solange du es akzeptierst und ihn wie immer behandelst, ist es kein Problem.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

Männer müssen nicht immer den ersten Schritt machen, aber auch nicht nur die Frauen. Ich finde, dass beide den ersten Schritt machen sollen, wenn sie Interesse haben und es kein stärkeres Geschlecht gibt. Den körperlichen Aspekt nehme ich jetzt mal raus.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

ich würde dir empfehlen, dass du sie zu einer anonymen Beratungsstelle bringst und wenn das nicht funktioniert, dann würde ich ihren Eltern bescheid sagen. Aber bitte nicht so, dass man auf dich kommt, sonst ist es mit eurer Freundschaft vorbei.

Normalerweise bin ich kein Freund davon, Freunde hinter ihrem Rücken zu verraten, aber sie versaut sich das Leben, wenn sie das nicht in Griff bekommt. Egal was passiert, seih für sie da, solange die Situation für dich erträglich bleibt.

Ich wünsche euch viel Glück.

LG SarahTee

 

...zur Antwort
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Hallo,

er denkt, du hast kein Interesse und benimmt sich deshalb anders. Aber wenn du mich fragst, dann ist er in dich verliebt :) Also versuch es.

LG

SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

ich finde es ja irgendwie nett, wie du auf alle Rücksicht nehmen willst, aber so funktioniert die Welt beim Thema Liebe nun mal nicht. Menschen daten viele potenzielle Partner, bis mal wer dabei ist und wenn da jeder so viel Rücksicht nehmen würde, dann würden sich vermutlich viele nicht finden :)

Es ist ,,nur'' ein Date. Du gibst ihm ja nicht das lebenslange Versprechen, dass ihr ewig zusammenbleiben werdet. Und wenn es bei dir eher passt, als bei deiner Unifreundin, dann hätte es bei ihr sowieso nicht gepasst.

Es gibt Themen, wo das wieder vollkommend anders ist, aber so ist es hier nicht.

LG SarahTee

...zur Antwort
8 Uhr

Hallo,

ich versteh den Gedanken dahinter schon, aber es funktioniert nicht.

Es gibt Menschen, die prinzipiell schnell müde werden, egal wie viel sie schlafen und wann sie aufstehen.

Und es gibt viele Menschen und das gilt für jede Altersstufe, die logischerweise auch später ins Bett gehen, wenn sie später aufstehen, weil sonst nicht mehr viel übrig bleibt vom Tag. Und genau das würde dann bei den meisten Schülern passieren. Du bleibst, dann auch länger in der Schule und die Stunde fehlt ja dann wieder :)   Außerdem finden viele Sportkurse, ….. Abends statt.

Es wurde sowieso schon eine Schulreform gefordert, da zu wenige Jugendliche Zeit für ein Ehrenamt oder einen Sport haben.

Und was wäre wenn ich jetzt um 8 Uhr anfangen will und der andere um 9 Uhr, weil 8 Uhr für mich besser ist? Macht man dann zwei Klassenstufen?

Ich kenn das doch.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

zieh es bitte durch, sonst bekommst du nie einen richtigen Job.

So schlimm kann die Ausbildung nicht sein und in den Lebenslauf musst du immer alles reinschreiben, sonst kann dir das später vielleicht angelastet werden.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

ich würde es nicht Hass nennen.

Bei Freunden haben wir eine höhere Toleranz und verzeihen eher. Bei Fremden ist dieser Bonus weg und dadurch gehen wir mit ihnen auch konsequenter um. Bei Freunden sieht man mal darüber hinweg und sieht halt gerade auch das Gute.  Bei einer fremden Person kennen wir die guten Seiten noch nicht und sehen dann gerade nur diese Aussage.

Wobei das nicht unbedingt nur schlecht ist. Wir sollten auch Freunde darauf hinweisen, wenn sie z.B. jemanden grundlos beleidigen oder sich gerade einfach bescheuert benehmen. Natürlich sollte man das nicht nachtragen, aber man muss auch nicht alles immer so hinnehmen, da sich die Person dessen vielleicht gar nicht bewusst ist.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

dein Kollege wollte dir damit nur helfen. Wobei ich die Empfehlung einer Therapie sinnvoller gefunden hätte, aber er kümmert sich wenigstens drum :)

Die Witze sind allerdings nicht in Ordnung. Das hilft dir gar nicht.

Ich würde dir eine Therapie empfehlen und dann ein klärendes Gespräch mit deinen Kollegen. Bitte deinen Chef doch mal, dass ihr euch alle zusammen hinsetzt und miteinander redet. Du könntest vorschlagen, dass du eine Therapie machen wirst und sie bittest, dass sie das in Zukunft lassen, da die Therapie dadurch nicht gerade gefördert wird und du dich durch den entstanden Stress vielleicht sogar noch mehr ritzt.

Ich wünsche dir viel Glück.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

also wenn sie vorher kein Problem damit hatte, dass du ihren alten Spitznamen weitererzählst, dann wird es nicht daran liegen.

Vielleicht mag sie den Freund auch sehr gerne und ist deshalb sauer auf dich. Das würde jetzt noch einigermaßen Sinn machen. Das Verhalten ist trotzdem kindergartenmäßig, aber da wirst du jetzt nichts mehr machen können.

Sie wird sich entweder wieder beruhigen und dir sagen, warum sie so sauer ist oder das war es leider. Du könntest sie natürlich auch besuchen und persönlich mit ihr reden. Das ist meistens sinnvoller.

Viel Glück.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

Tanzen kommt vermutlich noch am ehernsten an dein ursprüngliches Interesse heran. Ich tanze selbst, aber du müsstest halt wissen/das kann man natürlich auch später entscheiden, ob du es einmal die Woche oder öfters machen willst, da (ich gehe jetzt mal vom normalen Tanzen aus) der normale Kurs nur einmal die Woche ist und du für den Leistungssport Tanzen gleich in einen Tanzsportverein gehen könntest, wo man dann doch mehr in den Leistungsbereich geht.

Du könntest auch in den Akrobatikbereich gehen. Da gibt auch Vereine und du kannst ein bisschen Tanzen, aber hast auch noch den Akrobatikteil drin :)

Es gäbe natürlich auch Eiskunstlauf,.... .

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

ich bin selbst eine Frau, aber dieses Mädchen wäre mir zu kompliziert.

Du kannst ihr schreiben, dass du jetzt noch einmal zu dem Treffen kommst und wenn sie sich dann nicht klar entschieden hat und wieder hin und her überlegt oder absagt, dann wars das.

Manchmal muss man so hart sein.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

tut mir leid, dass ich das so hart sagen muss, aber du triffst einfach immer die falschen.

Viele Männer da draußen brauchen nicht beim zweiten Date gleich Sex und haben prinzipiell etwas gegen Jungfrauen, wobei ich auch diese Seite (nicht böse gemeint) auch teils verstehen kann. Natürlich ist es für viele erfahrene Männer einfacher, wenn die Frau schon Sex hatte.

Erstens weiß ich nicht, wie lange sie bis zum ersten Mal warten will.

Zweitens kann ich vielleicht nicht gleich alles mit ihr machen, da sie sich und ihren Geschmack erstmal kennenlernen muss. Dazu kommt die Unsicherheit, die manche erst abbauen müssen.

Das ist nicht für jeden was, aber wenn alles passt und ich mich mit der Frau verstehe, dann wird den meisten die sexuelle Erfahrung der Frau egal sein und ich habe bisher auch viele Männer getroffen und mit Freunden gesprochen, denen das egal ist. Daher ist das wohl eher nicht der entscheidende Grund. Vielleicht solltest du mal eine andere Art Mann wählen oder einfach nichts davon erzählen, dass du Jungfrau bist/die Frage umgehen (zu lügen, würde ich nicht empfehlen). Läuft es dann besser, dann liegt es vielleicht wirklich daran und läuft es immer noch schlechter, dann liegt es an etwas anderem oder passt einfach nicht. Trefft euch doch in der Stadt, geht tanzen, … . Versuch das durch die richtige Ortwahl erstmal zu umgehen.

Viel Glück.

LG SarahTee

...zur Antwort

Hallo,

ich bin hier wirklich oft unterwegs und sehe selten religiöse Menschen mit der Hölle drohen. Ich sehe das nicht und hier sind auch viele religiöse Menschen unterwegs, die eher den modernen Glauben vertreten  und die glauben nicht mal an die Hölle.

Ich finde keines der Antworten oben passend. Die wenigen, die mit der Hölle drohen wollen vermutliche eher auffallen, da das nicht mal ihre  Entscheidung ist. Wenn es eine Hölle gibt, dann entscheidet alleine Gott, wer dort hinein kommt. 

Deshalb würde es sehr wenig Sinn machen und auch sehr anmaßend sein, wenn der Gläubige selbst das entscheiden wollen würde. Natürlich wollen manche Angst aufbauen, aber das sind dann extrem Gläubige, die nicht den Großteil widerspiegeln.

Ich würde das einfach ignorieren und mich auf die nett wirkenden Diskussionspartner konzentrieren (das gilt sowohl für Atheisten, als auch für Gläubige). :)

Ich hoffe, dass diese Antwort hilft und wünsche natürlich ein gutes Jahr 2019.

LG SarahTee

...zur Antwort