Hey, Ich hatte dasselbe Problem wie du. Wenn dus zugegeben hast wird es wohl nicht zum Gerichtsverfahren kommen (bin ich sicher zu 60%) aber dies entscheidet nunmal die Staatsanwaltschaft. Falls es deine erste Straftat war , wirst du vielleicht mit 20 Arbeitsstunden oder einer anderen Erziehungsmaßnahme z.B Hausarrest bestraft. Vom Knast ist hierbei keine Rede , Also keine Angst ;) Geh zur Direktion sag wie es abgelaufen ist (WICHTIG: Sag die Warheit!) und du kommst gut davon. Zahlen wirst du nur die Bearbeitungsgebühren von 25-50 Euro.

Wiegesagt dergleiche fall war bei mir auch ;)

...zur Antwort

der wert dieser sache ist 5,40 , es wird also nicht wegen geringfügigkeit eingestellt oder?

...zur Antwort