Ich fühle mich allein auf der Welt, was soll ich tun?

Ich fühle mich allein auf der Welt. Ich denke, dass niemand mich nachvollziehen und/oder verstehen kann. Es gibt keine Happy Ends. Es gibt auch kein Karma. Ich bin sehr sehr sensibel und komme damit nicht zurecht. Ich habe das Gefühl ich weiß die Dinge, die andere nicht aussprechen, ich weiß wann jemand geht weil er genervt ist und nicht weil er noch was zu tun hat. Mich macht es verrückt, dass ich jeden einzelnen Fehler von mir weiß. Das Entschuldigen geht den Leuten auf die Nerven, aber nur wenn ich darüber rede, geht es mir besser. Aber ich habe niemanden zum Reden. Sobald ich wieder einen Fehler gemacht habe oder mich etwas traurig macht, denke ich an Suizid. Das kommt mehrmals am Tag vor. Hobbys habe ich keine, weil nichts Spaß macht. Ich fühle mich eingesperrt wie in einem Käfig, weil ich jeden Tag trotzdem zur Schule gehen muss, mich beteiligen muss, weil ich mich um meine Freunde kümmern muss, weil mein Vater mit mir reden will, ich aber nicht. Ich schaffe das alles nicht mehr. Ich habe schlimme Schlafstörungen und schlafe nachts nurnoch ca 2 Stunden. Das endet dann darin dass ich Nachmittags nurnoch penne und es nicht einmal auf die Reihe kriege Hausaufgaben zu machen oder mein Zimmer aufzuräumen. In meinem Zimmer ist alles vollgemüllt und manchmal verlasse ich die Schule früher, weil ich nichts mehr in meinen Kopf reinkriege und im Unterricht fast einschlafe. Ich glaube ich schaffe es niemals glücklich zu werden. So gut wie alles ist negativ, ich habe keine Zukunft wenn ich so weiter mache. Meine Freunde verletzen mich, alles verletzt mich und ich bin zu bescheuert mein Leben auf die Reihe zu kriegen. In die Psychiatrie will ich nicht, weil ich in der Oberstufe bin und nichts verpassen darf, obwohl ich das selbst tue, wenn ich zur Schule gehe. Ich will von zuhause weg, habe aber keinen Grund in eine Wohngruppe zu dürfen. Ich will nichts mehr mit meiner Familie zu tun haben. Am Liebsten will ich einfach sterben. Ich freue mich auf den Tod aber auf der anderen Seite weine ich, wenn ich daran denke. Bitte helft mir. Was soll ich tun, außer mir das Leben zu nehmen?

...zur Frage

Ich fühl mich manchmal auch einsam aber das Leben bietet uns sehr viel z.B. Kultur, Freundschaften, die Natur, Glaube, Entdeckungen und natürlich Sex.

Du musst dich engagieren sonst ist es für dich alles langweilig.

Schau dir den an bitte: "Ohne Limit" Mativationspur

Euer Ramses

...zur Antwort