Wenn du eine Frage stellst kommen alternative vorschläge die bereits gestellt wurden.
Warum klickstz du diese nicht an?
https://www.gutefrage.net/search?query=Unterschied%20zwischen%20Echo%20und%20echo%20dot

...zur Antwort

Und wer sagt, das es nicht geht?!

Es gibt die offizielle Alexa-APP

und Google ist mit Google Assistant bereits auf fast allen Androids vorinstalliert.

...zur Antwort

Entschuldigt, das GF den Code so verunstaltet. Hier noch als Bild:

https://preview.ibb.co/iUTGCx/Unbenannt.jpg

P.S.: Mir ist auch bewusst, dass dieser Code noch nicht "schön" ist, aber für den Anfang muss er auch erstmal nur funktionieren ;)

...zur Antwort

Du kannst in der App von HUE eine Lichteinstellung festlegen, die beim normalen wieder anschließen an den Strom kommen soll.

Damit müsste es gehen.

Wenn nicht, ist entweder die Birne defekt, das HUb oder Alexa.

Prüf aber auch, ob du eventuell einen Skill oder ein IFTTT aktiv hast, was da mit einspieln könnte.

...zur Antwort

Warum etwas nicht mitbestellen, wenn es dabei ist?!

du MUSST die Alexa-Taste ja nicht drücken. Kannst alternativ ja die "normale" Tastenbedienung nutzen.

Alexa ist ja nur ein zusatz.

Grüße

...zur Antwort

Nutz den Echo-Skill ToDoIst.

Damit kannst alles machen was du willst ;)

...zur Antwort

https://www.youtube.com/watch?v=SyNj3KevLOU

https://www.lyrix.at/t/rockhaus-immer-wieder-586

Künstler: Rockhaus

Titel: Immer wieder

Grüße

...zur Antwort

Möglich ja, du musst halt nen kleinen Adapter zwischen basteln :)

Ich empfehle eine stornierung und gleich ein richtiges Kabel/Controller

...zur Antwort

Kurz zur Erklärung.

Beide Geräte sind NICHT vergleichbar als Bluetooth-Box.

Grund:

  • UE Megablast kannst du als Lautprecher nutzen. Also auch an Handys via Klinke oder Bluetooth anschließen und so als Lautsprecher mitnehmen. Zudem ist der Lautsprecher Wasserdicht. Bist du mit dem Ding auf ner Gartenpart kann sich damit jeder koeppeln und Musik abspielen. Auch sind bis zu 50 Stück koppelbar, was mehr Volumen in den Sound bringt. Der DJ-Modus ist auch geil, wenn mehrere User Songs drauf streamen wollen.
  • Echo PLUS kannst du nur als Abspielgerät nutzen. Du kannst maximal mit dem Handy Musik drauf steuern, aber keine Musik auf die Box Streamen. Und das ist es ja, was eine Bluetooth-Box können soll. Bist du mit dem Ding auf ner Gartenparty musst du immer n Hotspot einrichten und nur du kannst sie via Handy steuern.

Die UE-Megablast koppelt quasi eine Amazon Echo und einen guten Bluetooth-Lautsprecher. Die Echo PLUS dagegen hat ein integriertes SmartHub. Ich empfehle aber trotzdem ein HUB von Philips, was in diesem Punkt beide wieder gleichgut macht.

Also alles eine Frage des Einsatzes ;)

...zur Antwort

Die Echo Plus hat mehr Bauraum und somit bessere Boxen

Die Echo Spot legt den Fokus mehr auf das Display.

Sicher ersetzt die Echo PLUS keine Soundanlage, aber ist für den normalen Gebrauch ausreichend.

Wenn dir der SPOT mehr gefällt, kauf Ihn und schließ ihn bei bedarf von gutem Sound einfach an einer Anlage an.

Als Weckradio oder so reicht der Spot allemal.

P.S.: Der SPOT hat kein SmartHome-Hub. Das sei noch erwähnt. (Wobei ich eine HUE als Starterset eh bevorzuge)

...zur Antwort

Also ich habe beim Arbeitsgeber gekündigt um eine Vollzeit Techniker-Schule zu besuchen (Teilzeit rate ich ab, wenn es finanziell geht).

Melde dich unbedingt VOR der Schule noch min. 1 Tag Arbeitssuchend.

Grund: Wenn du das bist, verläuft die Sperrfrist auf Arbeitslosengeld bereits während du in der Schule bist. Solltest du anschließend an die Schule also keine Stelle haben, hast du ab dem ersten Tag Anspruch auf das Arbeitslosengeld.

Je nach dem wie deine Gegebenheiten sind bekommst du während der Schule auch Schüler-Bafög (Musst du nicht zurückzahlen) oder Meister-Bafög (Musst du zurückzahlen.

Ich habe meinen Weg nie bereut. Über die Technikerarbeit die du im zweiten jahr machst, kommst du auch leicht in eine neue Firma rein.

...zur Antwort

Meinst du einen Slogan?

Denn Untertitel ist mal wieder typisch Deutsch. Sieht man schon bei Filmtitel. Immer muss ein Untertitel/Zweittitel dazuerfunden werden, den es im Original nicht gibt.

Warum braucht man denn immer einen Zweittitel????

Wenn du nen Slogan suchst... Sowas sollte dir selbst einfallen. Dann ist es auch authentisch Deins.

...zur Antwort

Hi,

ich bin Konstrukteuer für Spritzgießwerkzeuge und habe bereits einige Heiße Seiten und Heißkanalsysteme verbaut und auch selbst konstruiert.

Kurze Erklärung:

  • Düsenseite: Über diese Seite wird der Kunststoff plastifiziert (Dickflüssig) in die Form eingespritzt (Eigentlich eher gedrückt)
  • Auswerferseite: Oftmals ist hier die Mehrheit der Formkontur zu finden und der Artikel wird beim öffnen des Werkzeugs dort "gehalten" und von der Düsenseite abgetrennt. Hier befinden sich die "Auswerfer", die den Artikel aus der Form drücken/werfen. Alternativ wird es mit einem Roboter (Handling) ausgenommen.
  • Anguss (Kaltkanalsystem): Ein Anguss entsteht dann, wenn mehr als 1 Artikel oder der Artikel mit mehr als einem Anspritzpunkt angespritzt wird. Grund ist, dass das Material der Maschine verteilt werden muss. Viele kennen den Anguss von Modellfliegern, die man als Kind aus einer Art Rahmen drücken/brechen musste. Dieses Material ist "Abfall" und wird teilweise wieder recycelt
  • Heißkanalsystem: Diese werden meistens von den Spritzgieß-Formenbau-Firmen zugekauft. Das Sytsem vermindert den Abfall oder lässt ihn ganz und gar wegfallen. Das System hält den Kunststoff auf Schmelzetemperatur und lässt diesen nicht aushärten/abkühlen. Das System ist in der Düsenseite verbaut und leitet den Kunststoff an gewünschte Positionen. Es wird nicht immer direkt an den Artikel angebunden. Es ist durchaus auch üblich die Verteilung zu den Artikeln damit auszuführen, den Artikel selbst macht man dann aber wieder mit einem Unterverteiler/Anguss (Kaltkanal).
  • Heiße Seite: Die Heißkanalhersteller bieten als weitere Dienstleistung an eine Heiße Seite zu liefern. Der Unterschied zum Heißkanalsystem ist der, dass die Stahlplatten um das System bereits mitgeliefert wird und dem Formenbauer die Einbauarbeit erspart.
  • Plug & Play Heißkanalsystem: Diese Art ist der Mittelweg von Heiße Seite und Heißkanal. Der Hrsteller liefert den Heißkanal voll verdrahten und angeschlossen mit einem Kabelkanal aus einem Stahlrohr/Vierkantrohr. Der Einbau wird dem Formenbauer somit erleichtert, weil er das System nur "einlegen" muss.

Sind noch Fragen offen? Einfach stellen ;) Ich hoffe es für "Anfänger" gut erklärt zu haben.

  • Noch genauere
...zur Antwort

Die Frage ist hier, wie wurde das andere Produkt hergestellt?!

Geht es hier um Kunststoffe?

Ein gefräster Kunststoffartikel hat lange nicht die Haltbarkeit eines Spritzgegossenen. Grund hierfür ist die Faserausrichtung. Die Fasern werden beim Fräsen zerstört, während sie sich beim Spritzgießen an der Formwand orientieren.

Wenn du mir sagst, wie das andere Teil hergestellt wird und aus welchem Material, kann ich mehr dazu sagen. Ist immerhin mein Beruf ;)

...zur Antwort