Mädchen für immer vergessen was tun?

Wie kann ich eine Frau vergessen die ich schon seit drei Jahren liebe bzw. sie als wertvoll sehe? Sie weiß das auch alles aber sie hat mich auch abgelehnt und ich gehe ihr seitdem so gut es geht aus dem weg aber ich habe leider meine macken und denke über alles so viel nach und sie bedeutet mir viel nur ich wünsche mir sie würde das nicht mehr tun. Ich sehe sie dann auch immer wieder Zufällig wieder und ich ertrage das nicht im ersten Moment freue ich mich, aber in echt macht mich das voll kaputt und das schlimme ist sie ist auch noch immer freundlich zu mir und das schürt immer wieder Hoffnung in mir ich bin da voll im Kampf in mir selbst. Auf der einen Seite weiß ich das das niemals was wird doch mein herz sieht das nicht so und jedes noch so kleine anzeichen baut wieder Hoffnung auf, aber ich will davon loskommen endgültig ich halt das nicht mehr aus, wenn sie schon die kasse nimmt an der ich stehe anstatt zu den zwei anderen zu gehen und sich ganz dicht an mich ranstellt und ich wieder ihre stimme höre wenn sie hinter mir telefoniert die ich so lange nicht mehr gehört hat bekomme ich richtig angst vor ihr. Ich habe außerdem nach der zeit auch einen Song gemacht über das thema und ihr familie hat das auch gehört ich hätte beinah stress bekommen, aber letzendlich fanden das alle okay so lange das nicht nochmal vorkommt. Naja und danach war sie halt weiterhin freundlich zu mir. Worunter ich auch leide ist das ich immer wieder an so ein Schicksal denke weil ich sie immer wieder so oft sehe. Mir liegt so viel an ihr doch ich weiß nicht wie ich wegkommen soll ich kann mir auch nicht vorstellen das eine andere sie ersetzten kann ich habe es schon versucht. In ihrer Nähe schäme ich mich auch oft sehr und dabei habe ich ja schon mit ihr geredet und sie begleitet nachhause aber trotzdem aber ich immer wieder probleme mit ihr und gleichzeitig geniesse ich das noch. Ich muss irgendwas dagegen unternehmen ich geh kaputt daran meine psyche hat mich heute richtig in die hölle geworfen.

Soll ich vielleicht in eine Therapie gehen?

Liebe Grüße und danke schon mal an jede hilfe

Liebe, Leben, Freundschaft, Gefühle, Menschen, Seele, Aussehen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Unsicherheit
3 Antworten
Wie soll ich damit umgehen hilfee?

Immer wieder treffe ich ein Mädchen aus meiner Vergangenheit die mir mal sehr wichtig war an den unterschiedlichsten orten. Da sie mich abgelehnt hat und ihre Chance damit vertran hat bleibe ich mir treu. Nur es ist komisch das ich sie immer dann treffe wenn ich nicht damit rechne und genau dann treffen sie jedesmal aufs neue unsere Augen immer und immer wieder und das auch nicht bewusst sondern das passiert auch völlig unbewusst und ich finde das echt seltsam. Dann schaut sie immer so traurig und ich immer so perplex ach was ist da nur los. ? Wisst ihr ich verstehe manchmal nicht warum ich immer genau dann in eine bestimme richtigung schaue von wo sie gerade kommt und das völlig unbewusst und sich dann direkt unsere Augen treffen sozusagen schaue ich dann auch und sie hat auch genau dann geschau und nicht weil ich sie angeschaut habe das passiert sozusagen paralell und das macht mir echt Angst. Und bekomme dann wieder so Gefühle zu ihr die aber nichts mit liebe zutun haben das geht irgendwie viel viel tiefer und das kann ich nicht steuern. Bei anderen Mädchen die auch hübsch sind passiert mir das nicht und da kann ich auch ganz anders sein. Aber das fühle ich auch nicht diese tiefe diese tiefe verbundenheit. Eigentlich will ich in die Realität schauen doch das lässt mich schon seit Jahren nicht los. Vielleicht hat es auch nur mit mir zutun? Aber warum passiert das alles nur. Ich muss das irgendwie lösen doch ich weiß nicht wie. Ich habe nicht mal das Gefühl das ich diese Frau idialisiere es passiert das etwas seelisches was ich nicht beschreiben ich fühle mich aufeinmal zuhause sie muss nur in der Nähe sein. Was ist das den nur ich kann damit einfach nicht mehr leben.

Hilfe

Liebe, Leben, Männer, Freundschaft, Gefühle, Seele, Aussehen, Frauen, Psychologie, Liebe und Beziehung, tiefgründig, Traumwelt
6 Antworten
Ich bin sehe traurig darüber?

Und halte es manchmal nicht aus. Das ich als Mensch alleine das Leben meistern muss klar es gibt die anderen Menschen aber das was in mir drin passiert muss ich ja immer alleine durchstehen weil keiner mein Leben leben kann. Es ist schwierig zu erklären ich weiss garnicht ob ihr das verstehen könnt ? Deswegen kann ich kaum Hilfe annehmen weil ich ja eh mit der Tatsache lebe das man mir nicht helfen kann gerade weil ein Mensch nicht in das Leben eines anderen gehen kann um zu schauen wie es ist. Und plötzlich schaue ich der Realität ins Auge und merke das jeder Mensch immer alleine ist aber nur mir macht das komischerweise Probleme und sonst niemanden alle anderen kommen erst garnicht auf sowas. Alle anderen würden das erst garnicht verstehen weil sie garnicht in so einer Welt leben und den halt und das Verbundenheit gefühl haben während ich auf der Suche danach bin das loszukriegen und ans Licht zu kommen und wieder der zu werden der ich mal war nämlich nie auf solche Gedanken zu kommen und ganz normal wie jeder andere zu sein. Es fühlt sich immer für mit so an das alle normal sind nur ich bin anders und dabei ist das auch wieder bullshit weil das denke ja nur ich. Ich arbeite schon mit Realitätschecks aber der Teil in mir will sich einfach nicht aufgeben er ist davon fest überzeugt bzw. Mein Verstand ist in der Lage sich so gut zu schützen das ich ihn nicht verändern. Kann weil er alles blockiert. Und nein ich lasse mich nicht mal hängen nur es passiert kaum etwas dadurch. Manchmal denke ich ich bin einfach ein Idiot, weil wie kann man nur so schwer kompliziert sein das man das selber zwar checkt aber keinen Ausweg mehr daraus findet. Ja ich war auch schon in Therapien und Kliniken haben mir auch gut getan aber dieses in mir diese Art geht nicht weg. Ich will immer das das Leben meinen Vorstellungen entspricht nur das ist utopisch weil dieses Welt interessiert es nicht ob du das so siehst oder nicht den die Welt macht dich platt wenn sie merkt das du das alles nicht aktzeptieren kannst auch wenn du es so gerne willst.

Jemand ein paar Ansätze für mich falls es jemand überhaupt versteht weil ich bezweifel das schon irgendwie

Liebe, Leben, Freundschaft, Angst, Freunde, Psychologie, Emotionen, Liebe und Beziehung, Realität, Unsicherheit, Psycholo
5 Antworten
Ich will nicht das man mir das Leben kaputt macht?

Ich werde immer von meinem Mitmenschen als Freak bezeichnet einer meiner Brüder sagt das auch zu mir . Mein anderer Bruder Gottseidank nicht.

Und ich verstehe nicht warum ich für alle so komisch bin. Nur weil ich so bin wie ich bin. und wenn ich die Leute fragen warum sie mich so bezeichnen dann sagen sie "weil du ein Freak bist" also ob bekomme auch keine Chance es zu erfahren. das war eigentlich schon mein ganzes Leben so nur früher war mir das egal weil ich mich und mein Leben noch hatte und inzwischen bin ich echt am Ende.

Wenn bspw. jemand was schlechtes zu mir sagt dann verunsichert mich das noch mehr in allen sozialen Sachen mit anderen Menschen. Und wie gesagt ich bin immer komisch für andere. und es stört mich halt so sehe weil ich das Gefühl bekomme das es keine Menschen auf der Welt gibt die mich mögen und alle mich seltsam finden.

irgendwie ist die Realität echt schlecht weil es passiert so viel schlimmes in mir. Ich will manchmal den Leuten was beweisen und dann wieder nicht weil ich einfach schon zu enttäuscht bin und es garnicht erst versuchen möchte. War auch schon Therapie und in Kliniken auch aber irgendwie hilft es mir nicht so. Würde gerne mal mehr Kontrolle haben. Es ist irgendwie echt unschön mit dem Gefühl herumzulaufen falsch zu sein und wenn ich dann all meinen mut zusammen Fasse und mir annehme normal zu sein werde ich wieder in die Ecke geschoben.

Und ich kann auch keinem so richtig Vertrauen weil keine mich wirklich kennt weil ich vieles von meiner Unsicherheit und allem möglichen verstecke. aber es ist auch nicht alles schlecht das darf ich auch nie vergessen. Mein anderer Bruder ist für mich da. Ich habe auch tolle Menschen in der Klinik kennengelernt wo es auch mal gut war auch wenn ich nur noch zu einer Kontakt habe denke ich doch gern daran zurück.

Es ist halt immer so schwierig für mich wenn ich mir dann noch anfange Gedanken zu schieben wie meine Ausstrahlung ist das macht es halt alles wahnsinnig kompliziert und zerstörerisch weil ich mir da meine ganz eigenen. Unschönen Vorstellungen mache ich will mal von diesem Gerüst runter immer das gefühl zu haben das es genauso so ist wie ich das sehe also immer.

Was sagt ihr dazu liebe Community

Ich stelle hier ziemlich oft solche Fragen ich muss einfach Kontakt haben weil ich voll alleine bin und es mir gerade sehr schlecht geht mir tut alles weh wegen meiner Psyche.

Liebe, Leben, Freundschaft, Angst, Menschen, Tod, Psychologie, Depression, Liebe und Beziehung, Unsicherheit
11 Antworten