Ich würde ihm gerade was er von mir fordert nicht geben und Milch habe ich mal gelesen soll auch nicht so gut für Hunde geeignet sein.

...zur Antwort

Ich hab einen Border Collie. Früher ist sie auch immer noch, nach einem langen Spaziergang und auch genug geistige Beschäftigung herumgelaufen und hat keine Ruhe gefunden. Aber dann habe ich sie ins Platz auf in ihr Körbchen abgelegt und nach einer nach 5 Minuten war sie dann eingeschlafen. Vielleicht hilft es dir.

...zur Antwort

Ich habe auch einen Border Collie. Ich bringe ihr oft kleine Tricks bei, mit dem Clicker. Das macht ihr richtig Spaß. Zwar ist sie danach nicht gerade müde, aber wenn ich mit ihr spazieren war ist sie körperlich und geistig ausgelastet. Was sie auch ganz toll findet sind diese Denkspiele aus Holz, die es auch in versch. Intelligenzgraden gibt. Außerdem mach ich noch Agility mit ihr. "Frische Spielideen für fröhliche Hunde" von Christiane Blenski bietet viele Ideen.

Tipp zum selbst bauen: Man macht in eine leere Flasche aus Plastik zwei Löscher gegenüberliegend und auf gleicher Höhe. Nun wird durch diese zwei Löcher ein dünner Stock oder ein Schachlikstäbchen hindurchgesteckt. Die beiden Stockenden werden festgehalten und dem Hund wird gezeigt wie ein Leckerlie in die offene Flasche hineingeworfen werden. Nun muss der Hund selbst herausfinden wie er an das Leckerlie herankommt. Du hälst dem Hund einfach den Stock mit der aufgespießten Flasche hin. Mein Border nimmt immer seine Schnauze um die Flasche herumzudrehen, damit das Leckerlie herausfällt, aber da entwickelt jeder Hund seine eigene Technik.

Hoffe ich konnte dir helfen.

...zur Antwort