Das ist teils möglich

Irgendwann wird es funktional zumindest einen guten Emulator auch zurück von ARM /M1zu x86-Compatible geben .

Für Bestandsgeräte mit Intel Core i sehe ich da noch weniger Kompatiblitätsproblene ... da geht das locker via "Bootcamp" schon lange.

Hardwarespezifikationen lassen wir zum Ausflug in die "freie Welt" da mal raus mit Windows oder Linux statt MacOS .

...zur Antwort

Was soll das Teil gebraucht denn kosten , und mit welcher maximalen Laufleistung pro Akkuladung hat der Hersteller das Produkt ursprünglich mal beworben ?

Bei guten Komponenten auch beim Akku entsprächen 500 bis 600 KM Laufleistung etwa 10 bis 20 vollständigen Akku - Ladezyklen .... somit da technisch prinzipiell erst mal kein Problem bei korrekter Akkupflege durch die Vorbesitzerschaft .

Ehrlichkeit des Vorbesitzers , Nachsorge des Herstellers , Fahrzeugqualität , Ersatzteilebeschaffung und Fehleranfälligkeit werden da eher schon gebraucht zum Problem .

Einen gut und zuverlässig über längere Zeit funzenden E-Scooter wird kaum jemand nach lediglich 500 bis 600 KM Fahrleistung wieder abstoßen wollen . 🤔

...zur Antwort

Wie kommst Du auf "zu viel Unkrautvernichter" ? Hast Du in dem auffälligen Bereich echt mit solchen Mitteln gearbeitet um z.B. Moos zu entfernen ?

...zur Antwort

Das sollten die wichtigsten Komponenten wie CPU , Grafikprozessor und Mainboard - Chipset nebst elektronischer Spannungsumwandlung bei solchen Geräten problemlos aushalten . Erst > 90 Grad würde es da langsam kritisch werden ; selbst bei älteren Geräten .

Wie lange hast Du das Book denn schon mit welcher durchschnittlichen Nutzugszeit ( grob ) pro Tag ?

...zur Antwort

Die mobile Geforce MX350 entspricht leistungsmäßig und technisch nicht sonderlich mehr als eine etwas aufgepeppte Geforce GT 1030-GDDR5 am Desktop .

Daher wirst Du mit den Presets für dieses Spiel in FHD relativ niedrig ansetzen müssen für ein weitestgehend flüssiges Gameplay .

...zur Antwort

Warum willst Du eine Spülmaschine an dieses Gerät anschließen ? Die Spülmaschine hat ihr eigenes Heizelement .

Für die Kaltwasserversorgung der Spülmaschine müßtest Du mal unter / hinter der Küchenzeile schauen , ob dort noch eine Zapfmöglichkeit / Abzweigung für solche Geräte bereits in der Installation vorgesehen ist .

Bei einer Mietwohnung müßtest Du im Zweifel Deinen Vermieter oder dessen technische Haus- / und Wohnungsverwaltung befragen .

An den Warmwasserbereiter an sich wird die Spülmaschine jedenfalls nicht angeschlossen .

...zur Antwort
Ja

Ja , inzwischen schon , auch wenn ich in meinem derzeitigen Datentarif ( Vertrag ) derzeit für die selbe Datenmenge pro Monat noch etwa 15 Euro zahle .

Mein Provider bietet für 15 Euro inzwischen sogar einen Vertrag mit 10 GB bei mobilen Daten , und damit ist es selbst vertraglich relativ viel .

Wenn Du für die 8 Euro jedoch die 3 GB mobile Daten nicht für lediglich 4 Wochen oder einen Monat als Verbrauchsfrist hast , und damit dann ein paar Monate aus kommst , kannst Du es so machen .

...zur Antwort

Nein , da sollte nichts weiter passieren , da der Anlasser ja nicht ohne Betätigung in das Anlassrad eingreift , und der AK damit auch keinerlei Kräfte zu übertragen hat .

Sollte der Anlasserkranz allerdings nun wackeln und rappeln , baust Du ihn besser aus .

...zur Antwort

Der Aufwand wäre für eine Weiterverarbeitung zu menschlichen Verzehrprodukten zu groß . Diese Proteine und Mineralien werden normalerweise allerdings in getrockneter und pulverisierter Form durchaus Tieren als Nahrungszusatz dienen .

...zur Antwort

Die beiden Verschraubungen sind Ein- / und Ausgang für den Lastschalter , wie Du bereits richtig erkannt hast .

Die angelöteten Leiter dienen der magnetischen Auslösespule . Gelb geht auf den Plus - Pfad von der Lichtmaschine und schwarz auf Masse .

...zur Antwort

Die Lohnberechnung berücksichtigt üblicherweise stets einen Zeitraum vom ersten bis zum letzten eines Monats , womit der erste Lohn zum 15.08. damit erst einmal korrekt laut Vertrag zu zahlen wäre .

Du kannst gegen Ende des Monats, bzw. zu Beginn des Folgemonats allerdings eine Abschlagszahlung auf den bereits erarbeiteten Lohn von Deinem Arbeitgeber verlangen , wenn die reguläre Lohnauszahlung stets gegen Mitte des Folgemonats erfolgen soll .

Bei einer Abschlagszahlung erhältst Du zumindest schon einmal einen Teilbetrag des Dir durch bereits geleistete Arbeit zustehenden Lohnes .

In einigen Betrieben ( u.A. Leihfirmen ) ist sowas häufig sogar in den Tarifvereinbarungen geregelt .

https://www.sns-anwaelte.de/Gehaltsvorschuss-und-Abschlagszahlung_719.aspx

...zur Antwort
CDU-Grüne

Das wäre in meinen Augen erst mal die sinnvollste Lösung , wenn es zum Stichtag dann auch mehrheitsfähig wäre ; ansonsten noch die FDP mit ins Boot , wenn sie es über die 5% - Hürde schaffen .

Das ist zwar politisch nicht meine Richtung , aber für die sPD wäre es die einzige Lösung , sich in aller Ruhe erst einmal neu zu sortieren und endlich wieder mal durch und durch sozialpolitisch aufzustellen .

...zur Antwort

Die CPU kann bei dem genannten Book bei maximaler Belastung durchaus auch die 90 Grad - Marke überspringen , da Apple die verbaute Core i5-8257U bei der Package-Power nicht künstlich limitiert hat . So können in der Spitze ( gemessen ) kurzfristig auch mal knapp über 40 Watt durch den Sockel fließen , und das Mainboard - PCH über die selbe Kühlkonstruktion mit gekühlt wird .

Die praktische Leistungsfähigkeit der SoC wird bei diesem Book durch die Leistungsfähigkeit der integrierten Kühllösung limitiert , und da ist in einem 13" - Book nun mal nicht viel Platz für großzügig dimensionierte Kühlkörper . Zumal man bei der 2019-er Variante gegenüber der 2017-er da wohl auch etwas geknausert hat .

Die Wärmeleitpaste mußt Du nicht erneuern , bzw. das würde vermutlich kaum etwas bringen . Du kannst aber mal den Lüfter und die Kühllamellen überprüfen und bei Bedarf reinigen .

Hier noch ein Testbericht :

https://www.notebookcheck.com/Apple-MacBook-Pro-13-2019-Der-Einsteiger-mit-Touch-Bar-im-Test.452466.0.html

...zur Antwort

Raytracing kann Nvidias alte Maxwell - Tehnologie tatsächlich noch garnicht in Hardware , aber eine GTX 980 solltest Du wegen des aktuellen Preishorrors bei Grafikkarten jetzt erst mal nicht vorschnell abstoßen .

Welche sonstige Systemumgebung hast Du denn ?

Wenn ich mich zudem nicht irre , ist auch "Cyberpunk" eines derjenigen Spiele , die programmierungstechnisch echt in die Wertlostonne bei der Hardwareeffizienz gehören .

Mach's Beste draus .

...zur Antwort
Hamburg mit ein paar guten Klassenkameraden

Mit der Reise nach Hamburg lernst Du mal grundsätzlich andere Gesittung und Gesinnung gegenüber Euch im Süden kennen .

Wäre schön , Wenn euch Eure begleitenden Lehrkräfte dann auch noch dezent , aber gezielt und sachlich da gewisse Unterschiede beibiegen würden in Lehrausübung .

Eventuell ist zudem ja auch in der Hamburg-Tour ein Abstecher direkt an die Nordsee inclusive .

Ich würde definitiv Hamburg da wählen für mich , denn das ist interressanter von der Region her . ( Auch ohne Besuch auf der dortigen Party- & Lustmeile )

...zur Antwort

Hart pumpen und mit Steroiden ( eilig ) oder milderen Hilfsmitteln ( die gemäßigten ) nachgeholfen für einen echten Muskelbody.

Viel, bzw. reichhaltige Tagesernährung , die auch ins Geld geht .

Relativ früh gegenüber Bürohengsten auftretende Gelenkprobleme an besonders geforderten Gliedmaßen des Körpers .

Einen richtig kräftigen Body wie Arnie und diverse Profiwrestler bekommt man fast nie ohne bestimmte Hilfsmittelchen und "Trickys" hin , auch wenn es nicht immer die knallharten Hämmer aus dem komplett illegalen Bereich sein müssen .

...zur Antwort

Probiere das mal mit etwa 10 bis 15 Kilogramm in einem Rucksack als Gepäcklast über eine Strecke von 30 Kilometern .

Schaffst Du es relativ ebenerdig ohne sonderliche topographischen Höhenparameter binnen 5 Stunden , hast Du schon mal genug Grundfitness für die Grundausbildung bei der Bundeswehr .

Wenn Du nicht zum Bund willst , kannst Du Dich gegenüber der Duchschnittsbevölkerung DE aber dennoch als körperbelastungstechnisch Fit betrachten .

...zur Antwort