Das ist leider definitiv kein Emerald. Ein Emerald sieht nicht nur grüner aus, sondern ist komplett leuchtend grün. Ich denke, dass es Phase 2 ist, bin mir da aber nicht ganz sicher.

Laut Steamanalyst ist Phase 2 ca. 15% mehr wert, wobei du natürlich erstmal einen Käufer finden musst, der extra Phase 2 sucht und nicht sich nur mit der günstigeren Phase 1 zufrieden gibt. Bei OPSkins ist die Differenz nochmal deutlich größer, da sieht man nur die, die zum Verkauf stehen, aber der Markt für Phase 2 ist da sehr gering. Ob die nun auch gekauft werden oder jemand nur den Preis dafür will ist eine andere Frage. Bei anderen Gamma Knifes ist der Markt da größer und man kann eher davon ausgehen, dass die für den Preis dort gekauft werden. Insgesamt fällt dort der Preis besser aus als bei Steamanalyst. Um die 30% mehr können drin sein, nur muss auch ein Käufer gefunden werden, der den Aufpreis zahlt.

Ich würde erstmal genau schauen, welche Phase es ist. Das kannst du auf csgo.exchange machen.

Tipp: Ich würde erstmal googlen, und checken, ob die Seite seriös ist, bevor du die gehst, wenn sie dir irgendjemand empfiehlt. In manchen Foren gibt es bereits Fragen wie "ist die Website XYZ legit oder scammt sie" etc.

...zur Antwort

Der einzige Weg der wirklich funktioniert ist eins direkt im Markt, oder bei einer Seite wie Opskins/Bitskins/Skinbaron zu kaufen.

Alle anderen Methoden funktionieren nicht. Beim Hochtraden, kommen dermaßen viele Scammer auf dich zu. Seiten wie Csgolounge bestehen hauptsächlich aus diesen, oder Bots. Außerdem bewegst du dich damit praktisch auf der Stelle, da dir niemand mehr gibt, als du ihm. Vielleicht einen €, weil es gerade so nur funktioniert. Dann lohnt sich aber der Zeitaufwand nicht. Da kann man lieber 1 Stunde lang für die Eltern, Omas, Nachbarn usw. im Garten oder sonst wie arbeiten. Da bekommt man dann 5-10€/Stunde. Beim Hochtraden, auch wenn du nicht durchgehend "arbeitest" ist dieser Lohn deutlich niedriger und langjähriger. So hab ich es auch in deinem Alter Mal gemacht, nur nicht direkt ein Knife, sondern die M4A1 Hyperbeast, als die noch ca. 20€ teuer war und ich wenig Interesse hatte echtes Geld für Skins auszugeben.

Aufs Glück setzen bringt dir auch nichts. Die Wahrscheinlichkeit, dass du in einer Kiste was ziehst ist dermaßen gering, dass es sich echt nicht lohnt. Da kann man einfach mal das eine oder andere Video auf Youtube sehen, wie viele Kisten geöffnet wurden, bis ein Knife raus kam. --> Trilluxe

Mit dem Gambeln würde ich auch gar nicht erst anfangen, erst recht nicht mit 14. Ein Kumpel hat auch nie aufhören können. An einem Tag was erspielt. Dann dachte er sich aber am nächsten Tag, ja ich kann ja nochmal was gewinnen, aber natürlich hat er seinen Gewinn vom Vortag wieder verspielt und wollte diesen dann wieder haben, sodass er auch seinen Einsatz vom Vortag nochmal gesetzt und verloren hat. So läuft das ungefähr monatlich seit 3 Jahren mit mehr als 10-30€/Monat. Am Anfang war er auch ungefähr in deinem Alter. Damit ist er auch kein Einzelfall in meinem Freundeskreis, jedoch der Rekordhalter. Alle anderen haben auch langfristig nicht aufgehört und haben auch nur Verlust gemacht.

Diese Seite sind auch nicht vertrauenswürdig. Die funktionieren mit gewissen Algorithmen, deren Ziel es ist langfristig Geld zu machen. Wirklich nach Zufall oder Glück funktionieren die nicht. Die lassen dich ein paar Mal in folge gewinnen, dann aber mindestens genauso oft verlieren. Natürlich will man dann seinen Gewinn wieder und setzt erneut. Dann verliert man halt auch nochmal und schon ist man im Minus. Bei Roulett kann man das gut beobachten. Es gibt da lange einfarbige Trains und dann auch lange Phasen, in denen sich das durchgehend abwechselt. Es gibt da viele Leute die immer nur auf eine Farbe setzen und verdoppeln wenn sie verlieren. Gewinn machen sie, wenn ihre Farbe einen langen Train hat. Auch noch, wenn sich alles abwechselt, aber wenn dann der anders farbige Train kommt, wollen sie die Farbe nicht wechseln und verdoppeln und verdoppeln immer weiter, weil sie verlieren. Aber die nächste Farbe kann ja immer ihre sein und nicht die andere. Ist es dann aber nicht und sie verlieren weiter. Die Trains können auch gerne mal 10 Runden lang sein. So würde man bei einem Einsatz von 1€ beim 2. schon 2€ setzen müssen und beim 3.4€ und beim 8 sogar 128€, nur um einen 1€ Gewinn zu machen...

Geh in 4 Jahren lieber echtes Roulett spielen, da ist es statistisch gesehen auch so, dass du langfristig Verlust machst, weil die Chance dass du gewinnst bei unter 50% liegt, aber die Betrügen dich nicht so krass wie Gamblingseiten. Außerdem werden die auch kontrolliert, im Gegensatz zu den Gamblingseiten.

...zur Antwort

Ich weiß nicht, wie sehr sich das alte Betriebssystem mit den neuen Komponenten vertragen, vor allem der Windowskey, der ist seit Windows 8 soweit ich weiß an die Komponenten gebunden. Ggf. einen neune Windowskey und vielleicht eine Installation sind nötig, das weiß ich selber nicht, ich kanns mir aber vorstellen. Private Daten, wie Bilder, Dokumente etc. sind noch vorhanden und bleiben es auch, da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Die Festplatte darfst du halt nur nicht formatieren.

Keinerlei Probleme sollte es geben, wenn du auf einer neuen Festplatte Windows installierst und die alte als 2. Festplatte anschließt. Da kannst du sorgenlos drauf zugreifen.

...zur Antwort

Erst nachdem der Artikel verschickt wurde holt sich Amazon das Geld. Die Banken arbeiten auch nicht so schnell. Also sollte der Betrag eigentlich gar nicht erst fehlen, wenn der Artikel nicht in Windeseile verschickt wurde.

...zur Antwort

Es ist nicht einfach in CS:GO rein zu kommen. Ich habe vorher schon mehrere 100 Spielstunden in CoD usw. verbracht. Am Anfang haben Freunde mich sogar sozusagen dazu gezwungen. ^^ Wenn man aber erstmal auf das Spiel klar kommt, dann wirds echt super und man hat die 2 1/2k Spielstunden in Steam. :) Man muss das Spiel wirklich verstehen und wie Schach sehen und nicht wie eine wilde Runde TDM wie in CoD oder so ähnlich. Für mich ist es auch immer wichtig gewesen, das ich mit einem oder mehreren Freunden spiele, alleine hätte ich wenig Lust darauf.

Ein paar kleine einfache Tipps kann ich dir für den Start geben, die mir jetzt rückblickend einfallen:

  • Als CT nicht pushen, es bringt dir vielleicht sogar Kills und eine bessere Position auf dem Scoreboard, aber du stirbst auch ganz schnell, sodass eine Lücke auf der Karte entstehen kann oder ein Spot sehr leicht einzunehmen ist, weil 3-4 Terroristen auf nur einen und nicht 2 CTs treffen. Der Eigenen Score ist erstmal nebensächlich, natürlich musst du treffen etc, aber der Rundensieg/Sieg ist das Ziel, weil mit guten Stats in einer Niederlage kannst du nichts anfangen, da man da auch gedownrankt werden kann. Du kannst dir das ein bisschen wie Schach vorstellen, wenn du als CT dem Gegner 1 Spielfigur weg nimmst, kann er dir im Gleichen Zug auch eine weg nehmen. Wenn dann beide Teams 4 Spieler haben, hat dein Team als CT keinen Vorteil daraus gezogen, sondern eher einen Nachteil. Als Terrorist sieht es ähnlich aus, da sollte man am besten auch am Anfang mit dem Team gehen, da man so einen Bombenspot überrollen kann. Dabei sollte man drauf achten, dass nicht einer alleine A Lang z.B. auf Dust 2 raus geht und dann der nächste alleine ... sondern alle zusammen als ein Zug. -später kann man noch Lurken, das bedeutet, dass ein Terrorist alleine irgendwo überraschend von einer anderen Seite kommt, als der Rest des Teams, aber da sollte man erstmal wissen, was man da genau macht, da die Wirkung sonst nicht gegeben ist. (Man sollte trotzdem ein wachsames Auge darauf haben, dass die Gegner nicht pushen)
  • Nicht jede Runde, sondern nur wenn auch das ganze, oder der Großteil des Teams Geld hat, kaufen. Force Buys funktionieren manchmal, aber wenn man beim Kaufen nicht auf seine Mates achtet. Kommt man in einen Strudel, wo man nur schlecht kaufen und somit nur schlecht gewinnen kann. Wenn nämlich die eine Hälfte in der einen Runde kauft und der Rest nicht, können die in der nächsten Runde nicht kaufen. Bedenke, je nach dem wie groß dein Looserbonus ist, kannst du auch eine Pistole kaufen. Dabei solltest du nicht unter 2000$ geraten.
  • Nicht von vermeintlichen Cheatern runter kriegen lassen. Natürlich gibt es welche, aber ich habe bis jetzt kaum welche mitbekommen. Mates meinten, dass im Gegnerteam jemand cheatet, aber in 75% der Fälle gibt es einen rational erklärbaren einfachen Grund. 25% sind Glück, das wirst du auch aus der anderen Perspektive mal mitbekommen. Irgendwo gibt es welche, aber ich wurde bereits so häufig als Cheater bezeichnet und ich habe wirklich nicht an, bevor hier einer auf doof Gedanken kommt ^^. Das bringt auch nichts sich über einen vermeintlichen Cheater aufzuregen, da die eigene Leistung darunter leidet und der andere dann doch meistens nicht cheatet.
  • (Außerdem gibt es noch Smurfer, das sind Spieler, die 2 Accounts haben. Einen, der schön toll und hoch eingerankt ist, der andere hat einen niedrigen Rang. Da die dann gegen deutlich einfachere Gegner spielen, denken diese dann wegen der Dominanz, dass der Gegner cheatet, obwohl er einfach sehr viel besser ist und nur nicht fair im Sinne des Rankingsystems spielt)
  • Auch wenn dir eingetrichtert wird, dass CS:GO ein Taktikspiel sein soll und ach so toll im Vergleich zu CoD sein soll. Im Matchmaking ist Aim und ein normales gesundes zusammenspiel (Kaufen, Pushen...) alles. Sicher ist es gut spezielle Smokes etc. zu kennen und zu können, aber häufig funktionieren diese im MM auch Freihand. Erst in einer Liga oder weit oben, oder als Team aus Freunden lohnen diese sich wirklich. Sonst reicht es vollkommen aus eine Smoke in den offenen Bereich vor einem hinzuwerfen.
...zur Antwort

Du kannst problemlos bei einem Serveranbieter einen CS:GO Server mieten, davon gibt es etliche.

Jedoch gibt es auch Server mit Plugins, die Valve nicht gerne sieht. Diese sollte man nicht auf dem Server installieren, da dein Server-erstellungs-Code sonst gebannt wird. Dabei handelt es sich um Plugins, die z.B. Knifes und Waffenskins ändern, aber sonst brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

...zur Antwort

Solltest du die im Internet gekauft haben, dann wäre es beim ersten Lösungsansatz schon zu spät. Denn du hast eine 14, bei manchen sogar mehr, tägige Widerrufsfrist. 

Wenn du der Meinung bist, dass die kaputt sind, dann hast du eine Garantie. Bei der du perfekt in der Frist bist, denn innerhalb der ersten 6 Monate musst du denen nichts nachweisen, es sei denn du hast die kaputt gemacht, wie z.B. eine kaputte Scheibe bei einem Handy. Insgesamt hast du sogar zwei Jahre. 

Also wenn du die bei einer Website bestellt hast, frag den Support wie du die zuschicken kannst, weil du einen Garantieanspruch hast. Beim Laden kannst du einfach hingehen.

...zur Antwort

Ich hatte auch mal sowas in der Art, leider war die Grafikkarte hinüber. 

Was heißt denn seit längerem? Tritt das Problem IMMER bei Spielen (höherer Auslastung auf)?

Bei mir war ja es halt nicht lange, eher nur einen Abend, da dieses Problem immer auftrat und ich am nächsten Tag beim PC Mann war. 

...zur Antwort

https://www.youtube.com/channel/UCptKkSwCqqMbOioFMXbHM3g

Das ist jetzt nicht mein Kanal, aber so sieht es aus. Wenn man das mit anderen Youtubern vergleicht, dann haben die unterm Banner noch viele andere Punkte.

...zur Antwort

Alles was in Prime enthalten ist, ist dann kostenlos, wie in der Testphase, abgesehen von dem Jahresbeitrag, der nicht sogar erhöht wurde/wird? 

...zur Antwort