Also oberhalb was man hier nicht sieht steht nur eine Beschreibung der Firma und unterhalb nur noch Datum und Unterschriften. Ich war 1 Jahr als Azubi in dem Unternehmen. Ausgestellt wurde es von der Ausbilderin die jedes Mädel dort schlecht behandelt hat und wegen ihr bin ich auch gegangen weil ich es nicht mehr ausgehalten habe gemobbt zu werden. Sie arbeitet seit April nicht mehr dort und hatte definitiv keinen Bock drauf mir in irgendein einer Weise ein wohlwollendes Zeugnis auszustellen. Sie hat mich auch mal gefragt ob ich dumm bin...

...zur Antwort

Das Gewerbe anmelden und vllt Din Vorgaben beachten oder mit der Stadt bzw dem Bauamt reden was du für Kriterien erfüllen müsst um eine " Strom Tankstelle" zu eröffnen.

...zur Antwort

Huhu
Klingt jetzt komisch aber ich tu meine Nikes in die Waschmaschine bei 30 Grad mit Flüssig Waschmittel.

Die werden unglaublich sauber :)

Ich passe zwar immer auf und behandel sie wie rohe Eier aber manchmal passiert es leider, nur nicht zu oft waschen sonst lösen sie sich auf ;)

...zur Antwort

Ich kenne das Gefühl auch. Mir geht es seit ca. Einem Jahr so aber die richtige Dame war noch nicht dabei... ;)

Bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen.

w 26J und m 34J

Dagegen getan hab ich aber auch noch nix... da ich nicht sicher bin wie mein Freund reagiert.

Bin bin ich schon seit ich 20 bin.

Gruß Mystery

...zur Antwort

Ich kann meine Arbeit nicht mehr machen wegen zu starken Bandscheiben Schmerzen?

Hallo zusammen, Kurz zu mir ich bin 26 Jahre alt, weiblich, 1,73m, 85kg, Zeitarbeiter, leide seit über 10 Jahren an Bandscheiben Schmerzen. Seit ca. 1 Jahr nehmen sie vermehrt zu und ich habe auch öfters Tage und Wochen, wo ich nicht mal alleine meine Socken anziehen kann. Letztes Jahr im November, war es so schlimm, das mein Freund 2 Tage daheim bleiben musste, weil ich nicht mal mehr alleine auf Toilette konnte. Letztes Jahr Oktober war ich in der Röhre, da wurden 2 angehende Bandscheiben Vorfälle LWS festgestellt zum Einen, zum anderen hab ich 2 eingewachsene Knorpel die auf meine Nerven drücken. Taube Zehen und Schmerzen die teilweise bis in die Knie ausstrahlen. Am 22. Februar hab ich jetzt auch endlich einen Termin beim Orthopäden.

Jetzt zu meinem Problem. Ich arbeite seit Dezember in einer Spedition als Bucher im Wareneingang. Für mich körperlich sehr anstrengende Arbeit. Da Paletten mit sehr schweren Paketen umgepackt werden müssen um sie dann einzulagern. Heute musste ich früher nach Hause gehen, da ich seit Samstag nicht gerade stehen kann ohne mich so sehr zu verkrampfen das ich fast keine Luft mehr bekomme. Ich wollte es halt versuchen, ging dann aber doch nicht... Was das eigentliche Problem ist, das ich da nicht weiter arbeiten kann. Da ich jetzt seit Dezember schon das 4te Mal solche schlimmen Probleme hab. Wenn ich jetzt morgen meiner Zeitarbeit Bescheid gebe wollen die evtl ne Krankmeldung, aber das bringt mir auch nix wenn die Arbeit nicht mehr machen kann. Zum anderen hab ich noch einen 400€ Job, PC Arbeit, weil wenn ich mich dann krankschreiben lassen würde könnte ich da ja in der Zeit auch nicht arbeiten d.h. am Ende hab ich dann gar kein Job mehr und Lande beim Arbeitsamt. Fakt ist das ich mein Hauptjob nicht mehr so ausführen kann wie es verlangt wird. Aber ich weiß nicht wie ich vorgehen soll... besonders da ich jetzt auch noch den 400€ Job hab.....

Attest für die Zeitarbeit vom Hausarzt, bis zum 22 Februar? Gibt es irgendwelche Alternativen? Ich war noch nie in so einer Situation.

Ich brauch dringend irgendeinen Tipp etc...

Danke schon mal im vorraus.

Gruß Tanita

...zur Frage

Wurde jetzt gekündigt...

...zur Antwort

Ich habe z.b. eine Quittung von einem Ring in Höhe von 1300€ aber erst jetzt bekommen weil der jetzt geld von mir haben will für den ring den er mir geschenkt hatte. Dadurch das er den anwalt eingeschaltet hat und er es ja beweisen muss wieviel der ring wert ist wurde mir in dem schreiben des Anwalts ein Quittung mit geschickt.

...zur Antwort