Kann man! Allerdings verbreiten sich die Hefepilze sehr schnell, wenn du also den Teig so lange bei Raumtemperatur stehen lässt, schmeckt der Hefeteig sauer und alkoholisiert. Deshalb, wenn du das machst, dann im Kühlschrank, da vermehren sich die Pilze langsamer. Viel länger als den einen Tag würde ich ihn aber auf keinen Fall aufbehalten!

Liebe Grüße

...zur Antwort

Also die Fastenzeit ist seit dem Ostersonntag vorbei! Wir sind jetzt in der österlichen Freudenzeit, deswegen verstehe ich die Frage nicht

...zur Antwort

Sind Frikadellen dasselbe wie Fleischlüchle?
Wenn ja, dann kannst du sie einfach in der Mikrowelle auftauen und dann nochmal kurz anbraten.

...zur Antwort

Ich finde es toll, daß sich deine Eltern um deine Kinder kümmern wollen, das heißt ja noch lange nicht, dass sie das Sorgerecht wollen o.ä., sondern lediglich, dass wenn die Kinder zu Besuch kommen, sie sich dort wohlfühlen usw. ich glaube kaum dass deine Mutter da etwas Böses im Sinn hat. Sonst rede mit ihr doch mal darüber.

...zur Antwort

Ich persönlich finde, dass man nach 1/2 bis 1 Jahr gut heiraten kann. Nach spätestens 4-5 Jahren sollte es dann aber wirklich mal passieren.

...zur Antwort

Hochalemannisch wie man es in Lörrach spricht:
Muul, umganssprachl. Schnurre
Schderbe
Ässä
Schloofe
Schwätze
Adiee/ uf Wiederlüege

...zur Antwort

Also, ich wohn züefällig z‘Löörech, und ha denkt, ich schrieb Mini Antwort eifach e mol im Löörecher Dialeggd. D‘ Sprooch z‘Löörech Isch m Baslerdütsche scho ziemlig ähnlich, aber s‘ git au e paar Unterschied (vo alledinge in de Betonig). Aber uf beide Side wird Hochallemannisch gschwätzt, und ich glaub au in beide Städt Isch de Dialekt no sehr verbreided.
Ich hoff du häsch alles voschdande.

...zur Antwort

Schwachsinn! Ab und zu was frittiertes schadet keinem Kind.

...zur Antwort

Kann sein, daß du dann Geld sparst, aber die katholische Kirche finanziert auch sehr viele soziale Projekte, die durch die Kirchensteuer finanziert werden, zB Krankenhäuser, die Caritas, miserior, Kindergärten, usw. wenn viele Menschen aus der Kirche austreten, könnten diese Projekte nicht mehr finanziert werden, was für unseren Sozialstaat ein großes Problem wäre. Deshalb würde ich an deiner Stelle noch einmal darüber nachdenken ob es sich wirklich lohnt, aus der Kirche auszutreten.

...zur Antwort